hplip-gui startet nur im Terminal

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
rwkraemer
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2005 23:23:40

hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von rwkraemer » 01.12.2017 22:14:35

Hallo,

ich habe einen HP Deskjet 1510 Multifunktionsdrucker. Zum konfigurieren und Tintenstand ablesen benutze ich hplip-gui. Meine Desktopoberfläche ist LXQT, die auf QT aufbaut. Nun läßt sich im Menu hplip-gui nicht mehr starten, sonst war auch immer ein Icon rechts unten in der Leiste. Das ist auch verschwunden. Im Terminal läßt sich hplip-gui mit dem Befehl: "hp-toolbox --gui" aber noch immer starten. Eine Fehlermeldung gibt es nicht. Habt ihr eine Ahnung, was da los sein könnte?

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6019
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von TRex » 02.12.2017 09:19:18

Die Fehlermeldung findest du in ~/.xsession-errors (logfile für Anwendungen, die nicht übers Terminal gestartet wurden).
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

rwkraemer
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2005 23:23:40

Re: hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von rwkraemer » 02.12.2017 21:49:03

Danke für den Hinweis. Ich werde aber aus der Datei nicht schlau, ich habe versucht hplip-gui zu starten, dann die Datei ".xsession-errors" aufgemacht. Ich bin in der Gruppe "lp" und "lpadmin":

Code: Alles auswählen

Xsession: X session started for rainer at Sa 2. Dez 19:08:56 CET 2017
dbus-update-activation-environment: setting DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:path=/run/user/1000/bus
dbus-update-activation-environment: setting DISPLAY=:0
dbus-update-activation-environment: setting XAUTHORITY=/home/rainer/.Xauthority
localuser:rainer being added to access control list
dbus-update-activation-environment: setting QT_ACCESSIBILITY=1
dbus-update-activation-environment: setting QT_LINUX_ACCESSIBILITY_ALWAYS_ON=1
OpenGL version: 3.
dbus-update-activation-environment: setting USER=rainer
dbus-update-activation-environment: setting XDG_SESSION_TYPE=x11
dbus-update-activation-environment: setting HOME=/home/rainer
dbus-update-activation-environment: setting DESKTOP_SESSION=lxqt
dbus-update-activation-environment: setting XDG_SEAT_PATH=/org/freedesktop/DisplayManager/Seat0
dbus-update-activation-environment: setting QT_LINUX_ACCESSIBILITY_ALWAYS_ON=1
dbus-update-activation-environment: setting DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:path=/run/user/1000/bus
dbus-update-activation-environment: setting LOGNAME=rainer
dbus-update-activation-environment: setting PATH=/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games
dbus-update-activation-environment: setting GDM_LANG=de_DE.utf8
dbus-update-activation-environment: setting XDG_SESSION_PATH=/org/freedesktop/DisplayManager/Session0
dbus-update-activation-environment: setting XDG_RUNTIME_DIR=/run/user/1000
dbus-update-activation-environment: setting DISPLAY=:0
dbus-update-activation-environment: setting LANG=de_DE.UTF-8
dbus-update-activation-environment: setting XDG_SESSION_DESKTOP=lxqt
dbus-update-activation-environment: setting XAUTHORITY=/home/rainer/.Xauthority
dbus-update-activation-environment: setting XDG_GREETER_DATA_DIR=/var/lib/lightdm/data/rainer
dbus-update-activation-environment: setting SHELL=/bin/bash
dbus-update-activation-environment: setting GDMSESSION=lxqt
dbus-update-activation-environment: setting QT_ACCESSIBILITY=1
dbus-update-activation-environment: setting GPG_AGENT_INFO=/run/user/1000/gnupg/S.gpg-agent:0:1
dbus-update-activation-environment: setting PWD=/home/rainer
Activating service name='org.a11y.atspi.Registry'
Successfully activated service 'org.a11y.atspi.Registry'

^[[01mHP Linux Imaging and Printing System (ver. 3.16.11)^[[0m
^[[01mSystem Tray Status Service ver. 2.0^[[0m

Copyright (c) 2001-15 HP Development Company, LP
This software comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY.
This is free software, and you are welcome to distribute it
under certain conditions. See COPYING file for more details.

Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3487
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von geier22 » 02.12.2017 22:13:45

las mal

Code: Alles auswählen

hp-check -r
laufen gibt meistens Hinweise, was fehlt und wo es klemmt.
Schau mal nach, ob hp-systray (aus: Debianhplip-gui) läuft. Kannst es ja mal aus der Konsole starten und sehen, was da so gemeldet wird.
Im übrigen: HP nervt mich zur Zeit ungemein: Man kann praktisch nach jedem größeren Update zumindest das ominöse Plugin nachinstallieren. Und die Hinweise von hp-check muss man auch erst mal überprüfen, da die Hinweise (dies oder das ist nicht installiert)
nicht unbedingt stimmig sind.
Manchmal hilft auch ein

Code: Alles auswählen

apt install --reinstall hplip hplip-gui
war bei mir auch schon die "Medizin" :evil:
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

Buerste
Beiträge: 74
Registriert: 11.06.2015 13:30:51

Re: hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von Buerste » 03.12.2017 10:06:00

@ geier22

Dein Tipp mit dem "manchmal hilft auch ein..." ist Gold wert! Seitdem kann ich auch wieder meinen HP Device Manager nutzen. :THX:

LG
Buerste

rwkraemer
Beiträge: 161
Registriert: 14.08.2005 23:23:40

Re: hplip-gui startet nur im Terminal

Beitrag von rwkraemer » 10.12.2017 03:01:39

Hallo,

die reinstall-Option hat bei mir leider nicht geholfen. Ich habe jetzt eine Desktop-Datei aus "/usr/share/applications" auf dem Desktop gezogen und starte das Programm von da aus. Das hilft.

Antworten