Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
wckl
Beiträge: 581
Registriert: 10.08.2007 15:26:28
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: St. Georges de Didonne

Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von wckl » 20.05.2017 11:48:41

Hallo,
ich leihe über onleihe.de Bücher aus. Bisher habe ich das mit Adobe Digital Edition (ADE) 1.7.2 gemacht, das lief auch ganz gut. Mittlerweile teilt mir onleihe.de mit, daß diese Version nicht mehr für alle Bücher funktioniert und ich laufe ständig in Download-Fehler.
Mit

Code: Alles auswählen

winetricks --force adobe_diged4
habe ich ADE 4.5 installiert - es gibt einige Fehlermeldungen, zum Schluß kann ich ADE starten, ich sehe auch ausgeliehene Bücher ...
Nur die wichtigste Funktion - Bücher ausleihen - läuft in den folgenden Fehler:
Error! Check-Activation
Allerdings wird unter ADE -> Hilfe der Activation-Key angezeigt, selbst wenn ich ihn löschen wollte, komme ich auf den gleichen Fehler.
Ich vermute deshalb Probleme mit dem Netzwerk.
Im winetricks - Protokoll erhalte ich unter anderem folgende Meldung:
Adobe Digital Editions 4.5 requires winbind (part of Samba) to be installed, but winbind was not detected.
Was aber nicht stimmen kann ?

Code: Alles auswählen

ps aux | grep winbind
root      1481  0.0  0.1 275056  8480 ?        Ss   08:42   0:00 /usr/sbin/winbindd
root      1483  0.0  0.1 275056  8924 ?        S    08:42   0:00 /usr/sbin/winbindd
Zusätzlich erhalte ich noch die Warnung:
dotnet40 does not yet fully work or install on wine. Caveat emptor.
Hat jemand eine Idee, wie ich das reparieren kann?

Vielen Dank.
wckl

guennid
Beiträge: 11123
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von guennid » 20.05.2017 15:11:10

zum Schluß kann ich ADE starten, ich sehe auch ausgeliehene Bücher ...
Nur die wichtigste Funktion - Bücher ausleihen - läuft in den folgenden Fehler:
Was heißt: "ich sehe ausgeliehene Bücher"? Kannst du die (ausgeliehenen) Bücher lesen?

Zum "Ausleihen" bei der onleihe benötigst du kein ADE. Erst wenn du die von der onleihe bezogene ascm-Datei in epub umwandeln willst, kommt ADE ins Spiel. Ist das gemeint mit "Bücher ausleihen - läuft in den folgenden Fehler"?

Ansonsten: nach meinen (bescheidenen) Erfahrungen liegt das Problem in der Kombination von wine- und ADE-Version. Ich würde, was die ADE-Version betrifft, so weit wie möglich zurückgehen - aber Hacking bleibt das allemal.

wckl
Beiträge: 581
Registriert: 10.08.2007 15:26:28
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: St. Georges de Didonne

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von wckl » 20.05.2017 15:44:33

Ja, ich kann die Bücher lesen.
Ja, wenn die per Download geladene acsm-Datei, an ADE zur Ausführung übergeben wird und dann das Buch geladen werden soll, entsteht der Fehler.

Eine Idee, welche ADE-Version eher funktioniert?

guennid
Beiträge: 11123
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von guennid » 20.05.2017 15:59:48

Eine Idee, welche ADE-Version eher funktioniert?
Das wird, wie schon gesagt, trial and error. Und die Frage wäre vielleicht besser: welche ADE-Version funktioniert mit welcher wine-Version. Vielleicht hat hier jemand eine funktionierende Kombi. Ich werde mal kramen, welches Gespann ich am Laufen hatte. Falls du auch im onleihe-Forum unterwegs bist: Da habe ich auf die ähnliche Frage geschrieben, dass ich mittlerweile einen Tolino besitze und sich für mich damit das Problem Adobe/Linux erledigt hat.

guennid
Beiträge: 11123
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von guennid » 20.05.2017 17:02:51

Also: ADE ist hier 1.7.2.1131
Ich installiere grundsätzlich ohne recommends. Das hier hatte ich an wine-tools unter jessie installiert:

