Epson WF-3620 druckt sehr, sehr langsam

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Aiko
Beiträge: 137
Registriert: 03.07.2015 14:23:45

Epson WF-3620 druckt sehr, sehr langsam

Beitrag von Aiko » 18.10.2017 22:48:50

Hallo,

seit ich über WLAN drucke, verzweifel ich fast.
Es ist (anscheinend) alles korrekt installiert und konfiguriert. Der Drucker wird korrekt erkannt.
Der Druck funktioniert auch, nur dauert es, bis der Drucker mit dem Druck beginnt. Es dauert immer mehrere Minuten.
In der Zeit kann man getrost Kaffee trinken gehen. :)
Manchmal wird auch nicht mehr gedruckt. Kommt aber selten vor.
Der Druckvorgang wird auch immer wieder angehalten und dann wieder fortgesetzt.
Sieht so aus, als ob das Dokument immer stückchenweise eingelesen und gedruckt wird.
Kann man da irgend etwas ändern?
Vor allem, dass der Druck sofort beginnt?
Option für den sofortigen Ausdruck ist aktiviert.
Thanxs

Aiko


pferdefreund
Beiträge: 3049
Registriert: 26.02.2009 14:35:56

Re: Epson WF-3620 druckt sehr, sehr langsam

Beitrag von pferdefreund » 19.10.2017 08:24:07

Einfach mal spaßeshalber nach den Losschicken des Drucks top oder besser htop aufrufen. Da wirst du vermutlich, so wie ich das bei manchen Druckern habe, sehen, dass da ewig der "Treiber" am rödeln ist um das Postscript in die Druckersprache zu übersetzen.
Eventuell mal schauen, ob es alternative Druckertreiber gibt. Wenn dem nicht so ist, dann ist eventuell einfach nur die WLAN-Verbindung grottenlangsam. Eventuell einfach mal näher ran gehen, so möglich und dann testen.

Antworten