Thunderbird: Optimale Einstellung finden

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
Benutzeravatar
Waldlaeufer
Beiträge: 69
Registriert: 04.04.2015 16:16:28

Thunderbird: Optimale Einstellung finden

Beitrag von Waldlaeufer » 01.04.2021 09:04:40

Hallo,

ich stehe mit Thunderbird immer so in einer "Hassliebe" :D

Aus Sicherheitsgründen habe ich HTML abgeschaltet und das Nachladen externer Inhalte wird ja sowieso standardmäßig unterbunden. Das hat zur Folge, dass so ziemlich alle E-Mails die ich erhalte vom Layout her scheiße aussehen, denn die ganzen Web-Händler senden wunderschön gestaltete HTML-Mails mit Bildchen und Nachladen externer Inhalte. Ist ja kein Problem von Thunderbird, sondern von den unbedarften oder manchmal auch bösartigen Absichten der Händler usw.

Das Senden von HTML Nachrichten per Thunderbird ist auch nicht schön. So gibt es bei der Schriftgröße nur so schwammige Optionen wie "mittel" oder "groß" usw. das macht es schwer das richtig einzuordnen. Wie sieht die E-Mail bei einem Empfänger aus, der z.B. Outlook verwendet? Ich habe es ausprobiert und die Schriftgröße "mittel" und "groß" sehen im Outlook genau gleich groß aus!

Also sende ich in reinem Plaintext, um die ganzen Formatierungsprobleme zu umgehen. Das hat aber das Problem, dass wenn ich auf eine HTML-Nachricht mit Plaintext antworte, dass beim Empfänger sehr schlecht aussieht. Sein ganzes Layout ist dann kaputt.

Jetzt das Problem des Zeilenumbruchs bei Plaintextnachrichten.

Im Thunderbird wird standardmäßig nach 72 Zeichen umgebrochen. Ist das jetzt gut oder schlecht?

Wenn jemand einen 32" Monitor hat und das E-Mail Fenster maximiert, erscheint der ganze Text ganz links oben in der Ecke auf dem Monitor und wird sehr oft umgebrochen - sieht nicht schön aus. Wenn ich den automatischen Zeilenumbruch deaktiviere, erscheint der Text u.U. in einer einzigen riesigen Zeile über den ganzen Monitor.

Fazit: Plaintext ist besser als HTML aber hat auch so seine Tücken.

Meine Frage: Welche Einstellungen habt Ihr für Euch herausgearbeitet? Ich möchte, dass meine E-Mails beim Empfänger möglichst so aussehen wie bei mir und schlicht und simpel sind ohne diesen ganzen Schnickschnack.

Danke

Ps.: Vielleicht kann man auch sagen "E-Mail ist generell Mist" :D

reox
Beiträge: 2022
Registriert: 06.06.2006 22:09:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Thunderbird: Optimale Einstellung finden

Beitrag von reox » 01.04.2021 09:21:16

Ich schreib und lese nur Text. Wenns bei wem "schlecht aussieht" ist das sein Problem, nicht meins ;)
Bei mir hat sich aber noch nie wer beschwert und wenn mal wer kommen sollte, dann bekommt er von mir die Empfehlung HTML ebenfalls abzudrehen.

In Thunderbird gibts das Addon: https://addons.thunderbird.net/thunderb ... html-temp/ für die ein, zwei Mails pro Jahr die keinen Text mitsenden...

ebenfalls sinnvoll, in der config network.IDN_show_punycode auf True setzen, weil punycode dann zumindest in der statuszeile dekodiert dargestellt wird.

Antworten