Brother-Drucker zeigt keine Reaktion trotz sauberer Installation [gelöst]

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Benutzeravatar
Luxuslurch
Moderator
Beiträge: 1754
Registriert: 14.09.2008 09:41:54

Brother-Drucker zeigt keine Reaktion trotz sauberer Installation [gelöst]

Beitrag von Luxuslurch » 24.02.2018 09:03:09

Hallo,

bisher hat es immer auf Anhieb funktioniert, meinen Drucker zum Laufen zu bringen. Seit kurzem ist er irgendwie stur bzw. lässt sich nur noch von Windows ansprechen...

Foilgendes: ich habe einen Brother HL1210w-Drucker, der über WLAN an die Fritz-Box angeschlossen ist. Der Router weist ihm eine feste IP-Adresse zu, die auch angesprochen werden kann. Von der Herstellerseite habe ich die folgenden Pakete installiert:

Code: Alles auswählen

root@otto:/home/cornel# dpkg -l | grep hl1210
ii  hl1210wcupswrapper:i386               3.0.1-1                           i386         Brother HL-1210W CUPS wrapper driver
ii  hl1210wlpr:i386                       3.0.1-1                           i386         Brother HL-1210W LPR driver
Gehe ich über die Weboberfläche von CUPS an die Netzwerkdrucker ran, findet er ihn auch prompt. CUPS will ihn dann über lpd://BRW38B1DB2DFE12/BINARY_P1 ansprechen. Von mir aus, gerne. Das ppd ist installiert und wird gefunden, alles reibungslos. Aber er druckt einfach keine Testseite. Oder irgendwas anderes. Ebenfalls habe ich probiert, ihn mit der Adresse socket://192.168.178.22:9100 oder über lpd://192.168.178.22/lp0 anzusprechen. Das hat früher halt auch funktioniert, jetzt aber nicht mehr. Keine Fehlermeldung, die Testseite löscht sich als abgearbeitet aus der Warteschlange. Alles sieht aus, als würde es funktionieren. Die lokale IP-Adresse lässt sich sauber anpingen. Die Fritz-Box findet ihn, Windows kann problemlos mit ihm drucken - und vor zwei Monaten hat es auch mit Debian funktioniert!

Ich habe keine Ahnung, wo ich nach Fehlern suchen könnte. Was kann ich noch probieren?
Debian Stable.
Der Mod spricht grün

OppaErich
Beiträge: 323
Registriert: 13.04.2005 16:10:16
Wohnort: Essen

Re: Keine Reaktion trotz sauberer Installation

Beitrag von OppaErich » 24.02.2018 11:27:24

Moin,

lpd://192.168.178.22/lp0 hast Du mal lpd://192.168.178.22/BINARY_P1 probiert ?

Code: Alles auswählen


Beschreibung:	HP LaserJet 1100
Ort:	Labor
Treiber:	HP LaserJet 1100, hpcups 3.17.10 (farbig, 2-seitiges Drucken)
Verbindung:	parallel:/dev/lp0
Standardeinstellungen:	job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided

Beschreibung:	Brother MFC-L2700DN series
Ort:	Labor
Treiber:	Brother MFC-L2700DN for CUPS (schwarz-weiß, 2-seitiges Drucken)
Verbindung:	lpd://BRN30055C9003AD/BINARY_P1
Standardeinstellungen:	job-sheets=none, none media=iso_a4_210x297mm sides=one-sided
Was sagt denn lpstat -t ?

Code: Alles auswählen

root@oppa-hex-ssd:~# lpstat -t
scheduler is running
system default destination: PDF
device for Brother_MFC-L2700DN_series: lpd://BRN30055C9003AD/BINARY_P1
device for HP_LaserJet_1100: parallel:/dev/lp0
device for PDF: cups-pdf:/
Brother_MFC-L2700DN_series accepting requests since Sat 17 Feb 2018 14:41:16 CET
HP_LaserJet_1100 accepting requests since Sat 17 Feb 2018 14:40:11 CET
PDF accepting requests since Thu 01 Jun 2017 12:11:19 CEST
printer Brother_MFC-L2700DN_series is idle.  enabled since Sat 17 Feb 2018 14:41:16 CET
printer HP_LaserJet_1100 is idle.  enabled since Sat 17 Feb 2018 14:40:11 CET
printer PDF is idle.  enabled since Thu 01 Jun 2017 12:11:19 CEST

