zwei Standorte mit OpenVPN verbinden

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
joe2017
Beiträge: 251
Registriert: 07.08.2017 14:29:51

Re: zwei Standorte mit OpenVPN verbinden

Beitrag von joe2017 » 18.09.2018 16:44:02

Ich habe noch einmal folgendes getestet.

VPNServer
ip route get 192.168.0.188

Code: Alles auswählen

192.168.0.188 via 10.8.0.2 dev tun0 src 10.8.0.1
VPNServer
ip route get 10.5.0.73

Code: Alles auswählen

10.5.0.73 via 10.8.0.5 dev tun0 src 10.8.0.6
Eigentlich sieht das ganze gut aus. Aber ich erreiche einfach die Stationen hinter meinem VPNServer nicht.

Ich hab jetzt gerade festgestellt, dass ich meinen Client 192.168.0.188 nur pingen konnte weil ich hier den gateway 192.168.0.1 eingetragen hatte. Wenn dieser nicht hinterlegt ist, erreiche ich meinen Client auch nicht mehr. Das ist jedoch auch nicht wichtig. Ich muss lediglich meine Server und Clients hinter meinem VPNServer erreichen. Was für eine Route bzw. push route muss hierzu hinterlegt werden?

Antworten