192.168.0.1 Problem...

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
mat6937
Beiträge: 1716
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: 192.168.0.1 Problem...

Beitrag von mat6937 » 15.09.2019 09:10:17

Nooboody hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2019 00:48:16
wir nutzen die Externe ip adresse des Servers
Und genau das solltest ihr aus dem (W)LAN nicht machen, denn das geht nur wenn der Router (hier die UM-Box) NAT-Loopback (Hairpinning) kann. Im (W)LAN solltet ihr die _interne_ IP-Adresse 192.168.0.115 des Servers benutzen.
BTW: Der Server hat ja gar keine externe IP-Adresse, denn es ist die UM-Box als "border device", die die externe IP-Adresse hat (und eine Portweiterleitung auf die interne IP des Servers). Für den (internen) Zugriff aus dem (W)LAN wird diese Portweiterleitung aber nicht benötigt.
Nooboody hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2019 00:48:16
Die Zuweisung dieser IP-Adresse 192.168.0.1 (dein Gerät und Nachbargerät) musst Du mal zeigen/posten. Was genau ist damit gemeint?
Es ist gemeint, dass Du einen Screenshot posten sollst mit der Information, dass deinem Gerät und dem Gerät deines Nachbarn die IP-Adresse 192.168.0.1 (das ist die interne der UM-Box) zugewiesen worden ist. Ich denke hier gibt es einen Zusammenhang mit der Benutzung der externen IP-Adresse aus dem (W)LAN.

mat6937
Beiträge: 1716
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: 192.168.0.1 Problem...

Beitrag von mat6937 » 15.09.2019 09:16:07

eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
15.09.2019 04:45:47
@mat6937: Solange Nooboody sich nicht mit den einfachsten Grundlagen von Netzwerken beschäftigt, ist ordentliches Debuggen Zeitverschwendung.
Ich stimme dir ja zu, aber mehr dazu kann ich nicht sagen bzw. schreiben, denn es "besteht die Gefahr", dass ich dann "politisch inkorrekt" argumentiere. :wink:

Antworten