Brother MFC-235C einrichten (gelöst)

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Brother MFC-235C einrichten (gelöst)

Beitrag von garibaldi » 21.01.2013 17:00:26

Hallo liebe Helferlein,

irgendwie scheine ich zu blöd zu sein, einen Brother MFC-235C unter Ubuntu 12.04 einzurichten. Mit der Einrichtung von Druckern bin ich prinzipiell nicht erfahren und würde mich über Tipps und Links freuen. Auf der Homepage von Brother habe ich bereits nach Treibern für dieses Modell gesucht, allerdings nichts passendes gefunden. Die Themen hier im Forum zu anderen Modellen haben mir auch nicht wirklich geholfen.

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten!

Viele Grüße,
Gari

Fortschrittsbericht; Die beiden debs für lpr und cupswrapper habe ich mittlerweile gefunden und mittels dpk -i installiert, und er druckt auch. Jedoch schneidet er oben schätzungsweise 2-3cm ab. Wie lässt sich hier die Feinjustierung durchführen?
Zuletzt geändert von garibaldi am 23.01.2013 20:25:39, insgesamt 1-mal geändert.
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von rendegast » 22.01.2013 18:27:22

Da zwar nicht aufgeführt
http://welcome.solutions.brother.com/bs ... prn1a.html
aber auf der folgenden DownloadPage
http://welcome.solutions.brother.com/bs ... l#MFC-235C
LPR driver deb 1.0.1-1 1087 KB 2008.Feb.13
cupswrapper driver deb 1.0.1-1 13 KB 2008.Feb.13
Dort wird auch ein firmware-Upgrade (per Java) angeboten, 26.02.2009.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 12:05:46

Danke für deine Hinweise!

Diese Seiten hatte ich auch bereits gefunden und die entsprechenden Treiber installiert:

Code: Alles auswählen

$ dpkg -l | grep Brother
ii  mfc235ccupswrapper                            1.0.1-1                                    Brother CUPS Inkjet Printer Definitions
ii  mfc235clpr                                    1.0.1-1                                    Brother lpr Inkjet Printer Definitions
ii  printer-driver-ptouch                         1.3-3ubuntu0.1                             printer driver Brother P-touch label printers
Jedoch habe ich das Problem noch nicht gelöst, dass der Druckbereich versetzt ist, also am Kopfbereich etwas abschneidet. Könnte ein Firmware-Update hieran etwas ändern?
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

haber

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von haber » 23.01.2013 12:31:41

Könnte ein Firmware-Update hieran etwas ändern?
Einen Versuch wäre es wert.

mfG. haber

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 13:48:31

Hmm, Firmware-Software habe ich nur für Win und OS X gefunden:

http://welcome.solutions.brother.com/bs ... 235c_eu_as
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von rendegast » 23.01.2013 14:51:46

In BrMain370.mg für die älteren macosx ist eine FirmwareUpdater.jar,
'java -jar FirmwareUpdater.jar' (7u11, 6u38).
(in den BrMain370_b.dmg wohl auch, aber zumindest nicht einfach mit 7z zu entpacken ;) ).
In BrMain480.exe eine FirmwareUpdater.exe, die sich mit wine zumindest ausführen läßt.



EDIT ----------------------
(in den BrMain370_b.dmg wohl auch, aber zumindest nicht einfach mit 7z zu entpacken ;) ).
Auch das geht, mensch muß nur weiter entpacken, cpio.gz-Archive, und erhält auch daraus
FirmwareUpdater.jar und dazugehöriges resources/.


-----------------------------
Die Größenunterschiede von *.dmg zu mit 7z entpacktem Inhalt kommen daher,
daß die *.dmg eigentlich fast leere Datesystem-Images sind.
Gutes 7z.
Zuletzt geändert von rendegast am 23.01.2013 21:39:47, insgesamt 1-mal geändert.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 15:46:33

Mit wine kann ich die BrMain480.exe starten, worauf es die Nachricht im Windowsfenster gibt:
Kein zu aktualisierendes Gerät kann gefunden werden.
Edit: die .dmg habe ich mit 7z entpackt und mit java aufgerufen, mal gucken, ob's was gebracht hat.
Zuletzt geändert von garibaldi am 23.01.2013 15:54:52, insgesamt 1-mal geändert.
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von rendegast » 23.01.2013 15:51:40

Kein zu aktualisierendes Gerät kann gefunden werden.
Okay, da kann ich mangels Gerät nicht weiterprobieren.
... habe es mit unzip probiert.
'7z x ....../BrMain370.dmg'
Mit einem speziellen Entpacker für dmg kann das wohl auch komplett entpackt werden.
dmg2img meldet "Corrupted"(?).


