Multifunktionsdrucker OKI

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Michahe
Beiträge: 52
Registriert: 21.03.2016 19:27:53
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Multifunktionsdrucker OKI

Beitrag von Michahe » 07.10.2017 09:29:33

Hallo,

ein neuer Drucker wird benötigt und ich ziehe den OKI MC853dn in Betracht.

Für das Gerät werden LINUX-Treiber angeboten, die auch für andere OKI-Modelle verendet werden:
[*]Druckertreiber auch für MC843. MC853, MC863, MC873, MC883;
[*]Scannertreiber auch für CX2633 MFP, CX2731 MFP, ES3451 MFP, ES3452 MFP, ES3461 MFP, ES4172LP MFP, ES4192 MFP, ES5162 MFP, ES5162LP MFP, ES5461 MFP, ES5462 MFP, ES5463 MFP, ES5473 MFP, ES8451 MFP, ES8453 MFP, ES8461 MFP, ES8461+ MFP, ES8462 MFP, ES8463 MFP, ES8473 MFP, ES8483 MFP, MB441, MB451, MB461, MB461+LP, MB471, MB472, MB491, MB491+LP, MB492, MB562, MC332, MC342, MC351, MC352, MC361, MC362, MC363, MC561, MC562, MC563, MC573, MC851, MC851+, MC852, MC853, MC860, MC861, MC861+, MC862, MC863, MC873, MC883, MPS2731mc, MPS4200mb.

Hat jemand eines der oben gelisteten Geräte erfolgreich in Betrieb oder gibt es grundsätzliche Erfahrungen mit OKI-Multifunktionsgeräten?

Vielen Dank.

babashakur
Beiträge: 12
Registriert: 07.04.2020 22:10:22

Re: Multifunktionsdrucker OKI

Beitrag von babashakur » 19.07.2020 13:52:57

Hallo, ja ich habe einen OKI MB472 in Betrieb genommen, die Druckfunktion etc, ist alles Baby einfach, und läuft mitunter ohne irgendwas zu machen, außer für jene Distros wo man noch was installieren muss, bei Debian war eine Installation komplett ausreichend. Der Scantreiber macht aber Probleme, denn muss man konfigurieren, hier ist die Anleitung: viewtopic.php?f=31&t=177865&p=1242436#p1242436 Beste Grüße, Shakur

Antworten