neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 17:17:08

Hallo,
die Tage nach Weihnachten habe ich dazu benutzt, mein System von Debian 8 auf 9 zu aktualisieren und auch meine neue WLAN-Karte einzubauen.
Vorher hatte ich eine WLAN-Karte mit Broadcom-Chip, der leider kein 802.11n unterstuetzt hat.
Jetzt habe ich eine WLAN-Karte mit Intel 8265-Chip.
Intel Corporation Device 24fd (rev 78) [8086:0010]
Mein Networkmanager sagt, dass die Karte verbunden ist, trotzdem habe ich keinen Internetzugriff.

lspci -vvv ergibt folgende Ausgabe:
NoPaste-Eintrag40110

Wie man sieht, ist das iwlwifi-Modul geladen.
Das ehemalige broadcom-sta wird nicht mehr bei lsmod aufgefuehrt, stoert mE also auch nicht.

Wie gesagt, trotzdem kein Internet.
Was ist falsch gelaufen?
Muss ich etwa noch andere Software installieren?

Wer kann mir helfen?
Werden fuer die Hilfe weitere Ausgaben benoetigt?

Gruesse
Veit

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von rendegast » 30.12.2017 17:25:17

Debianfirmware-iwlwifi ist installiert?
Und wird angewendet? -> 'dmesg' beim Laden des Moduls.


'iwlist ... scan'
zeigt verfügbare wlans?


dhcp wird benutzt und eine IP und route gesetzt?
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 17:43:25

Hallo rendegast,
dies ist die Ausgabe von

dmesg | grep iwlwifi
NoPaste-Eintrag40106

iwlwifi-8265-22.ucode wurde geladen, die -23, -24, -25 und -26 nicht. Weiss ich nicht warum.

Die letzten Zeilen mit "iwlwifi 0000:05:00.0: L1 Disabled - LTR Disabled" kann ich nicht deuten.
Was bedeutet das?

Ausgabe iwlist scan:
NoPaste-Eintrag40107
Cell 01 und 02 sind von meinem Netzwerk.

Ausgabe iw dev wlp5s0 scan:
NoPaste-Eintrag40108

Ich benutze DHCP.

Ausgabe ifconfig -a:
NoPaste-Eintrag40109

Ausgabe iwconfig:

Code: Alles auswählen

lo        no wireless extensions.

wlp5s0    IEEE 802.11  ESSID:"Leo_Net"  
          Mode:Managed  Frequency:5.18 GHz  Access Point: 4C:09:D4:98:61:DB   
          Bit Rate=866.7 Mb/s   Tx-Power=20 dBm   
          Retry short limit:7   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Encryption key:off
          Power Management:on
          Link Quality=54/70  Signal level=-56 dBm  
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:1  Invalid misc:60   Missed beacon:0

eth0      no wireless extensions.
Vielen Dank fuer Deine Hilfe!

Gruesse
Veit

rendegast
Beiträge: 14844
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von rendegast » 30.12.2017 18:09:44

eth0 und wlan haben IP aus demselben Segment.
Deaktiviere probeweise mal eth0 (Stecker abziehen).



Das habe ich wegen der firmware gegooglet

Code: Alles auswählen

wget https://git.kernel.org/pub/scm/linux/kernel/git/firmware/linux-firmware.git/plain/iwlwifi-8265-22.ucode
resp.
https://git.kernel.org/pub/scm/linux/ke ... git/plain/
dort finde ich aber nur
iwlwifi-8265-21.ucode
iwlwifi-8265-22.ucode
iwlwifi-8265-27.ucode
iwlwifi-8265-31.ucode
iwlwifi-8265-34.ucode
Das gleicht bis auf 8265-34 dem Inhalt von Debianfirmware-iwlwifi stretch-backports resp. 20170823,
und hilft hier wohl nicht weiter.


https://www.intel.com/content/www/us/en ... rking.html
Dort ein Verweis auf obiges Repo und direkt nur ein Download von 8265-22.
Zuletzt geändert von rendegast am 30.12.2017 18:21:23, insgesamt 1-mal geändert.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 18:15:10

Hallo rendegast,
das mit dem Netzwerkkabel abziehen habe ich schon x-mal probiert, bringt aber nichts.
Oder muss ich nach dem Abziehen noch was anderes machen, als nur WLAN neu zu verbinden?

Die firmware-iwlwifi habe ich von Debian, so wie Du sagtest, von stretch-backports.

Viele Gruesse
Veit

mat6937
Beiträge: 1052
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von mat6937 » 30.12.2017 18:33:07

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 17:17:08
... sagt, dass die Karte verbunden ist, trotzdem habe ich keinen Internetzugriff.
Wie sind die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

route -n
ping -c 3 -W 2 192.168.2.1
ping -c 3 -W 2 9.9.9.9
nc -zv 9.9.9.9 53
host -t A heise.de
host -t A heise.de 9.9.9.9
?

