Cups WebInterface startet nicht

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
frankieboy
Beiträge: 321
Registriert: 19.08.2003 15:25:48
Wohnort: Bremen

Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von frankieboy » 17.10.2017 17:46:37

Hallo Forum,

An einem Debian-Stretch-System soll jetzt erstmals ein Drucker betrieben werden. U.a. die Pakete "cups", "cups-client" und "cups-pdf" sind installiert. Bei einem Aufruf http://localhost:631 wird das WenInterface nicht angezeigt. Stattdessen der Hinweis "Diese WebSite ist nicht erreichbar.

Die Auszüge aus den Log-Dateien zeigen mir jedoch, dass "cups" dennoch irgendwie reagiert.

Auszug aus /var/log/cups/error_log:

Code: Alles auswählen

W [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
E [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Unknown directive JobPrivateAccess on line 83 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Unknown directive JobPrivateValues on line 84 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateAccess on line 85 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateValues on line 86 of /etc/cups/cupsd.conf.
W [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
E [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] Unknown directive JobPrivateAccess on line 83 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] Unknown directive JobPrivateValues on line 84 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateAccess on line 85 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateValues on line 86 of /etc/cups/cupsd.conf.
W [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
E [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] Unknown directive JobPrivateAccess on line 83 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] Unknown directive JobPrivateValues on line 84 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateAccess on line 85 of /etc/cups/cupsd.conf.
E [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] Unknown directive SubscriptionPrivateValues on line 86 of /etc/cups/cupsd.conf.


Auszug aus /var/log/cups/access_log:

Code: Alles auswählen

localhost - - [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] "POST / HTTP/1.1" 401 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - root [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 152 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 349 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 176 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] "POST / HTTP/1.1" 401 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - root [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 152 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 349 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:33:59 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 176 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] "POST / HTTP/1.1" 401 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - root [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 123 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 152 Cancel-Subscription successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 349 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
localhost - - [15/Oct/2017:19:34:06 +0200] "POST / HTTP/1.1" 200 176 Create-Printer-Subscriptions successful-ok
Wie bekomme ich "cups" zum Laufen? Ich freue mich über eure Hinweise.
Debian Stretch mit xfce-Desktop

pferdefreund
Beiträge: 3124
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von pferdefreund » 18.10.2017 10:05:19

Läuft da cups eventuell 2 mal ?
W [15/Oct/2017:19:33:58 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
Mal mit htop, ps oder was auch immer cupsd beenden und neu starten. Wie das mit systemd geht - keine Ahnung habe noch sysv_init

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 1930
Registriert: 08.02.2004 10:51:23
Wohnort: Far Far Away

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von Manfred » 22.07.2018 20:16:58

Servus miteinander

ich hänge mich da mal mit ran, da ich das gleiche Problem habe.

Allerdings habe ich noch Jessie (8.11)

In der /var/log/cups/error_log steht auch
W [22/Jul/2018:10:48:41 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
Unter root lief:
root 633 0.0 0.0 71716 5136 ? Ss Jul21 0:03 /usr/sbin/cups-browsed
root 15407 0.0 0.0 86916 7532 ? Ss 19:17 0:00 /usr/sbin/cupsd -f
Gibt es eine Lösung für dieses Problem
Ciao

Manfred

Eines der gefährlichsten Geräusche die man machen kann, ist laut denken.

eggy
Beiträge: 1423
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von eggy » 22.07.2018 22:45:00

Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
ich hänge mich da mal mit ran, da ich das gleiche Problem habe.
Welches Problem? Das es ne Meldung im Log gibt? Oder das da was nicht startet?
Im zweiten Fall: Rest von Log nach nopaste.
Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
W [22/Jul/2018:10:48:41 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
Schau mal nach, ob in der cupsd.conf mehrere gleiche Einträge für "Listen" stehen.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 1930
Registriert: 08.02.2004 10:51:23
Wohnort: Far Far Away

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von Manfred » 23.07.2018 00:12:13

eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 22:45:00
Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
ich hänge mich da mal mit ran, da ich das gleiche Problem habe.
Welches Problem? Das es ne Meldung im Log gibt? Oder das da was nicht startet?
Im zweiten Fall: Rest von Log nach nopaste.
Natürlich, daß ich beim Aufrufen von https://localhost:631 ebenfalls die Fehlermeldung bekomme, daß die Webseite nicht erreichbar ist.
http://nopaste.debianforum.de/40387
eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 22:45:00
Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
W [22/Jul/2018:10:48:41 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
Schau mal nach, ob in der cupsd.conf mehrere gleiche Einträge für "Listen" stehen.
Das ist der Fall
http://nopaste.debianforum.de/40388 (Zeile 3 und 4)
Ciao

