sylpheed schriftgröße toolkit

Du hast Probleme mit Deinem eMail-Programm, Webbrowser oder Textprogramm? Dein Lieblingsprogramm streikt?
Antworten
michaa7
Beiträge: 3573
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von michaa7 » 19.04.2021 02:18:41

Wie ändere ich unter sylpheed die Schriftgröße des Ordnerbaums und der Liste der Mails?

Unter Einstellungen kann ich ja nur die Schriftgröße der Nachricht ändern (unter Thunderbird ist es genau umgekehrt, da kann man alles mögliche ändern, nur nicht die Schriftgröße der Nachricht).

Das ist sooooooo ein quark unter linux ....
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 14653
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von niemand » 19.04.2021 06:51:14

Ach, unter Windows haben die besagten Programme die gesuchten Einstellmöglichkeiten? Wundert mich nun etwas, aber wenn du das sagst …

In dem Fall würde ich schauen, ob man nicht die Windows-Versionen unter Debianwine laufen lassen kann. Vielleicht möchtest du ja auch direkt zu einem alternativen OS wechseln, wo nicht alles „sooooooo ein quark“(sic) ist?
non serviam.

Huo
Beiträge: 207
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von Huo » 19.04.2021 08:01:51

Sylpheed übernimmt für die Schriftgröße von Ordnerbaum und Nachrichtenliste die globale GTK2-Einstellung des Benutzers. Entweder änderst Du die – oder Du ersetzt Sylpheed durch dessen Fork Debianclaws-mail, der eine individualisierte Einstellung der Schrift von Ordner- und Nachrichtenliste erlaubt.

michaa7
Beiträge: 3573
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von michaa7 » 19.04.2021 12:07:41

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 06:51:14
Ach, unter Windows haben die besagten Programme die gesuchten Einstellmöglichkeiten? Wundert mich nun etwas, aber wenn du das sagst …

In dem Fall würde ich schauen, ob man nicht die Windows-Versionen unter Debianwine laufen lassen kann. Vielleicht möchtest du ja auch direkt zu einem alternativen OS wechseln, wo nicht alles „sooooooo ein quark“(sic) ist?
Du gehörst eben zu der "geh' doch nach drüben" Generation ... du bietest hier ja das IT Äquivalent zu diesem Gedankenhighlight.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

michaa7
Beiträge: 3573
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von michaa7 » 19.04.2021 12:13:01

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 08:01:51
Sylpheed übernimmt für die Schriftgröße von Ordnerbaum und Nachrichtenliste die globale GTK2-Einstellung des Benutzers.
Danke für den Hinweis auf das entsprechende toolkit. eigentlich gehörte diese Info leicht erreichbar irgendwo in den Einstellungsdialog ... mit dem entsprechenden Hinweis auf welche Klasse(n) (ich nenne das hier mal so in Ermangelung einer besseren Bezeichnung) innerhalb des gtk2 toolkits sylpheed bezug nimmt. Du weißt das nicht zufällig?

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 08:01:51
Entweder änderst Du die – oder Du ersetzt Sylpheed durch dessen Fork Debianclaws-mail, der eine individualisierte Einstellung der Schrift von Ordner- und Nachrichtenliste erlaubt.
Da komm ich gerade her ..., das nutze ich zu meiner teilweisen Unzufriedenheit .... :-(
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 14653
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von niemand » 19.04.2021 17:26:06

michaa7 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 12:07:41
Du gehörst eben zu der "geh' doch nach drüben" Generation
Ich muss gestehen, die Generation nicht zu kennen. Wikipedia auch nicht. Hast du da nähere Infos? Würde schon gerne wissen, auf welche Art du da zu beleidigen versuchst :)
non serviam.

Huo
Beiträge: 207
Registriert: 26.11.2017 14:03:31

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von Huo » 19.04.2021 20:04:10

Wenn ich es richtig überblicke, hängen Art/Ort der GTK2-Schrifteinstellung von der Desktop-Umgebung bzw. dem Fenstermanager ab. Ich kann's auf meinem Rechner gerade nur für eine Openbox-Installation sowie für XFCE überprüfen.

Für Openbox – und wohl für alle puren Fenstermanager-Oberflächen – ist die Datei ~/.gtkrc-2.0 maßgeblich, die beispielsweise eine Zeile wie

Code: Alles auswählen

gtk-font-name="DejaVu Sans 12"
enthalten kann.