Alternativ XP oder w2k (oder sogar w98? ) in der VM.
Zuletzt geändert von rendegast am 23.01.2013 15:59:38, insgesamt 1-mal geändert.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 15:56:30

rendegast hat geschrieben:
... habe es mit unzip probiert.
'7z x ....../BrMain370.dmg'
Mit einem speziellen Entpacker für dmg kann das wohl auch komplett entpackt werden.
Danke, das Entpacken hat mit 7z auch geklappt.
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 16:10:22

Code: Alles auswählen

$ java -jar FirmwareUpdater.jar 
java.io.FileNotFoundException: /home/guybrush/Downloads/resources/BrUpdSys.xml (No such file or directory)
	at java.io.FileInputStream.open(Native Method)
	at java.io.FileInputStream.<init>(FileInputStream.java:137)
	at java.io.FileInputStream.<init>(FileInputStream.java:96)
	at sun.net.www.protocol.file.FileURLConnection.connect(FileURLConnection.java:87)
	at sun.net.www.protocol.file.FileURLConnection.getInputStream(FileURLConnection.java:178)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.impl.XMLEntityManager.setupCurrentEntity(XMLEntityManager.java:630)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.impl.XMLVersionDetector.determineDocVersion(XMLVersionDetector.java:189)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.parsers.XML11Configuration.parse(XML11Configuration.java:783)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.parsers.XML11Configuration.parse(XML11Configuration.java:748)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.parsers.XMLParser.parse(XMLParser.java:123)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.parsers.DOMParser.parse(DOMParser.java:239)
	at com.sun.org.apache.xerces.internal.jaxp.DocumentBuilderImpl.parse(DocumentBuilderImpl.java:288)
	at javax.xml.parsers.DocumentBuilder.parse(DocumentBuilder.java:205)
	at jp.co.brother.solutions.XMLParser.open(XMLParser.java:98)
	at jp.co.brother.solutions.XMLParser.<init>(XMLParser.java:69)
	at jp.co.brother.solutions.UpdaterConfig.open(UpdaterConfig.java:943)
	at jp.co.brother.solutions.UpdaterConfig.<init>(UpdaterConfig.java:877)
	at jp.co.brother.solutions.FrameController.initialize(FrameController.java:148)
	at jp.co.brother.solutions.FirmWareUpdater.main(FirmWareUpdater.java:60)
java.lang.NullPointerException
	at jp.co.brother.solutions.XMLParser.getValueAsArrayList(XMLParser.java:206)
	at jp.co.brother.solutions.XMLParser.getValueAsString(XMLParser.java:174)
	at jp.co.brother.solutions.UpdaterConfig.open(UpdaterConfig.java:952)
	at jp.co.brother.solutions.UpdaterConfig.<init>(UpdaterConfig.java:877)
	at jp.co.brother.solutions.FrameController.initialize(FrameController.java:148)
	at jp.co.brother.solutions.FirmWareUpdater.main(FirmWareUpdater.java:60)
Genützt hat's leider nichts.
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

rendegast
Beiträge: 15041
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von rendegast » 23.01.2013 16:21:18

java.io.FileNotFoundException: .........../resources/BrUpdSys.xml (No such file or directory)
Müßte aber da sein:

Code: Alles auswählen

$ 7z x BrMain370.dmg

7-Zip 9.20  Copyright (c) 1999-2010 Igor Pavlov  2010-11-18
p7zip Version 9.20 (locale=de_DE.UTF-8,Utf16=on,HugeFiles=on,2 CPUs)

Processing archive: BrMain370.dmg

Extracting  BrMain370
Extracting  BrMain370/.DS_Store
Extracting  BrMain370/.fseventsd
Extracting  BrMain370/.HFS+ Private Directory Data
Extracting  BrMain370/.SymAVx86QSFile
Extracting  BrMain370/.Trashes
Extracting  BrMain370/FirmwareUpdater.jar
Extracting  BrMain370/resources
Extracting  BrMain370/[]
Extracting  BrMain370/.fseventsd/0000000000e7eb80
Extracting  BrMain370/.fseventsd/fseventsd-uuid
Extracting  BrMain370/resources/.DS_Store
Extracting  BrMain370/resources/A.gif
Extracting  BrMain370/resources/B.gif
Extracting  BrMain370/resources/balls.gif
Extracting  BrMain370/resources/balls2.gif
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResDe.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResEn.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResEs.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResFr.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResIt.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResJa.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdResNl.xml
Extracting  BrMain370/resources/BrUpdSys.xml
Extracting  BrMain370/resources/errer.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Deu.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Eng.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Esp.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Fra.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Ita.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Jap.gif
Extracting  BrMain370/resources/lan_Ned.gif
Extracting  BrMain370/resources/warning.gif
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/Info.plist
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/MacOS
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/PkgInfo
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/Resources
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/MacOS/BrFirmDataProvider
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/Resources/English.lproj
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/Resources/English.lproj/InfoPlist.strings
Extracting  BrMain370/resources/BrFirmDataProvider.app/Contents/Resources/English.lproj/MainMenu.nib

