Netzwerkproblem - "Failed to start Raise network interfaces"

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
svenjalell
Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2015 10:51:06

Netzwerkproblem - "Failed to start Raise network interfaces"

Beitrag von svenjalell » 26.07.2019 17:40:08

Hallo,

in unserer Firma betreiben wir einen Stand-alone Server (Poweredge 710 von Dell),
den wir virtualisiert haben. In einer VM habe ich ein Debian instaliert. Mit dieser VM komme ich nioht mehr ins
Netz. Die Netzwerk - Conf hatte jahrelang funktioniert. Leider lief mir die
Platte voll. Das ganz System war read - only gemountet. Das Filesystem habe
ich dann im Safemode wieder repariert.

Jetzt aber erkennt das Debian in der VM das Netzwerkinterface nicht mehr:
"Failed to start Raise network interfaces"

2212
Das System bootet aber mit allen anderen Services (sprich DB etc.).
Auch die Netzwerk-Conf ist nach meinem Dafürhalten die alte geblieben
Ein "systemctl status networking service" liefert:

2213

Ethernet Controller.

2211

Kann jemand sagen, wie ich das Ding ins Netz kriege ? Geht das im
"VMware vSphere Client" ?

Danke für eure Hilfe!

VG

Svenja

eggy
Beiträge: 1929
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Netzwerkproblem - "Failed to start Raise network interfaces"

Beitrag von eggy » 26.07.2019 18:42:00

Platte beim Update vollgelaufen, oder einfach so?
Die Kiste beschwert sich, weil /bin/ip nicht da ist.
Ich würde also erstmal mal schauen, ob Dir da Dateien flöten gegangen sind:
Paketstatus prüfen und schauen, ob ip installiert sein sollte:
/bin/ip gehört zu dem Paket iproute2
dpkg -l iproute2
steht da "ii iproute2 " ist das Paket installiert, und dann sollte die ip Datei auch in /bin/ liegen. Dann muss man mal rausfinden, warum die Datei weg ist, und ob noch andere Files weg sind (Backups?).
Falls da kein "ii" steht, wäre eine Lösung das Paket nachzuinstallieren und zu hoffen, dass ich das von alleine repariert, notfalls per Hand von https://packages.debian.org/buster/iproute2 nehmen und per dpkg -i einspielen.
Kann auch sein, dass die Dateien bei Dir in /sbin/ liegen, dann kannst mal versuchen die nach /bin/ zu linken (ln -s /sbin/ip /bin/ip).

pferdefreund
Beiträge: 3405
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Netzwerkproblem - "Failed to start Raise network interfaces"

Beitrag von pferdefreund » 29.07.2019 06:12:29

Na ja, wenn da einfach essentielle Systemdateien verschwunden sind, würde ich aber äußerst gründlich nachforschen, warum das so ist. Mal alle Logs von dpkg, apt usw durchforsten, ob da was in der Richtung zu finden ist. War da eventuell ein böser Bube auf der Maschine tätig ?

Antworten