Samsung Drucker C480W einrichten

Einrichten des Druckers und des Drucksystems, Scannerkonfiguration und Software zum Scannen und Faxen.
albundy
Beiträge: 70
Registriert: 26.08.2009 19:49:12

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von albundy » 29.06.2020 14:53:27

Mirek hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
28.06.2020 20:31:54
Ich weis ehrlich gesagt nicht, wie ich dahin kommen soll.
Hier meine Versuche:

pi@raspberrypi:~ $ ./
bash: ./: Ist ein Verzeichnis
pi@raspberrypi:~ $ cd./
bash: cd./: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
pi@raspberrypi:~ $ cd /home
pi@raspberrypi:/home $ cd/Downloads
bash: cd/Downloads: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
pi@raspberrypi:/home $ cd /pi
bash: cd: /pi: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
pi@raspberrypi:/home $ cd pi
pi@raspberrypi:~ $ cd /pi
bash: cd: /pi: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
pi@raspberrypi:~ $ ./package_install.sh
bash: ./package_install.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
pi@raspberrypi:~ $

Und nu?
Aber bitte nicht oberflächlich beim Eingeben und Lesen der Ausgabe von Befehlen sein. Das macht es den netten Leuten, die helfen möchten nicht einfacher.
Beispiel: "cd/Downloads"
1. das Leerzeichen fehlt und folglich steht dort dann
bash: cd/Downloads: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
2. bist du ja schon in deinem Homeordner also reicht

Code: Alles auswählen

cd Downloads

3. der "/" ist nicht nötig, denn Downloads wäre ja auch nicht im Wurzelverzeichnis.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 15:43:37

Sorry aber so wie du hier Chaos verbreitest bringt das nichts, abgesehen davon, dass du
nicht das allergeringste Wissen hast, wie man im Terminal das Verzeichnis wechselt.
Das ist seit DOS Zeiten, bei Windows und bei Linux identisch.

Wenn es überhaupt Sinn und Zweck haben soll, fangen wir nochmal ganz vorne an bei dem Vorschlag von Apfelmann.
Gebe bitte ins Terminal folgenden Befehl ein und stelle ihn hier ein:

Code: Alles auswählen

dpkg -l suld*
Dann sehen wir weiter

MSfree
Beiträge: 5774
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von MSfree » 29.06.2020 15:47:19

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.06.2020 15:43:37
Das ist seit DOS Zeiten, bei Windows und bei Linux identisch.
Fast!
Unter DOS (seit 2.0) und Windows (seit 1.0) klappt:

Code: Alles auswählen

cd\windows
problemlos.

Unter Linux muß man zwischen cd und dem Verzeichnisnamen immer ein Leerzeichen lassen.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 15:53:13

Mal schnell ne VM gestartet: :wink:

Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 10.0.18363.900]
(c) 2019 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Willy>cd Downloads
C:\Users\Willy\Downloads>
C:\Users\Willy\Downloads>cd ..
C:\Users\Willy> cd \intel
C:\Intel>
Bis auf dass MS die Slash's grundfalsch macht , exakt dasselbe.

... Na gut der Blank ist bei Windows nicht nötig :facepalm:
Hatte ich noch nie so eingegeben --> was gelernt, :mrgreen:

Mirek
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2020 16:38:03

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von Mirek » 29.06.2020 17:06:22

Ich habe weder mit DOS noch mit der bash allzuviel Erfahrung. In Ubuntu läßt sich das Meiste "Graphisch" erledigen.
Aber ich bin durchaus bereit, Neues zu Lernen.
Wäre nicht eventuell die bessere Lösung, statt mich mühsam im Terminal durch die Verzeichnisse zu hangeln ein "sudo mc"?

Also Schritt für Schritt:

pi@raspberrypi:~ $ sudo -s
root@raspberrypi:/home/pi# dpkg -l suld*

Fehlermeldung:

Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name Version Architektur Beschreibung
+++-==============-============-============-===================================
ii suldr-keyring 2 all Samsung Unified Linux Driver Reposi
lines 1-7/7 (END

Und jetzt?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 17:21:06

Mirek hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.06.2020 17:06:22
Und jetzt?
Daraus ersieht man, dass du die Treiber überhaupt nicht installiert hast.
Sonst würde das nämlich so aussehen:

Code: Alles auswählen

dpkg -l suld* |grep ii
ii  suld-driver2-1.00.36        1.00.36-4    amd64        Samsung Unified Linux Driver2
ii  suld-driver2-common-1       1-12         all          Samsung Unified Linux Driver2 (common files)
ii  suld-ppd-4                  1.00.39-1    all          Samsung Unified Linux Driver2 (ppd files)
ii  suldr-keyring               2            all          Samsung Unified Linux Driver Repository Keyring
Es wäre also, wie Apfelmann gesagt hat folgender Befehl auszuführen

Code: Alles auswählen

 su
Passwort: 
dann

Code: Alles auswählen

apt update
und dann:

Code: Alles auswählen

apt install suld-driver2-1.00.36
Falls Fehlermeldungen kommen, bitte Posten.