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 18:45:31

Hallo mat6937,
anbei wie gewuenscht, die verschiedenen Ausgaben:

route -n

Code: Alles auswählen

Kernel-IP-Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    600    0        0 wlp5s0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     600    0        0 wlp5s0
ping -c 3 -W 2 192.168.2.1

Code: Alles auswählen

PING 192.168.2.1 (192.168.2.1) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 192.168.2.1: icmp_seq=1 ttl=64 time=0.408 ms
64 bytes from 192.168.2.1: icmp_seq=2 ttl=64 time=0.353 ms
64 bytes from 192.168.2.1: icmp_seq=3 ttl=64 time=0.349 ms

--- 192.168.2.1 ping statistics ---
3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 2045ms
rtt min/avg/max/mdev = 0.349/0.370/0.408/0.026 ms
ping -c 3 -W 2 9.9.9.9

Code: Alles auswählen

PING 9.9.9.9 (9.9.9.9) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 9.9.9.9: icmp_seq=1 ttl=57 time=7.17 ms
64 bytes from 9.9.9.9: icmp_seq=2 ttl=57 time=6.94 ms
64 bytes from 9.9.9.9: icmp_seq=3 ttl=57 time=7.13 ms

--- 9.9.9.9 ping statistics ---
3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 2003ms
rtt min/avg/max/mdev = 6.944/7.083/7.177/0.139 ms
nc -zv 9.9.9.9 53

Code: Alles auswählen

dns.quad9.net [9.9.9.9] 53 (domain) open
host -t A heise.de

Code: Alles auswählen

heise.de has address 193.99.144.80
host -t A heise.de 9.9.9.9

Code: Alles auswählen

Using domain server:
Name: 9.9.9.9
Address: 9.9.9.9#53
Aliases: 

heise.de has address 193.99.144.80
Das ist aber alles mit Netzwerkkabel.

Viele Gruesse
Veit

Jana66
Beiträge: 3799
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von Jana66 » 30.12.2017 18:56:43

Das ist aber alles mit Netzwerkkabel.
Kommandoausgaben per WLAN!!! NW-Kabel abziehen.

Edit: Deutlicher geschrieben.
Zuletzt geändert von Jana66 am 30.12.2017 19:00:26, insgesamt 4-mal geändert.
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

mat6937
Beiträge: 1052
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von mat6937 » 30.12.2017 18:57:58

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 18:45:31
route -n

Code: Alles auswählen

Kernel-IP-Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    600    0        0 wlp5s0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     600    0        0 wlp5s0
Internet ist vorhanden, aber wegen der besseren/günstigeren metric, über die default route der eth0-NIC.

Das kannst Du ändern, mit Hilfe der Konfiguration.

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 19:02:59

Hallo mat6937,
du hast geschrieben, dass ich das aendern kann.
Welche Konfiguration und was muss ich aendern?

Viele Gruesse
Veit

mat6937
Beiträge: 1052
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von mat6937 » 30.12.2017 19:15:01

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 19:02:59
du hast geschrieben, dass ich das aendern kann.
Welche Konfiguration und was muss ich aendern?
Lt. deinem 1. Beitrag benutzt Du den Networkmanager. Schau mal dort nach. Mehr zum NM kann ich dir nicht sagen, weil ich den NM nicht benutze.

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 19:21:02

Hallo mat6937,
ich habe alle Einstellungen im Networkmanager so gemacht wie vorher auch.
Es sollte also funktionieren.
Warum es das aber nicht tut ist mir unerklaerlich.

Gruesse
Veit

mat6937
Beiträge: 1052
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von mat6937 » 30.12.2017 19:26:07

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 19:21:02
ich habe alle Einstellungen im Networkmanager so gemacht wie vorher auch.
Es sollte also funktionieren.
Warum es das aber nicht tut ist mir unerklaerlich.
Naja, warum muss dein System per WLAN _und_ per Kabel mit dem Router verbunden sein? Wo hast Du das eth0-Interface konfiguriert? Das kann man z. B. mit systemd-networkd auch so konfigurieren, dass es keine default route mit dem eth0-Interface gibt.

vdvogt
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2012 14:55:17
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von vdvogt » 30.12.2017 19:33:54

Hallo mat6937,
dies steht in
/etc/network/interfaces

Code: Alles auswählen

# This file describes the network interfaces available on your system
# and how to activate them. For more information, see interfaces(5).
source /etc/network/interfaces.d/*
# The loopback network interface
auto lo
iface lo inet loopback
allow-hotplug eth0
iface eth0 inet dhcp
allow-hotplug wlp5s0
iface wlp5s0 inet dhcp
gateway         192.168.2.1
dns-nameservers 192.168.2.1
Viele Gruesse
Veit

mat6937
Beiträge: 1052
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: neue WLAN-Karte verbunden, trotzdem kein Internet

Beitrag von mat6937 » 30.12.2017 19:38:13

vdvogt hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.12.2017 19:33:54

Code: Alles auswählen

allow-hotplug eth0
iface eth0 inet dhcp
Dann konfiguriere die eth0-NIC manuell oder mit einer statischen IP-Adresse.
Aber Du hast die Frage nicht beantwortet, ... warum gleichzeitig 2 Verbindungen (im gleichen Subnetz) zum Router? Davon halte ich nichts.

Antworten