Cups druckt PDF (manchmal) nicht richtig

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
reox
Beiträge: 1438
Registriert: 06.06.2006 22:09:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Kontaktdaten:

Re: Cups druckt PDF (manchmal) nicht richtig

Beitrag von reox » 07.03.2018 10:48:01

Einen anderen Treiber als den von Brother gibt es ja nicht - oder doch?
Am USB habe ich die selben Ergebnisse, da hab ich auch schon getestet. Der p910d macht auch eigentlich nichts anderes als die Daten vom TCP anzunehmen und an den Drucker zu leiten...

Wie ich schon geschrieben hatte, kann man "korrekten" Druck erzeugen, wenn man das PDF manuell umwandelt (so wie evince das macht).
Der Drucker kann Postscript - jedoch scheint das mehr probleme zu machen. Ich hatte ja schon probiert das PDF in ein PS umwandeln und mit lpr -l zu senden.

Meine Vermutung: Evince rastert das Bild vorher selber, die anderen vertrauen darauf, dass der Drucker PDF richtig umsetzt. dH das ist vermutlich auch das einzige was man machen kann.

Antworten