Edit:
In Ubuntu läßt sich das Meiste "Graphisch" erledigen
In diesem Fall ist das ein frommer Traum. Dort wird der selbe Weg wie hier beschritten.

MSfree
Beiträge: 5774
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von MSfree » 29.06.2020 17:33:42

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.06.2020 17:21:06
Es wäre also, wie Apfelmann gesagt hat folgender Befehl auszuführen

Code: Alles auswählen

 su
Passwort: 
Das dürfte wegen eines fehlenden Minuszeichens wieder in "command not found" enden :wink:

Also hier lieber ausführen.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 17:37:20

Nöö :wink:

Code: Alles auswählen

whereis apt
apt: /usr/bin/apt /usr/lib/apt /etc/apt /usr/share/man/man8/apt.8.gz

Mirek
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2020 16:38:03

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von Mirek » 29.06.2020 17:39:50

Also dann wollen wir mal:
nach apt update steht:

W: Ziel Translations (extra/i18n/Translation-en) ist mehrfach konfiguriert in /etc/apt/sources.list:6 und /etc/apt/sources.list.d/drucker.list:1

root@raspberrypi:/home/pi# apt install suld-driver2-1.00.36
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket suld-driver2-1.00.36 kann nicht gefunden werden.
E: Mittels des Musters »suld-driver2-1.00.36« konnte kein Paket gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »suld-driver2-1.00.36« konnte kein Paket gefunden werden.
root@raspberrypi:/home/pi# apt install suld-driver2-1.00.36
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
E: Paket suld-driver2-1.00.36 kann nicht gefunden werden.
E: Mittels des Musters »suld-driver2-1.00.36« konnte kein Paket gefunden werden.
E: Mittels regulärem Ausdruck »suld-driver2-1.00.36« konnte kein Paket gefunden werden.

Irgendwie mag der Pi mich nicht :(

MSfree
Beiträge: 5774
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von MSfree » 29.06.2020 17:41:54

willy4711 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.06.2020 17:37:20
Nöö :wink:
In praktisch jedem Debianpaket stecken Skripte, die bei der Installation via apt ausgeführt werden. Wenn in so einem Skript ein Programm aus /sbin oder /usr/sbin ausgeführt werden soll, kommt command not found.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 17:43:27

bitte mal (als User):

Code: Alles auswählen

ls -al /etc/apt/sources.list.d/
und

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list

Mirek
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2020 16:38:03

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von Mirek » 29.06.2020 17:47:41

Also mit diesem Post kann ich so gar nichts anfangen:

Nöö :wink:
CODE: ALLES AUSWÄHLEN

whereis apt
apt: /usr/bin/apt /usr/lib/apt /etc/apt /usr/share/man/man8/apt.8.gz

Was genau soll ich da machen?

Mirek
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2020 16:38:03

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von Mirek » 29.06.2020 17:51:17

Ich höre und gehorche:

pi@raspberrypi:~ $ ls -al /etc/apt/sources.list.d/
insgesamt 16
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Jun 28 11:33 .
drwxr-xr-x 7 root root 4096 Jun 19 20:22 ..
-rw-r--r-- 1 root root 50 Jun 28 11:33 drucker.list
-rw-r--r-- 1 root root 138 Jun 28 11:28 raspi.list
pi@raspberrypi:~ $ cat /etc/apt/sources.list
deb http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/ buster main contrib non-free rpi
# Uncomment line below then 'apt-get update' to enable 'apt-get source'
deb-src http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/ buster main contrib non-free rpi


deb https://www.bchemnet.com/suldr/ debian extra


deb https://www.bchemnet.com/suldr/ debian extra


Wie weiter?

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 17:51:22

Das war ne Unterhaltung zwischen MSfree und mir. :facepalm:
kannst ja wie MSfree sagt, su - statt su eingeben, wird aber nicht ändern.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 3700
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Samsung Drucker C480W einrichten

Beitrag von willy4711 » 29.06.2020 17:59:22

Mirek hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
29.06.2020 17:51:17

Code: Alles auswählen

pi@raspberrypi:~ $ cat /etc/apt/sources.list
deb http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/ buster main contrib non-free rpi
# Uncomment line below then 'apt-get update' to enable 'apt-get source'
deb-src http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/ buster main contrib non-free rpi


deb https://www.bchemnet.com/suldr/ debian extra


deb https://www.bchemnet.com/suldr/ debian extra
Und in der /etc/apt/sources.list.d/drucker.list steht nochmal deb https://www.bchemnet.com/suldr/ debian extra :?: :?:
Bitte dann doch nochmal

Code: Alles auswählen

cat /etc/apt/sources.list.d/drucker.list

Antworten