Manfred

Eines der gefährlichsten Geräusche die man machen kann, ist laut denken.

eggy
Beiträge: 1423
Registriert: 10.05.2008 11:23:50

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von eggy » 23.07.2018 00:38:56

Den doppelten Listen-Eintrag kannst Du wahrscheinlich einmal rausnehmen, dann sollte zumindest diese Meldung weg sein.
Im Log hast Du diverse "Unknown directive"-Einträge, mach nen Backup von deiner Config und wirf dann mal alles raus, was im Log als unbekannt angekreidet wird. Warum die da auftauchen kann unterschiedliche Ursachen haben (Suchmaschine bringt nen paar Treffer, kannst ja mal selbst suchen, obs ne offensichtliche Lösung gibt), ich rate mal: Die Config war für ne andere Cupsversion bestimmt, daher kennt er die nicht (mehr), oder es fehlen irgendwelche Erweiterungen und deswegen sind die dazugehörenden Einträge unbekannt. Ich würds erstmal rausnehmen, schauen, obs dann tut und falls Du doch was davon behalten willst, dann erst versuchen es wieder schrittweise zu aktiviren.

Benutzeravatar
weshalb
Beiträge: 844
Registriert: 16.05.2012 14:19:49

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von weshalb » 23.07.2018 08:12:09

Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
23.07.2018 00:12:13
eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 22:45:00
Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
ich hänge mich da mal mit ran, da ich das gleiche Problem habe.
Welches Problem? Das es ne Meldung im Log gibt? Oder das da was nicht startet?
Im zweiten Fall: Rest von Log nach nopaste.
Natürlich, daß ich beim Aufrufen von https://localhost:631 ebenfalls die Fehlermeldung bekomme, daß die Webseite nicht erreichbar ist.
http://nopaste.debianforum.de/40387
eggy hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 22:45:00
Manfred hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
22.07.2018 20:16:58
W [22/Jul/2018:10:48:41 +0200] Duplicate listen address "/var/run/cups/cups.sock" ignored.
Schau mal nach, ob in der cupsd.conf mehrere gleiche Einträge für "Listen" stehen.
Das ist der Fall
http://nopaste.debianforum.de/40388 (Zeile 3 und 4)
Morgen, ich hatte mich da mal ebenfalls gerade durchgekämpft. Was mir bisher auffiel, ist die Tatsache, dass cups gerne mal doppelte Einträge in der cupsd.conf anlegt.

Schau mal, ob dir diese Reihenfolge etwas bringt.

cupsctl --remote-admin

und in der cups.conf folgendes austauschen:

Code: Alles auswählen

LogLevel warn
PageLogFormat
MaxLogSize 0
Listen /var/run/cups/cups.sock
Port 631
ServerAlias *
Browsing On
BrowseLocalProtocols dnssd
DefaultAuthType Basic
WebInterface Yes
<Location />
  # Allow remote access...
  Order allow,deny
  Allow all
</Location>
<Location /admin>
  AuthType Default
  Require user @SYSTEM
  # Allow remote administration...
  Order allow,deny
  Allow @LOCAL
</Location>
<Location /admin/conf>
  AuthType Default
  Require user @SYSTEM
  # Allow remote access to the configuration files...
  Order allow,deny
  Allow @LOCAL
</Location>
<Location /admin/log>
  AuthType Default
  Require user @SYSTEM
  Order allow,deny
  # Allow remote access to the log files...
  Order allow,deny
  Allow @LOCAL
</Location>
Und am Ende das hier löschen:

Code: Alles auswählen

JobPrivateAccess default
JobPrivateValues default
SubscriptionPrivateAccess default
SubscriptionPrivateValues default
service cups restart

http://server:631

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 1930
Registriert: 08.02.2004 10:51:23
Wohnort: Far Far Away

Re: Cups WebInterface startet nicht

Beitrag von Manfred » 24.07.2018 23:39:34

Cups lässt sich wieder über http://localhost:631/ starten und das Drucken funktioniert auch wieder

Lösung war

cupsctl --remote-admin und

Code: Alles auswählen

JobPrivateAccess default
JobPrivateValues default
SubscriptionPrivateAccess default
SubscriptionPrivateValues default
zu löschen.

Jetzt muß ich nur noch Simple Scan wieder überreden zu scannen.

Danke für die Hilfe
Ciao

Manfred

Eines der gefährlichsten Geräusche die man machen kann, ist laut denken.

Antworten