ipv6 enablen?

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
pcace
Beiträge: 204
Registriert: 28.08.2011 01:08:55

ipv6 enablen?

Beitrag von pcace » 05.04.2021 10:15:17

Hi,

ich hab eine kurze Frage zu ipv6:
ich miete einen vserver, der eine ipv4 und v6 adresse hat. In den DNS einstellungen zeiten v6 und v4 adresse auf miene domain. Bisher war es aber so, dass ich von einem rechner mit ipv6 adresse meinen server nicht erreichen konnte.
Auf der suche nach dem Problem habe ich einen eintrag in der sysctl-.conf gefunden, der m.E. ipv6 komplett ausschaltet:
net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
Ich habe das jetzt erstmal auskommentiert und kann nun tatsächlich auf den server aus ipv6 adressen zugreifen. Ist das der richtige weg diese Zeile auszukommntieren? Oder mache ich da was falsch? (immerhin scheint die Zeile da per default drin gewesen zu sein...)

Gruß

aki
Beiträge: 76
Registriert: 02.02.2018 11:48:58

Re: ipv6 enablen?

Beitrag von aki » 05.04.2021 14:30:20

Hallo pcace,

prüfen kannst Du bezüglich IPv6 wie folgt:

Code: Alles auswählen

ip addr show | grep inet6
. Kommen dabei Ausgaben mit inet6 dann ist IPv6 verfügbar und andersherum. Es würde mich wundern wenn

Code: Alles auswählen

net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
Standard sein sollte. Beim meinen Debian 10 Installationen konnte ich das so nicht beobachten. Wie hast Du denn den vServer installiert?

Grüße

Benutzeravatar
Faber38
Beiträge: 374
Registriert: 21.03.2009 23:28:20
Wohnort: Elsdorf

Re: ipv6 enablen?

Beitrag von Faber38 » 05.04.2021 14:34:38

pcace hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.04.2021 10:15:17
Hi,

ich hab eine kurze Frage zu ipv6:
ich miete einen vserver, der eine ipv4 und v6 adresse hat. In den DNS einstellungen zeiten v6 und v4 adresse auf miene domain. Bisher war es aber so, dass ich von einem rechner mit ipv6 adresse meinen server nicht erreichen konnte.
Auf der suche nach dem Problem habe ich einen eintrag in der sysctl-.conf gefunden, der m.E. ipv6 komplett ausschaltet:
net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
Ich habe das jetzt erstmal auskommentiert und kann nun tatsächlich auf den server aus ipv6 adressen zugreifen. Ist das der richtige weg diese Zeile auszukommntieren? Oder mache ich da was falsch? (immerhin scheint die Zeile da per default drin gewesen zu sein...)

Gruß
da reicht aus der 1 eine 0 zu machen...wäre einfacher

mat6937
Beiträge: 1927
Registriert: 09.12.2014 10:44:00

Re: ipv6 enablen?

Beitrag von mat6937 » 05.04.2021 14:46:05

pcace hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
05.04.2021 10:15:17
Ist das der richtige weg diese Zeile auszukommntieren?
Das ist in deinem Fall der richtige Weg.
Es gibt noch die Möglichkeit, IPv6 mit Hilfe des boot-Parameters zu deaktivieren, aber das ist bei dir ja nicht der Fall.

pcace
Beiträge: 204
Registriert: 28.08.2011 01:08:55

Re: ipv6 enablen?

Beitrag von pcace » 06.04.2021 09:22:20

Gut! Dank für die Beiträge! ipv6 scheint jetzt (endlich) tatsächlich zu funktionieren ;)


Gruß und Dank!

Antworten