Everything is Ok

Folders: 11
Files: 32
Size:       495544
Compressed: 5275648
Drücken Sie eine Taste zum Fortfahren...
Ich bekomme Deinen Fehler, wenn ich vom Oberverzeichnis aus arbeite:

Code: Alles auswählen

$ java -jar BrMain370/FirmwareUpdater.jar
java.io.FileNotFoundException: /tmp/resources/BrUpdSys.xml (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
        at java.io.FileInputStream.open(Native Method)
        at java.io.FileInputStream.<init>(Unknown Source)
...
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 16:58:43

Okay, nach Wechsel ins Unterverzeichnis hat er per Java auch das Aktualisierungsprogramm aufgerufen. Resultat ist jedoch dasselbe, keine zu aktualisierenden Geräte gefunden.

(Ps.: Mein erster Fehler wahr wahrscheinlich, 7z e anstatt 7z x zu benutzen.)
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

schwedenmann
Beiträge: 4440
Registriert: 30.12.2004 15:31:07
Wohnort: Wegberg

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von schwedenmann » 23.01.2013 17:45:13

Hallo


Ev. mußt du den Textkörper verschieben (Sticjwort margin)

Aus cups.org
Setting the Page Margins

Normally the page margins are set to the hard limits of the printer. Use the -o page-left=value, -o page-right=value, -o page-top=value, and -o page-bottom=value options to adjust the page margins:

lp -o page-left=value filename
lp -o page-right=value filename
lp -o page-top=value filename
lp -o page-bottom=value filename
lpr -o page-left=value -o page-right=value -o page-top=value -o page-bottom=value filename

The value argument is the margin in points; each point is 1/72 inch or 0.35mm.
Warum dein MFC nicht korekt druckt, weiß0 ich auch nicht, meiner druckt jedenfalls da wo er soll.
Tritt das Problem bei allen Anwendungen (LO, Lyx, Editor, etc.) auf ?

mfg
schwedenmann

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 18:20:19

Bei Libre Office Writer, Dokument betrachter (für PDFs) und Ausdruck direkt aus Firefox tritt das Problem gleichermaßen auf.
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

Benutzeravatar
garibaldi
Beiträge: 2440
Registriert: 17.09.2004 02:31:12
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin

Re: Brother MFC-235C einrichten

Beitrag von garibaldi » 23.01.2013 20:24:53

Haha, jetzt klappt's! :)

Die Lösung war, den Drucker unter der Konsole zum Standarddrucker zu machen:

Code: Alles auswählen

$ lpoptions -d MFC235C
auth-info-required=none copies=1 device-uri=usb://Brother/MFC-235C?serial=BROE8F635508 finishings=3 job-hold-until=no-hold job-priority=50 job-sheets=none,none marker-change-time=0 number-up=1 printer-commands=AutoConfigure,Clean,PrintSelfTestPage printer-info=MFC235C printer-is-accepting-jobs=true printer-is-shared=true printer-location printer-make-and-model='Brother MFC-235C CUPS v1.1' printer-state=3 printer-state-change-time=1358958400 printer-state-reasons=none printer-type=8392780 printer-uri-supported=ipp://localhost:631/printers/MFC235C
guybrush@guybrush-laptop:~/Dokumente/private$ lpstat -p -d
printer MFC235C is idle.  enabled since Mi 23 Jan 2013 17:26:40 CET
	The printer is ready to print.
system default destination: MFC235C
Auf magische Weise hat diese Einstellung bewirkt, dass nun der Druckbereich sowohl für den Ausdruck per Kommandozeile als auch für den aus dem grafischen Dokumentenbetrachter problemlos funktioniert.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beste Grüße, Gari
Was einer im Reiche der Wahrheit erwirbt, hat er allen erworben... -- Schiller

Antworten