WiFi Intel 3165 einrichten

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
Benutzeravatar
jpsaenz
Beiträge: 79
Registriert: 25.08.2003 17:36:43
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von jpsaenz » 21.03.2016 17:49:46

Hi Forum,

bin lange nicht mehr hier gewesen - (bin eigentlich lange fern von Debian gewesen, nun will ich zurück... :D)

Ich versuche, Testing (8.3.0 amd64) auf einem Acer R3-131T zu installieren, Hat soweit funktioniert, bis auf ein Paar Kleinigkeiten. Leider gehört meine WLan Karte dazu. (Intel 3165)

Ich habe in den Sources non-free hinzugefügt und anschliessend "iwlwifi" installiert, die Treiber sind soweit ich das erkennen kann unter "/lib/firmware" zu finden.

Jedoch reagiert die WLan-Karte überhaupt nicht:

Code: Alles auswählen

root@pablix:/home/jpsaenz# iwconfig
eth0      no wireless extensions.

lo        no wireless extensions.

root@pablix:/home/jpsaenz# lspci -v
...
02:00.0 Network controller: Intel Corporation Device 3165 (rev 81)
        Subsystem: Intel Corporation Device 4010
        Flags: bus master, fast devsel, latency 0, IRQ 255
        Memory at 91000000 (64-bit, non-prefetchable) [size=8K]
        Capabilities: [c8] Power Management version 3
        Capabilities: [d0] MSI: Enable- Count=1/1 Maskable- 64bit+
        Capabilities: [40] Express Endpoint, MSI 00
        Capabilities: [100] Advanced Error Reporting
        Capabilities: [140] Device Serial Number 94-65-9c-ff-ff-ae-5b-e6
        Capabilities: [14c] Latency Tolerance Reporting
        Capabilities: [154] L1 PM Substates
Hat jmd eine Idee, wie ich die WLan-Karte zum Laufen kriege?

Danke!
--
Juan Pablo Saenz

rendegast
Beiträge: 14293
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von rendegast » 21.03.2016 18:03:46

Testing (8.3.0 amd64)
8.3/jessie wäre stable,
testing wäre debian 9/stretch.


debian 8 / jessie benutzt kernel 3.16.

Code: Alles auswählen

$ /sbin/modinfo -k 3.16.0-4-amd64 iwlwifi | egrep "filename|8086.*3165"
filename:       /lib/modules/3.16.0-4-amd64/kernel/drivers/net/wireless/iwlwifi/iwlwifi.ko

$ /sbin/modinfo -k 4.3.0-0.bpo.1-amd64 iwlwifi | egrep "filename|8086.*3165"
filename:       /lib/modules/4.3.0-0.bpo.1-amd64/kernel/drivers/net/wireless/iwlwifi/iwlwifi.ko
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00008110bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00008010bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004110bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004510bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004410bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004012bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004010bc*sc*i*
-> braucht kernel 4.3 jessie-backports


Dann auch gleich firmware aus jessie-backports:

Code: Alles auswählen

$ apt-cache policy firmware-iwlwifi 
firmware-iwlwifi:
  Installiert:           (keine)
  Installationskandidat: 0.43
  Versionstabelle:
     20160110-1 0
        100 http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable/non-free amd64 Packages
        101 http://ftp.de.debian.org/debian/ testing/non-free amd64 Packages
     20160110-1~bpo8+1 0
        111 http://ftp2.de.debian.org/debian/ jessie-backports/non-free amd64 Packages
     0.43 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie/non-free amd64 Packages
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
jpsaenz
Beiträge: 79
Registriert: 25.08.2003 17:36:43
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von jpsaenz » 21.03.2016 18:16:13

Hi,

danke für die Antwort!
rendegast hat geschrieben:
Testing (8.3.0 amd64)

8.3/jessie wäre stable,
testing wäre debian 9/stretch.
stimmt. Es ist in der Tat 8.3./Jessie stable (hatte's irgendwie anders verstanden)
rendegast hat geschrieben: debian 8 / jessie benutzt kernel 3.16.

