GSM Verbindung bricht beim Bootvorgang ab

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
rudidebian
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2016 20:06:40

GSM Verbindung bricht beim Bootvorgang ab

Beitrag von rudidebian » 26.12.2016 11:02:40

Hallo Debiangemeinde,


ich habe mir als Hobby für meine Rentnerfreizeit Raspberry und Co ausgesucht und bin leider noch am Anfang.
Als erstes großes Projekt möchte ich mit einem Raspberry Pi 3 eine Infozentrale für meinen Wohnwagen erstellen.
Diese soll die erfassten Daten (Kamera;Bewegungsmelder;GPS;Temperatur;etc) mittels GSM auf mein NAS übertragen.
Mit meinem Smartphone möchte ich remote auf den Pi zugreifen können.
Da der Wohnwagen über Akku und Solarstrom versorgt wird soll der Pi beim booten automatisch eine GSM-Verbindung aufbauen und einen VPN-Tunnel zu meiner Fritzbox aufbauen. Werden die Verbindungen unterbrochen sollen diese automatisch wieder aufgebaut werden.
Der manuelle Verbindungsaufbau mit wvdial und vpnc war schon erfolgreich.
Für den automatischen Ablauf habe ich mir ein Githubprojekt als Vorlage genommen (https://gist.github.com/toke/52a10c6c59d0f1df2b4c).
In der Syslog (Anhang)kann ich erkennen das die ppp Verbindung auf- und wieder abgebaut wird.
Ich kann aber nicht erkennen warum sie abgebaut wird.

Kann mir jemand weiter helfen.

cronoik
Beiträge: 1533
Registriert: 18.03.2012 21:13:42
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: GSM Verbindung bricht beim Bootvorgang ab

Beitrag von cronoik » 04.01.2017 18:38:08

rudidebian hat geschrieben:In der Syslog (Anhang)kann ich erkennen das die ppp Verbindung auf- und wieder abgebaut wird.
Kannst du bitte den Anhang noch nachreichen?
Hilf mit unser Wiki zu verbessern!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste