adsl und pppoeconf

Einrichten des lokalen Netzes, Verbindung zu anderen Computern und Diensten.
Antworten
fehlfarbe
Beiträge: 35
Registriert: 18.11.2002 04:19:55
Wohnort: berlin

adsl und pppoeconf

Beitrag von fehlfarbe » 22.11.2002 16:08:28

hallo,

ich schaffe es einfach nicht mit debian eine verbindung (dsl) zur t-online aufzubauen

nach

Code: Alles auswählen

pppoeconf
bekomme ich 2 eth-karten angezeigt (habe nur eine), und dann erfolgt eine prüfung, die negativ verläuft.

vielleicht kann mir jemand auf die sprünge helfen..

christian
leben gefährdet die gesundheit

fehlfarbe
Beiträge: 35
Registriert: 18.11.2002 04:19:55
Wohnort: berlin

mein versuch

Beitrag von fehlfarbe » 22.11.2002 17:02:53

ich wollte mit

Code: Alles auswählen

modconf
die protokolle entfernen und jungfräulich einen test durchführen, dabei muste ich feststellen, dass 2 protokolle nicht entfernt werden konnten:

slhc ppp
slip slip

mit der fehlermeldung device or resource busy.

die netzwerkkarte kann ich aus meiner modulliste nun nicht mehr entfernen
leben gefährdet die gesundheit

Benutzeravatar
blackm
Moderator und Co-Admin
Beiträge: 5918
Registriert: 02.06.2002 15:03:17
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von blackm » 23.11.2002 17:53:02

Hi,

wird das Interface (eth0) welches über die Karte anzusprechen ist beim booten gestartet?

by, Martin
Schöne Grüße

Martin

Neu im Forum? --> http://wiki.debianforum.de/debianforum. ... tensregeln
Log- und Konfigurationsdatein? --> pastebin.php
Forum unterstützen? --> http://wiki.debianforum.de/debianforum.de/Spenden

Benutzeravatar
pil
Beiträge: 626
Registriert: 30.04.2002 15:47:27

Re: mein versuch

Beitrag von pil » 23.11.2002 19:48:19

fehlfarbe hat geschrieben:ich wollte mit

Code: Alles auswählen

modconf

slhc ppp
slip slip
Das kann schon sinnvoll sein, die Module zu entfernen. Du musst dabei die Abhängigkeiten beachten:
<pre>
pppoe 6720 1 (autoclean)
pppox 1096 1 (autoclean) [pppoe]
ppp_generic 15180 3 (autoclean) [pppoe pppox]
slhc 4480 0 (autoclean) [ppp_generic]
</pre>

Im Beispiel muss zuerst pppoe entfernt werden, damit pppox enfernt werden kann usw.
Erst zum Schluß slhc

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9507
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: mein versuch

Beitrag von feltel » 23.11.2002 19:51:52

pil hat geschrieben:<pre>
...
</pre>
Hier nix HTML :mrgreen:

Benutzeravatar
pil
Beiträge: 626
Registriert: 30.04.2002 15:47:27

Re: mein versuch

Beitrag von pil » 23.11.2002 20:42:28

feltel hat geschrieben: Hier nix HTML :mrgreen:
Also krieg ich auch die Tabs nicht hin? :cry:
Zuletzt geändert von pil am 23.11.2002 21:31:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blackm
Moderator und Co-Admin
Beiträge: 5918
Registriert: 02.06.2002 15:03:17
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Beitrag von blackm » 23.11.2002 21:02:45

Doch! Viele Sachen die du mt html machen kannst, kannst du hier mit dem bb-code machen. An Stelle von pre kannst du

Code: Alles auswählen

 nehmen, dann klappt das auch mit den tabs.

by, Martin
Schöne Grüße

Martin

Neu im Forum? --> http://wiki.debianforum.de/debianforum. ... tensregeln
Log- und Konfigurationsdatein? --> pastebin.php
Forum unterstützen? --> http://wiki.debianforum.de/debianforum.de/Spenden

fehlfarbe
Beiträge: 35
Registriert: 18.11.2002 04:19:55
Wohnort: berlin

ich kann leider keine abhängigkeit entdecken

Beitrag von fehlfarbe » 24.11.2002 00:09:19

ich kann leider keine abhängigkeit entdecken:

ich habe es noch immer nicht in den griff bekommen meine protokolle zu entfernen.
ich kann aber auch nicht die netzwerkkarte entfernen.

<verzweiflungstat>
ich denke ich versuche es mit einer neuinstallation.
</verzweiflungstat>

trotzdem vielen dank für die antworten... :wink:
leben gefährdet die gesundheit

fehlfarbe
Beiträge: 35
Registriert: 18.11.2002 04:19:55
Wohnort: berlin

nach der neu-installation

Beitrag von fehlfarbe » 24.11.2002 20:08:46

es klappt mit meiner pppoeconf noch immer nicht, eine neuinstallation hat mir nicht geholfen.
:cry:

was kann ich bei der installation falsch gemacht haben? ich kann kein protokoll mehr entfernen (mit modconf) und auch nicht die netzwerkkarte.

hat jemand schon mal sowas ähnliches erlebt? oder hat einen tipp für mich?

danke
leben gefährdet die gesundheit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste