WLAN kaputt?

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 22.08.2017 17:45:32

Hallo,

mein WLAN verbindet sich nicht mehr und findet auch den AP nicht mehr:

Code: Alles auswählen

wpa_supplicant[1112]: Could not set interface wlp3s0 flags (UP): Resource temporarily unavailable
wpa_supplicant[1112]: nl80211: Could not set interface 'wlp3s0' UP
wpa_supplicant[1112]: nl80211: deinit ifname=wlp3s0 disabled_11b_rates=0
wpa_supplicant[1112]: WEXT: Could not set interface 'wlp3s0' UP
wpa_supplicant[1112]: wlp3s0: Failed to initialize driver interface

Code: Alles auswählen

NetworkManager[845]: <warn>  [1503379128.8773] device (wlp3s0): re-acquiring supplicant interface (#5).
NetworkManager[845]: <error> [1503379129.0887] sup-iface[0x55956e8bbb20,wlp3s0]: error adding interface: wpa_supplicant couldn't grab this interface.

Code: Alles auswählen

iwlist wlp3s0 scan
wlp3s0    Interface doesn't support scanning : Network is down
Wie weiter debuggen? Ich nutzte GNOME und den NetworkManager.
Zuletzt geändert von inne am 28.08.2017 12:16:00, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 10394
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von niemand » 22.08.2017 17:49:13

Du solltest es hochfahren, wenn man nicht scannen kann, weil es down ist: ifconfig wlp3s0 up (bzw. das ip-Pendant dazu). Das betrifft aber nur die untere Meldung, für die beiden oberen mal gucken, was rfkill sagt.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 22.08.2017 18:01:47

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.08.2017 17:49:13
Du solltest es hochfahren, wenn man nicht scannen kann, weil es down ist: ifconfig wlp3s0 up (bzw. das ip-Pendant dazu).
Ja stimmt, aber das ändert erstmal nichts.
Das betrifft aber nur die untere Meldung, für die beiden oberen mal gucken, was rfkill sagt.

Code: Alles auswählen

rfkill list
0: tpacpi_bluetooth_sw: Bluetooth
	Soft blocked: no
	Hard blocked: no
1: phy0: Wireless LAN
	Soft blocked: no
	Hard blocked: no
4: hci0: Bluetooth
	Soft blocked: yes
	Hard blocked: no
Ich habe gestern den Hardware-Schalter für den Flugzeugmodus am T530 entdeckt und gedrückt. WLAN funktionierte nach dem de-aktivieren aber wieder.
Zur Nacht habe ich dann in den STD/STR gewechselt und seit Heute Morgen dann dieses Problem...

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 10394
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von niemand » 22.08.2017 18:08:34

das ändert erstmal nichts.
Das heißt, es gibt keine Fehlermeldung, aber bei iwlist scan kommt immer noch „Network is down”?
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 22.08.2017 18:11:55

Ja und ja. Bei ifconfig wlp3s0 up und ip link set dev wlp3s0 up kommt keine weitere Ausgabe.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 10394
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von niemand » 22.08.2017 19:20:19

Gib mal bitte Log vom Bootvorgang (nach NoPaste, o.ä.). Und auch mal mit ifconfig nachsehen, in welchem Status es nach dem „up“ ist.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

pferdefreund
Beiträge: 2869
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von pferdefreund » 22.08.2017 19:21:56

und was sagt jetzt ein ifconfig -a ? - Flackert die WLAN-Led ? Wenn ja, ist das Teil - wie auch immer - aktiv. Wenn nicht, was sagt, wie schon gefragt rfkill ? Teil softwaremäßig aus ?
Mal wicd installieren und networkmanager stoppen. Geht da was ?

inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 22.08.2017 19:33:14

niemand hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.08.2017 19:20:19
Log vom Bootvorgang
Ich tue das mit Debianbootlogd, aber das dauert einen Augenblick.
Also mit bootlogd, funktioniert das nicht mehr:

Code: Alles auswählen

$ cat /var/log/boot 
(Nothing has been logged yet. If you're still seeing this message your current init system might not write bootup messages to the system console at all.)
Kann du mir sagen, wie man das Heutzutage macht?

Aber: Das ganze Thema hat sich erledigt. Ich habe Heute schon 3-4 mal neu-gestartet deswegen. Aber nach diesem Reboot für das Log, geht es wieder^^

inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 28.08.2017 12:17:26

Das Problem ist wieder aktuell.
Habe schon zwei mal neu gestartet aber es bleibt.

@Niemand: Kannst du mir bitte zeigen wie ich einen Log vom Bootvorgang bekomme!?

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 10394
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von niemand » 28.08.2017 12:23:25

inne hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.08.2017 12:17:26
@Niemand: Kannst du mir bitte zeigen wie ich einen Log vom Bootvorgang bekomme?
Das hängt etwas davon ab, welches Release du fährst.
Du möchtest schnell und unkompliziert auf meine Ignore-Liste? Schreibe einfach „Gesendet von meinem … mit Tapatalk“ unter deinen Beitrag, oder poste Textausgaben als Bild
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

inne
Beiträge: 1817
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: WLAN kaputt?

Beitrag von inne » 28.08.2017 12:54:26

Ein aktuelles Stretch:

Code: Alles auswählen

$ cat /etc/debian_version 
9.1

Antworten