RobertS
Beiträge: 307
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: Keine Reaktion trotz sauberer Installation

Beitrag von RobertS » 24.02.2018 12:52:22

Brother definiert einige Abhängigkeiten nicht sauber.
Mein MFC-L2720DW druckt ohne libc6-i386:amd64 auch nicht.
Brauchbare Fehlermeldung gibts aber keine.

Benutzeravatar
Luxuslurch
Moderator
Beiträge: 1754
Registriert: 14.09.2008 09:41:54

Re: Keine Reaktion trotz sauberer Installation

Beitrag von Luxuslurch » 25.02.2018 10:22:50

Danke für die Antworten! Ein Wechsel der Adresse hat nichts gebracht. lpstat -t hat genau die gleiche Ausgabe gezeigt: der Drucker akzeptiert offensichtlich Anfragen, aber er druckt nicht.
RobertS hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
24.02.2018 12:52:22
Mein MFC-L2720DW druckt ohne libc6-i386:amd64 auch nicht.
Ja, wie jetzt? Wie kommt man denn auf sowas? Es stimmt! Nach der Installation und einem Neustart druckt mein Drucker wieder. Warum? Weiß auch wieder keiner... Egal! Danke!
Debian Stable.
Der Mod spricht grün

RobertS
Beiträge: 307
Registriert: 15.04.2012 13:50:53
Wohnort: Rastatt BaWü

Re: Keine Reaktion trotz sauberer Installation

Beitrag von RobertS » 25.02.2018 10:54:08

Luxuslurch hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.02.2018 10:22:50

Ja, wie jetzt? Wie kommt man denn auf sowas? …
Durch mehrmaliges lesen der Anleitung von Brother, Internetrecherche und Studium der logs von Apt.
Irgendwie bin ich ja auch draufgekommen, weiß aber nicht mehr wie. :facepalm:
Apt autoremove veranstaltet da keinen Blödsinn, aber orphaner schlägt mir das Paket regelmäßig als überflüßig vor.

Grüße

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 21682
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Keine Reaktion trotz sauberer Installation

Beitrag von KBDCALLS » 25.02.2018 13:54:06

Luxuslurch hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
25.02.2018 10:22:50

Ja, wie jetzt? Wie kommt man denn auf sowas? Es stimmt! Nach der Installation und einem Neustart druckt mein Drucker wieder. Warum? Weiß auch wieder keiner... Egal! Danke!
Indem auf ein i386 Binary amd64 draufgepappt wird. Google konnte das auch und zwar mit google-earth.

Midnightcommander und F3 müßte es anzeigen.

Bei der Bash siehts so aus.
  • Code: Alles auswählen

    /bin/bash: ELF 64-bit LSB executable, x86-64, version 1 (SYSV), dynamically linked, interpreter /lib64/ld-linux-x86-64.so
    .2, for GNU/Linux 3.2.0, BuildID[sha1]=adfdb90f2321bfd63e7cb552cb772e0901c49875, stripped
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
niemand
Beiträge: 11807
Registriert: 18.07.2004 16:43:29

Re: Brother-Drucker zeigt keine Reaktion trotz sauberer Installation [gelöst]

Beitrag von niemand » 25.02.2018 13:55:04

Ohne mc aus ’ner Shell heraus tut file den Job.
Hardware: dunkelgrauer Laptop mit buntem Display (zum Aufklappen!) und eingebauter Tastatur; beiger Klotz mit allerhand Kabeln und auch mit Farbdisplay und Tastatur (je zum auf’n Tisch Stellen)
Am 7. Tag aber sprach der HERR: „QWNoIFNjaGVpw58sIGtlaW5lbiBCb2NrIG1laHIgYXVmIGRlbiBNaXN0ISBJY2ggbGFzcyBkYXMgamV0enQgZWluZmFjaCBzbyDigKYK“

Antworten