Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Benutzeravatar
x86dos
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2018 15:32:23
Kontaktdaten:

Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von x86dos » 19.03.2020 11:19:02

Moin Moin,

ich versuche seit Tagen verzweifelt meinen Brother MFC-7420 ans laufen zu bekommen, da ich Ihn übers Netzwerk freigeben möchte.

Leider bekomme ich Ihn nichtmal Lokal am Pi dazu eine Testseite zu drucken.

Ich habe die Original Treiber von der Brother Seite bezogen und mit ./linux-brprinter-installer-2.2.1-1 MFC-7420 ganz normal installiert. In Cups wird er auch ganz normal aufgelistet und sieht eingerichtet aus:

Code: Alles auswählen

Description:	MFC7420
Location:	
Driver:	Brother MFC7420 for CUPS (grayscale)
Connection:	usb://Brother/MFC-7420?serial=000K5J949085
Defaults:	job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided
Ein klick auf Testseite drucken führt jedoch nur dazu das mir eine kurze zeit ein Job angezeigt wird, der zum drucker gesendet wird und dies verschwindet nach ca 30 - 45 sek. wieder aber am drucker passiert nix.

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. :)
C64 Einschalten Zack, 1 Sek später einsatzbereit. 12 Kern 4 GHz Einschalten 1 Stunde später Einsatzbereit, das ist Fortschritt :twisted:

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 7109
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von smutbert » 19.03.2020 11:41:35

Mit Brother habe ich keine Erfahrung, aber wenn ich auf die Brother-Seite gehe, finde ich in erster Linie Treiber in Form von i386-Debianpaketen – die lassen sich auf einem arm-Rechnerchen doch schon einmal gar nicht so einfach installieren und nutzen (höchstens mit dem passenden qemu – keine Ahnung wie realistisch und brauchbar das ist).

Bei solchen Fragen wird afaik meist vorgeschlagen den Treiber auf den Clients zu installieren, zB hier: https://baireuther.de/lhb/brother-druck ... pberry-pi/
Zuletzt geändert von smutbert am 19.03.2020 16:41:11, insgesamt 1-mal geändert.

MSfree
Beiträge: 5917
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von MSfree » 19.03.2020 12:04:49

x86dos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 11:19:02
Ich habe die Original Treiber von der Brother Seite bezogen
Hast du mal einen Link zu diesem "Originaltreiber"?

Benutzeravatar
x86dos
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2018 15:32:23
Kontaktdaten:

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von x86dos » 19.03.2020 20:33:30

smutbert hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 11:41:35
Mit Brother habe ich keine Erfahrung, aber wenn ich auf die Brother-Seite gehe, finde ich in erster Linie Treiber in Form von i386-Debianpaketen – die lassen sich auf einem arm-Rechnerchen doch schon einmal gar nicht so einfach installieren und nutzen (höchstens mit dem passenden qemu – keine Ahnung wie realistisch und brauchbar das ist).

Bei solchen Fragen wird afaik meist vorgeschlagen den Treiber auf den Clients zu installieren, zB hier: https://baireuther.de/lhb/brother-druck ... pberry-pi/
Das Tutorial bringt leider auch keinen Erfolg.
MSfree hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 12:04:49
x86dos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 11:19:02
Ich habe die Original Treiber von der Brother Seite bezogen
Hast du mal einen Link zu diesem "Originaltreiber"?
https://support.brother.com/g/b/downloa ... pe-625_0_1

den habe ich genommen.


Ich hab mein System jetzt nochmal neu aufgesetzt, da ich am ende nicht mal mehr einen drucker löschen konnte...

Hab die Treiber jetzt erstmal nicht installiert, der passende Treiber wird leider nicht aufgeführt..

Pakete sind jetzt folgende Installiert. sudo apt-get install cups hplip printer-driver-gutenprint

Mit dem folgenden Treiber hab ich meinen Drucker jetzt soweit das er angesprochen wird, aber nur weißen Adler auf weißen grund druckt wenn ich eine Testseite drucken möchte:

Code: Alles auswählen

Beschreibung:	Brother MFC-7420
Ort:	Pi
Treiber:	HP LaserJet Series PCL 4/5 (schwarz-weiß, 2-seitiges Drucken)
Verbindung:	usb://Brother/MFC-7420?serial=000K5J949085
Standardeinstellungen:	job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided
ich denke es liegt jetzt nur noch am passenden Treiber.
C64 Einschalten Zack, 1 Sek später einsatzbereit. 12 Kern 4 GHz Einschalten 1 Stunde später Einsatzbereit, das ist Fortschritt :twisted:

MSfree
Beiträge: 5917
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von MSfree » 19.03.2020 20:49:47

x86dos hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 20:33:30
...den habe ich genommen...
smutbert hatte es ja schon geschrieben, das sind Treiber, die nur auf Intel-CPUs laufen, wahlweise als 32Bit- oder als 64Bit-Treiber. Der Raspi hat aber einen ARM-Prozessor, auf dem diese Treiber auf gar keinen Fall laufen werden.

