roger-router in sid?

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
Antworten
Benutzeravatar
linuxlooser
Beiträge: 76
Registriert: 27.12.2012 17:17:37
Wohnort: Karlsruhe

roger-router in sid?

Beitrag von linuxlooser » 02.01.2020 23:41:19

Hallo,

hatte bisher immer den roger-router verwendet, um Faxe loszuwerden (LinuxMint in verschiedenen Versionen, FritzBox 7490).
Synaptik in sid sagt mir:
roger-router:
Hängt ab von: libebackend-1.2-10, aber es wird nicht installiert
Hängt ab von: libebook-1.2-19 (>=3.17) but it is not installable
Hängt ab von: libebook-contacts-1.2-2 (>=3.16.2) but it is not installable
Hängt ab von: libedata-book-1.2-25 (>=3.17) but it is not installable
Hängt ab von: libedataserver-1.2-23 (>=3.17) but it is not installable
Hängt ab von: libroutermanager0, aber es wird nicht installiert
Hängt ab von: roger-router-cli, aber es wird nicht installiert
Angeboten ist:
roger-router Version 1.8.14-4

Auf https://tabos.gitlab.io/project/rogerrouter/ ist von diesem Flathub-Kram die Rede. Wenn ich das einrichte, wie dort beschrieben, dann krieg ich die GUI zu sehen mit Journal etc.
Ich hab auch einen Fax-Drucker, das Wählfenster öffnet sich, das Teil behauptet, eine Verbindung herzustellten.
Genau das passiert aber nicht, statt der bekannten Fax-Töne gibt das Teil nur ein "Tak-Tak-Tak" von sich, logisch stellt die Gegenstation dann keine Faxverbindung her.

Hat jemand das Zeug zum Laufen gekriegt mit dem Flathub?
Grüße
LL

Benutzeravatar
linuxlooser
Beiträge: 76
Registriert: 27.12.2012 17:17:37
Wohnort: Karlsruhe

Re: roger-router in sid?

Beitrag von linuxlooser » 02.01.2020 23:54:02

btw: auch dieses .deb https://software.opensuse.org/download. ... kage=roger (für debian 10) wird abgelehnt wegen nicht erfüllbarer Abhängigkeiten
Grüße
LL

tijuca
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2017 22:12:20

Re: roger-router in sid?

Beitrag von tijuca » 03.01.2020 00:22:31

roger-router hat aktuell nicht erfüllbare Abhängigkeiten in unstable und testing, die nötige Bibliothek muss erst noch paketiert werden

https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=947372

Antworten