[gelöst] permanente/statische Routen werden nicht angezeigt/übernommen

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Jana66
Beiträge: 3946
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: [gelöst] permanente/statische Routen werden nicht angezeigt/übernommen

Beitrag von Jana66 » 18.09.2018 16:04:37

Das? viewtopic.php?f=30&t=170806

Statische Routen im Thread:
Wo ist eine offizielle, verbindliche,funktionierende Dokumentation mit Konfiguratonsrichtlinein für Netzwerke? Vermeidung eines "Frickelsystems"?

Debian ist angeblich professionell einsetzbar und "natürlich" viel besser vs. RedHat/CentOS/Fedora/OpenSuse/Suse Enterprise Linux und Ubuntu und _xBSD :roll:

Nun kommen gleich Leute, die sagen, dass man kostenlosen Scheiß nicht zwangsweise einsetzen muss ... Stimmt. Gibt viele andere Systeme.
Zuletzt geändert von Jana66 am 18.09.2018 16:52:44, insgesamt 6-mal geändert.
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

joe2017
Beiträge: 233
Registriert: 07.08.2017 14:29:51

Re: [gelöst] permanente/statische Routen werden nicht angezeigt/übernommen

Beitrag von joe2017 » 18.09.2018 16:38:46

Natürlich wird die Route alleine mit dem up route add angelegt und funktioniert auch. Wie gesagt, ich meine gelesen zu haben, dass diese Route vorhanden bleibt wenn du diese wieder aus der /etc/network/interfaces löschst. Somit hast du vielleicht irgendwann mal unerwünschte alte Routing Einträge.

Diese kannst du jedoch wieder mit folgendem Befehl löschen. ;-)

Code: Alles auswählen

sudo ip route flush table main
sudo reboot
Aber vorsicht, hiermit werden alle Routing Einträge gelöscht und nur die fest definierten nach dem Neustart wieder angelegt.

Wier gesagt. Bitte gebt mir bescheid wenn ich mich irre. Ich bin auch kein Spezialist in diesem Thema.

Antworten