Klar, man könnte mit Qemu einen Intel-Prozessor auf dem ARM emulieren lassen, aber damit wirst du nicht glücklich, das ist so unendlich lahm, daß das absolut keinen Sinn ergibt. Du willst ja nicht 30min pro DIN-A4 Seite warten müssen.
ich denke es liegt jetzt nur noch am passenden Treiber.
Ob diese Brother-Drucker PCL-kompatibel sind, weiß ich nicht. HPLIP ist jedenfalls nur für PCL-kompatible Drucker nutzbar.

MSfree
Beiträge: 5917
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von MSfree » 19.03.2020 20:53:39

smutbert hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
19.03.2020 11:41:35
höchstens mit dem passenden qemu – keine Ahnung wie realistisch und brauchbar das ist.
Es ist ziemlich unbrauchbar. Ich habe schon mit Windows 95 unter Qemu auf dem Raspi rumgespielt. Das bootet dann mal so um die 15 Minuten und der erste Klick auf das Startmenu wird mit mehreren Minuten Wartezeit zum Aufbau des Menüs quittiert. Selbst Windows 3.1 läuft auf dem Raspi schlechter als auf 30 Jahre alten 12MHz 80286ern.

Benutzeravatar
x86dos
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2018 15:32:23
Kontaktdaten:

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von x86dos » 20.03.2020 15:49:09

Tja, hab jetzt einige Treiber aus der Liste durch probiert, leider alle ohne erfolg.

ich warte jetzt nochmal etwas ob jemand noch ne idee hat und schaue mich in der zeit mal nach einer Alternative um.
C64 Einschalten Zack, 1 Sek später einsatzbereit. 12 Kern 4 GHz Einschalten 1 Stunde später Einsatzbereit, das ist Fortschritt :twisted:

pferdefreund
Beiträge: 3662
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von pferdefreund » 20.03.2020 19:23:28

wenn es keine Treiber für diese cpu gibt, kannst du lange warten...

WinLin
Beiträge: 17
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von WinLin » 21.03.2020 10:33:20

Hi,

probiere es doch mal wie folgt:
https://intux.de/2016/10/mini-office-mi ... pi-teil-5/

Viel Erfolg.
WinLin

Benutzeravatar
x86dos
Beiträge: 14
Registriert: 30.03.2018 15:32:23
Kontaktdaten:

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von x86dos » 30.03.2020 23:07:25

WinLin hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
21.03.2020 10:33:20
Hi,

probiere es doch mal wie folgt:
https://intux.de/2016/10/mini-office-mi ... pi-teil-5/

Viel Erfolg.
WinLin
Vielen Vielen Dank, diese Anleitung hat zum Gewünschten Erfolg geführt!

Kurzform:

sudo apt install system-config-printer cups

sudo apt install foomatic-db-compressed-ppds

sudo usermod -aG lpadmin pi
im Webbrowser: localhost:631 eingeben.

den Druckertreiber: Brother HL-5050 Foomatic/hl1250 wählen.

So sollte es am ende aussehen:
Beschreibung: Brother MFC-7420
Ort: Lokal
Treiber: Brother HL-5050 Foomatic/hl1250 (schwarz-weiß, 2-seitiges Drucken)
Verbindung: usb://Brother/MFC-7420?serial=000K5J949085
Standardeinstellungen: job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided
C64 Einschalten Zack, 1 Sek später einsatzbereit. 12 Kern 4 GHz Einschalten 1 Stunde später Einsatzbereit, das ist Fortschritt :twisted:

WinLin
Beiträge: 17
Registriert: 26.08.2019 15:48:52

Re: Drucker druckt nicht, Brother MFC-7420 am Raspberry Pi 2

Beitrag von WinLin » 31.03.2020 06:46:26

Sehr gerne.

Markiere diesen Thread bitte noch als gelöst.

Antworten