Keine Internetverbindung nach Kernel Update

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
Noleva
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2017 17:59:46

Keine Internetverbindung nach Kernel Update

Beitrag von Noleva » 22.09.2017 12:24:19

Hallo liebe User,

ich hoffe mir kann hier einer weiterhelfen.
Ich bin gerade dabei mich in die Welt des Linux-Systems einzufinden und bin auf einen tollen Fehler gestoßen.

Ich habe meinen Kernel von Version 3.2.0 aus 3.12.0 und dann auf 3.12.1 geupdated und gepatched, nun geht aber mein Internet in den höheren Versionsständen nicht mehr.

In meiner Version 3.2.0 funktioniert alles einwandfrei. Starte ich allerdings meinen 3.12.0 oder 3.12.1 Kernel, kann ich kein

Code: Alles auswählen

apt-get update
ausführen oder irgendwelche Pakete mehr laden.

als Fehler bekomme ich "Fehler beim holen von .... ftp.debian. ... usw. konnte nicht aufgelöst werden.

Mein System ist aber ohne Internet etwas nutzlos.

Meine Kabelverbindung und Einstellungen sollten richtig sein, schließlich funktioniert mit 3.2.0 alles ohne Probleme.

Beim kompilieren des Kernels bin ich wie folgt vorgegangen (ich habe die 3.12.0 Version als gz.tar Datei auf USB Stick vorliegen gehabt)

Datei entpackt

Code: Alles auswählen

make defconfig

Code: Alles auswählen

discover

Code: Alles auswählen

make menuconfig
--> kaum Einstellungen geändert, außer USB 3.0 und Samba unterstützung

Code: Alles auswählen

make install

Code: Alles auswählen

make modules_install
Als mir der Fehler dann aufgefallen ist, habe ich in der Konfiguration die Netzwerk Einstellungen überprüft, da ist mir aber nichts aufgefallen. IP, TCP, und der ganze kram der mir aus meiner Ausbildung in Sachen Internet noch einfielen waren anscheinend richtig konfiguriert.

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
Sind möglicherweise meine Sourcen in der sourcen.list nicht für die Version geeignet?

Vielen Dank!

Grüße, Noleva

PS: seit dem update des Kernels fehlt bei mir auch das nervige Pipen bei der Autovervollständigung oder wenn ich meinen eingegeben shell-Text bis zum Anschlag gelöscht habe :(

Jana66
Beiträge: 2807
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Keine Internetverbindung nach Kernel Update

Beitrag von Jana66 » 22.09.2017 12:52:57

Noleva hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.09.2017 12:24:19
Ich bin gerade dabei mich in die Welt des Linux-Systems einzufinden und bin auf einen tollen Fehler gestoßen.
Dein Fehler?
Noleva hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.09.2017 12:24:19
Ich habe meinen Kernel von Version 3.2.0 aus 3.12.0 und dann auf 3.12.1 geupdated und gepatched,
Warum?
Beim kompilieren des Kernels ...
Warum? Den gibt es fertig!
...als Fehler bekomme ich "Fehler beim holen von .... ftp.debian. ... usw. konnte nicht aufgelöst werden.
Hat seinen Grund.
Noleva hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.09.2017 12:24:19
Sind möglicherweise meine Sourcen in der sourcen.list nicht für die Version geeignet?
Wer soll das wissen ohne diese zu kennen? Quellenliste posten!

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list
Welches System betreibst du jetzt genau, Upgrade von welchem System und welches System willst du am Ende betreiben? Womit System installiert? Link auf ISO posten!
Noleva hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.09.2017 12:24:19
Als mir der Fehler dann aufgefallen ist, habe ich in der Konfiguration die Netzwerk Einstellungen überprüft, da ist mir aber nichts aufgefallen. IP, TCP, und der ganze kram der mir aus meiner Ausbildung in Sachen Internet noch einfielen waren anscheinend richtig konfiguriert.
Deine Meinung. Konfigs posten wäre sinnvoll ...

Ebenso Rechnertyp, Netzwerkkarten, Grafik. Schaue mal im Forum, was Helfer so brauchen.

Ich würde bei dem beschriebenen Chaos zu einer Neuinstallation raten und wenn es dabei/danach Fehler gibt, die genauen Fehlerausgaben des Systems per Copy/Paste posten.
https://cdimage.debian.org/cdimage/unof ... 64/iso-cd/

Edit:
Das ist doch wohl die putzige Installation wegen irgendwelcher putziger Lehrzwecke nur aus rein akademischen Interesse:
viewtopic.php?f=12&t=165488&p=1134660#p1134606
Hätteste sagen/verlinken können bzw. den "zertifizierten" Dozenten fragen!!! Da hätte ich gleich nur das letzte geschrieben. Wie @towo im verlinktem Thread. Willkommen auf meiner Ignorierliste! :evil:
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

Gunman1982
Beiträge: 810
Registriert: 09.07.2008 11:50:57
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Keine Internetverbindung nach Kernel Update

Beitrag von Gunman1982 » 25.09.2017 11:41:58

Noleva hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.09.2017 12:24:19

Code: Alles auswählen

make menuconfig
--> kaum Einstellungen geändert, außer USB 3.0 und Samba unterstützung

PS: seit dem update des Kernels fehlt bei mir auch das nervige Pipen bei der Autovervollständigung oder wenn ich meinen eingegeben shell-Text bis zum Anschlag gelöscht habe :(
Starte den funktionierenden Kernel, führe aus:

Code: Alles auswählen

 lsusb 
und das gleiche mit dem neuen Kernel.
Manche Bauteile (Wlan Karte) sind speziell bei Laptops über USB im System ansprechbar. Da ich aber keine Ahnung von deinem System habe kann ich dir nicht helfen.

Zudem sind die meisten Menschen hier im Forum nicht daran interessiert dir deine Hausaufgaben/Problemstellungen/Prüfungen zu lösen.

Antworten