Code: Alles auswählen

apt-get -s install -t jessie-backports wine wine32 winetricks fonts-wine
Paketlisten werden gelesen...
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut....
Statusinformationen werden eingelesen....
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
  cabextract libmspack0 libopenal-data libopenal1 libwine ocl-icd-libopencl1
  p7zip
Vorgeschlagene Pakete:
  cups-bsd ttf-mscorefonts-installer opencl-icd p7zip-full playonlinux
  wine-binfmt dosbox wine32-preloader
Empfohlene Pakete:
  libodbc1 libosmesa6 libasound2-plugins
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  cabextract fonts-wine libmspack0 libopenal-data libopenal1 libwine
  ocl-icd-libopencl1 p7zip wine wine32 winetricks
0 aktualisiert, 11 neu installiert, 0 zu entfernen und 61 nicht aktualisiert.
Inst libmspack0 (0.5-1 Debian:8.5/stable [i386])
Inst libopenal-data (1:1.15.1-5 Debian:8.5/stable [all])
Inst libopenal1 (1:1.15.1-5 Debian:8.5/stable [i386])
Inst ocl-icd-libopencl1 (2.2.3-1+deb8u1 Debian:8.5/stable [i386])
Inst cabextract (1.4-5 Debian:8.5/stable [i386])
Inst fonts-wine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [all])
Inst libwine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [i386])
Inst p7zip (9.20.1~dfsg.1-4.1+deb8u2 Debian-Security:8/stable [i386])
Inst wine32 (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [i386])
Inst wine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [all])
Inst winetricks (0.0+20141009+svn1208-2 Debian:8.5/stable [all])
Conf libmspack0 (0.5-1 Debian:8.5/stable [i386])
Conf libopenal-data (1:1.15.1-5 Debian:8.5/stable [all])
Conf libopenal1 (1:1.15.1-5 Debian:8.5/stable [i386])
Conf ocl-icd-libopencl1 (2.2.3-1+deb8u1 Debian:8.5/stable [i386])
Conf cabextract (1.4-5 Debian:8.5/stable [i386])
Conf fonts-wine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [all])
Conf libwine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [i386])
Conf p7zip (9.20.1~dfsg.1-4.1+deb8u2 Debian-Security:8/stable [i386])
Conf wine32 (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [i386])
Conf wine (1.8.3-2~bpo8+1 Debian Backports:jessie-backports [all])
Conf winetricks (0.0+20141009+svn1208-2 Debian:8.5/stable [all])
Diese ADE-wine-Kombi funktioniert immer noch. Gerade testweise was ausgeliehen.
Die ADE-Version kam damals, wenn ich recht erinnere, über winetricks auf die Maschine. Vorsicht mit playonlinux. Das gibt's zwar einen ganzen Stall voll unterschiedlicher wine-Versionen, aber keine Garantie, welche ADE-Version von welcher wine-Version unterstützt wird.
Sollte ein Nachbau bei dir ebenfalls erfolgreich sein, würde ich die wine-Komponenten auf hold setzen.

wckl
Beiträge: 581
Registriert: 10.08.2007 15:26:28
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: St. Georges de Didonne

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von wckl » 20.05.2017 18:35:49

Ich habe es gerade ausprobiert: mit der App Onleihe auf meinem Android-Tablett geht es gut. Vielen Dank für den Hinweis.

Deshalb lasse ich das Problem ungelöst liegen. Das Stört mich zwar, aber ADE ist auf Linux offensichtlich nicht so einfach auf die neuen Versionen einzustellen.

Benutzeravatar
CH777
Beiträge: 1117
Registriert: 27.05.2008 16:37:17

Re: Adobe Digital Edition 4.5 : Netzwerkprobleme?

Beitrag von CH777 » 22.05.2017 20:47:20

wckl hat geschrieben:ADE ist auf Linux offensichtlich nicht so einfach auf die neuen Versionen einzustellen.
Das liegt daran, dass es keine Linuxversion des Programms gibt :wink:
Und da sich DRM nicht mit Open Source verträgt, wird das leider voraussichtlich auch so bleiben. Du könntest Windows in einer virtuellen Maschine aufsetzen, das sollte in jedem Fall funktionieren.

Antworten