Code: Alles auswählen

$ /sbin/modinfo -k 3.16.0-4-amd64 iwlwifi | egrep "filename|8086.*3165"
filename:       /lib/modules/3.16.0-4-amd64/kernel/drivers/net/wireless/iwlwifi/iwlwifi.ko

$ /sbin/modinfo -k 4.3.0-0.bpo.1-amd64 iwlwifi | egrep "filename|8086.*3165"
filename:       /lib/modules/4.3.0-0.bpo.1-amd64/kernel/drivers/net/wireless/iwlwifi/iwlwifi.ko
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00008110bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00008010bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004110bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004510bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004410bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004012bc*sc*i*
alias:          pci:v00008086d00003165sv*sd00004010bc*sc*i*
-> braucht kernel 4.3 jessie-backports
heisst das nun, ich muss den Kernel neukompilieren bzw. unstable (neu-)installieren? Kann man den Treiber nicht nachladen? (sorry, habe echt keine Ahnung mehr... Wäre dankbar für eine Anweisung für Dumme :-) )

Danke!
--
Juan Pablo Saenz

rendegast
Beiträge: 14293
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von rendegast » 22.03.2016 00:24:14

Foren-Hilfe "backports"
http://ftp.de.debian.org/debian/dists/jessie-backports/

Code: Alles auswählen

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-backports main contrib non-free

Zusatzinfo,
wird per default mit Priority 100 benutzt (entspricht der Priority installierter Pakete).
Durch die Paket-Arithmetik werden Pakete aus dieser Quelle nicht automatisch ausgewählt (aufgrund ihrer höheren Paketversion),
sondern brauchen eine explizite Anweisung.
Aus dieser Quelle installierte Pakete sind aber upgrade-fähig.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3228
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Patsche » 22.03.2016 10:18:28

Hier eine Anleitung:
Wiki-Artikel zum Thema Backports

Edit:

Du musst natürlich alle "wheezy" durch "jessie" ersetzen.
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

Benutzeravatar
jpsaenz
Beiträge: 79
Registriert: 25.08.2003 17:36:43
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von jpsaenz » 22.03.2016 17:49:38

Patsche hat geschrieben:Hier eine Anleitung:
Wiki-Artikel zum Thema Backports

Edit:

Du musst natürlich alle "wheezy" durch "jessie" ersetzen.
Danke, habe ich gemacht. Funktioniert aber immer noch nicht...

Die Driver scheinen korrekt installiert worden zu sein:

Code: Alles auswählen

root@pablix:/home/jpsaenz# apt-get -t jessie-backports upgrade firmware-iwlwifi
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... firmware-iwlwifi ist schon die neueste Version.
"modprobe iwlwifi" gibt nichts aus, weder eine Fehermeldung noch gar nichts,, und bewirkt auch nichts. Die WLan-Karte bleibt stumm. (funktinoiert aber mit anderen Betriebssysteme schon, ich hatte sie unter Windows und Ubuntu am Laufen...)

LG,
--
Juan Pablo Saenz

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3228
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Patsche » 22.03.2016 17:53:55

Zeige mal die Ausgaben von

Code: Alles auswählen

uname -a

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list

Code: Alles auswählen

apt-cache policy firmware-iwlwifi
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

Benutzeravatar
jpsaenz
Beiträge: 79
Registriert: 25.08.2003 17:36:43
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von jpsaenz » 22.03.2016 18:02:16

Danke, dass du es dir anschaust:

Code: Alles auswählen

root@pablix:/home/jpsaenz# uname -a
Linux pablix 3.16.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.16.7-ckt20-1+deb8u4 (2016-02-29) x86_64 GNU/Linux

Code: Alles auswählen

root@pablix:/home/jpsaenz# cat /etc/apt/sources.list

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-backports main contrib non-free

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main

# jessie-updates, previously known as 'volatile'
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-updates main
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-updates main

Code: Alles auswählen

root@pablix:/home/jpsaenz# apt-cache policy firmware-iwlwifi
firmware-iwlwifi:
  Installiert:           20160110-1~bpo8+1
  Installationskandidat: 20160110-1~bpo8+1
  Versionstabelle:
 *** 20160110-1~bpo8+1 0
        100 http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-backports/non-free amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     0.43 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie/non-free amd64 Packages
--
Juan Pablo Saenz

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3228
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Patsche » 22.03.2016 18:09:21

Installiere auch den Kernel aus den Backports

Code: Alles auswählen

apt-get -t jessie-backports install linux-image-amd64
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

Benutzeravatar
jpsaenz
Beiträge: 79
Registriert: 25.08.2003 17:36:43
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von jpsaenz » 22.03.2016 18:17:16

Patsche hat geschrieben:Installiere auch den Kernel aus den Backports

Code: Alles auswählen

apt-get -t jessie-backports install linux-image-amd64
jao, jetzt funktioniert es.

Danke!!!
--
Juan Pablo Saenz

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3228
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Patsche » 22.03.2016 18:20:06

Gern geschehen ;)
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

Azaxs
Beiträge: 18
Registriert: 10.02.2014 21:52:55

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Azaxs » 12.04.2017 11:26:15

Hi, ich habe das selbe Problem, allerdings lies es sich auch nicht mit den hier erklärten schritten lösen.

Habe Debian 8.7 auf einem Schenker XMG Notebook am laufen.

uname -a:

Code: Alles auswählen

4.9.0-0.bpo.2-amd64 #1 SMP Debian 4.9.13-1~bpo8+1 (2017-02-27) x86_64 GNU/Linux
iwconfig:

Code: Alles auswählen

lo        no wireless extensions.

eth0      no wireless extensions.
lspci -vv:

Code: Alles auswählen

03:00.0 Network controller: Intel Corporation Device 3165 (rev 81)
        Subsystem: Intel Corporation Device 4010
        Control: I/O- Mem+ BusMaster- SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B- DisINTx-
        Status: Cap+ 66MHz- UDF- FastB2B- ParErr- DEVSEL=fast >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR- INTx-
        Interrupt: pin A routed to IRQ 18
        Region 0: Memory at dc300000 (64-bit, non-prefetchable) [size=8K]
        Capabilities: <access denied>

Code: Alles auswählen

$ apt-cache policy firmware-iwlwifi 
firmware-iwlwifi:
  Installiert:           0.43
  Installationskandidat: 0.43
  Versionstabelle:
     20161130-2~bpo8+1 0
        100 http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-backports/non-free amd64 Packages
 *** 0.43 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie/non-free amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
Die "dmesg" Ausgabe sagt:

Code: Alles auswählen

[    3.657323] Intel(R) Wireless WiFi driver for Linux
[    3.657323] Copyright(c) 2003- 2015 Intel Corporation
[    3.658423] iwlwifi 0000:03:00.0: firmware: failed to load iwlwifi-7265D-26.ucode (-2)
[    3.658495] iwlwifi 0000:03:00.0: Direct firmware load for iwlwifi-7265D-26.ucode failed with error -2
Meine apt sources.list:

Code: Alles auswählen

$ cat /etc/apt/sources.list

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free   
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free  
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-backports main contrib non-free

deb http://security.debian.org/ jessie/updates main   
deb-src http://security.debian.org/ jessie/updates main   

# jessie-updates, previously known as 'volatile'
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-updates main
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie-updates main
Ich weiß nicht mehr weiter, bin Ratlos. Hoffe es kann jemand helfen. Vielen Dank.

MSfree
Beiträge: 2723
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von MSfree » 12.04.2017 11:48:31

Azaxs hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

[    3.658423] iwlwifi 0000:03:00.0: firmware: failed to load iwlwifi-7265D-26.ucode (-2)
[    3.658495] iwlwifi 0000:03:00.0: Direct firmware load for iwlwifi-7265D-26.ucode failed with error -2

Code: Alles auswählen

apt-get -t jessie-backports install firmware-iwlwifi
?

Azaxs
Beiträge: 18
Registriert: 10.02.2014 21:52:55

Re: WiFi Intel 3165 einrichten

Beitrag von Azaxs » 12.04.2017 12:51:08

Ich weiß zwar nicht genau warum, weil ich das Paket vorher auch schon aus den Backports installiert habe, aber jetzt funktioniert es.
Vielleicht hat vorher irgendein anderes benötigtes Paket gefehlt das jetzt installiert ist....

Wie auch immer, vielen Dank :))

Grüße

Antworten