In meinem XFCE habe ich hingegen in der Datei ~/.config/xfce4/xfconf/xfce-perchannel-xml/xsettings.xml den Abschnitt

Code: Alles auswählen

  <property name="Gtk" type="empty">
    [...]
    <property name="FontName" type="string" value="DejaVu Sans 12"/>
    [...]
  </property>
Natürlich gibt es auch GUI-Tools, mit deren Hilfe sich Schriftart und -größe bequem ändern lassen, z.B. LXAppearance oder für XFCE den XFCE-Einstellungsmanager.

michaa7
Beiträge: 3573
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von michaa7 » 19.04.2021 20:53:31

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 17:26:06
michaa7 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 12:07:41
Du gehörst eben zu der "geh' doch nach drüben" Generation
Ich muss gestehen, die Generation nicht zu kennen. Wikipedia auch nicht.

Wikipedia kennt zumindest den Spruch. Und falls du ihn tatsächlich nicht kennst bist du schon in recht frühen Jahren sehr alt in deinem Denken.
niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 17:26:06
Hast du da nähere Infos? Würde schon gerne wissen, auf welche Art du da zu beleidigen versuchst :)
Wenn für dich eine Analogie eine Beleidigung ist, und das schon bevor du sie mangels Kenntnis überhaupt gedanklich erfassen konntest, dann ist das eben so. Glückwunsch.
Zuletzt geändert von michaa7 am 19.04.2021 21:15:44, insgesamt 1-mal geändert.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

michaa7
Beiträge: 3573
Registriert: 12.12.2004 00:46:49
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von michaa7 » 19.04.2021 21:14:52

Huo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 20:04:10
...
... z.B. LXAppearance oder für XFCE den XFCE-Einstellungsmanager.
Ich nutze Fluxbox und LXAppearance.

Zwar beeinflusst LXAppearance die Schrift um die es geht, sie sieht aber immer schmaler aus, als in LXApp. in der Vorschau. Das ist immer ein undurchdringlicher Salat.

Ich weiß, in Linux nennt sich das Freiheit. Aber der Unterschied zwischen Chaos und Gefängnis besteht nur darin wieviel Zeit man in Foren verbringen (oft vergeuden) will und kann.

Danke dennoch, es ist nun besser als vorher, aber eben nicht so wie ich es gerne wollte.
gruß

michaa7

-------------------------------
Menschen ändern gelegentlich ihre Ansichten, aber nur selten ihre Motive. (Oskar Negt)
Forumsumfrage: Welche debianartige Distribution / SubDistri nutzt du?
Und wenn ihr textet das Abstimmen im Formular nicht vergessen ...

curt123
Beiträge: 486
Registriert: 19.10.2018 12:49:35
Wohnort: NRW

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von curt123 » 19.04.2021 21:32:58

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 17:26:06
Ich muss gestehen, die Generation nicht zu kennen. Wikipedia auch nicht.
Das ist hart. Jenseits von Zeit und Raum, Wikipedia auch nicht kennen...

Doch selbst wenn Wikipedia umstritten sein mag, da gibt es für das Problem einen ersten Lösungsansatz: https://de.wikipedia.org/wiki/Geh_doch_nach_dr%C3%BCben

8O :wink:

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 14653
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: sylpheed schriftgröße toolkit

Beitrag von niemand » 19.04.2021 22:50:56

curt123 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.04.2021 21:32:58
Doch selbst wenn Wikipedia umstritten sein mag, da gibt es für das Problem einen ersten Lösungsansatz:
Schon klar, die Frage zielte aber explizit auf eine Generation ab, die laut TE so benannt sein soll. Und zu dieser finde ich nix. X, Y, Z, Millenials, Boomer, … aber keine „Geh doch …“-Generation.

Allerdings ist auch klar, dass der TE nicht in der Lage ist, sich selbst mal zu hinterfragen. Sonst wäre er nämlich vielleicht™ drauf gekommen, worauf ich mit der Antwort hinaus wollte – hätte das abgestellt und im Gegenzug eine umsetzbare Antwort bekommen können, welche in dem Programm vermutlich auch unter Windows umsetzbar ist (denn da ist’s, entgegen der impliziten Behauptung des TE, ebenso nicht direkt einstellbar). Nun ja – wer nicht will, der hat schon. Soll er halt weiter rumkotzen o/
non serviam.

Antworten