Ausdrucke von Bildern zu dunkel

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Jana66
Beiträge: 3930
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Ausdrucke von Bildern zu dunkel

Beitrag von Jana66 » 11.12.2017 12:36:33

Bin ja gespannt, ob er's jetzt kapiert, probiert ... :wink:
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

PatrickBaer
Beiträge: 64
Registriert: 19.08.2015 14:13:55

Re: Ausdrucke von Bildern zu dunkel

Beitrag von PatrickBaer » 11.12.2017 14:10:15

Sag mal geht's noch? Ich wüsste nicht, daß ich Dir irgendwas getan habe, das diesen frechen Ton rechtfertigt!

Radfahrer
Beiträge: 3519
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: Ausdrucke von Bildern zu dunkel

Beitrag von Radfahrer » 11.12.2017 15:20:07

Ich würde auf jeden Fall erst einmal die Druckerbezeichnung in deinem zweiten Beitrag korrigieren.
Sonst versuchen noch mehr hier eine Lösung für Samsung-Drucker zu suchen, obwohl es sich bei deinem um einen Brother handelt. :wink:
Man stelle sich den Tag des jüngsten Gerichts vor...
... und plötzlich finden sich alle Christen, laut grölend und Met aus Totenschädeln saufend, an Odins Tafel wieder...
DIE Gesichter würde ich gerne sehen! :lol:

Jana66
Beiträge: 3930
Registriert: 03.02.2016 12:41:11

Re: Ausdrucke von Bildern zu dunkel

Beitrag von Jana66 » 13.12.2017 12:21:40

PatrickBaer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.12.2017 14:10:15
Sag mal geht's noch?
Danke der Nachfrage, geht so: Mein Drucker funktioniert recht gut m. H. der von Benno007, Apfelmann und mir angegebenen Lösungen.
PatrickBaer hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
11.12.2017 14:10:15
Sag mal geht's noch? Ich wüsste nicht, daß ich Dir irgendwas getan habe, das diesen frechen Ton rechtfertigt!
Nun hast du es mir aber gegeben! Fehlt nur noch dein Drucker als eigentlicher Übeltäter. :wink: :mrgreen:
Ein fachlicheres Feesback wäre also sinnvoller gewesen - so wegen weiteren Vorschlägen ...

Ich hätte ja wenigstens geschrieben, wie der Drucker von CUPS out of the box erkannt wird und wie + welcher Herstellertreiber genau installiert wurde. Ohne Geschwurbel. Besitzer entsprechender Geräte bzw. Helfer mit Google hätten vielleicht Fehler sofort gesehen.

Ein sinnloser Threadtitel "Und schwupps war er weg", falsche Druckerbezeichnung (-treiberinstallation?) und Geschwurbel ohne Feedback zu Vorschlägen, dafür die geäußerte Absicht eines neuen Threads werden kaum hilfreich sein. Auf meiner Ignorierliste sind noch freie Stellenangebote, eines wurde gerade neu besetzt. Wegen Beratungsresistenz und mangelnden Feedbacks, für die blaue Tonne schreibe ich ungern.

Verbesserungsvorschlag:
Lesen: http://www.richtig-posten.info/
Nun doch neuer Thred mit genauer Druckerbezeichnung und Fehler im Titel.
signifikante Beschreibung eigener Maßnahmen/Installationen aufgrund Vorschlägen in diesem Thread, Beschreibung der Ergebnisse
Link auf diesen Thread in Eröffnung eines neuen Threads
künftig Feedback auf Vorschläge
Dünnhäutigkeit in jedweden Foren ablegen :wink:
(Ich bin bei Beratungsresistenz dünnhäutig - wegen sinnloser Lebenszeitverschwendung. Frau will ja ergebnisorientiert helfen.)

Viel Erfolg!
Wenn keiner was sagt, wird sich nichts ändern. Wenn alle nur reden ebenfalls nicht.

Antworten