Wine streikt

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
phelios
Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2019 11:24:37
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bottrop ( NRW )

Wine streikt

Beitrag von phelios » 12.06.2019 13:53:05

Hallo . . .

Ich hoffe, dass ich nichts falsch gemacht, und diesen
Artikel in das richtige Thema gepostet habe.

Ich lese bereits seit 3 Tagen hier, habe aber leider kein
vergleichbares Thema gefunden, das mir weiterhelfen könnte.

Ich fahre Debian 9(Stretch) und habe mit Synaptic Wine
hinzu installiert, und Synaptic hat die 64 Bit Version
mit installiert, aber kein Programm läuft unter Wine. :(

Es kommt auch keine Fehlermeldung.
Der Cursor hüpft nur einige Male auf und ab, und das war's dann.

Ich möchte wine nur vorübergehend nutzen um aus meinen
Windows-Anwendungen wichtige Daten herauszuholen um diese
dann in ein entsprechendes Linux Programm zu integrieren.

Wenn Debian 10 in diesem Monat herauskommt, möchte ich einen
kompletten Neuinstall machen, aber ohne wine.

In meinem Home-Verzeichnis liegt ein Ordner mit dem Namen wine
Ich hab mir den Inhalt angesehen und verstehe leider nur Bahnhof, und ich
will auch nicht irgendetwas verändern denn das würde wahrscheinlich alles nur
noch viel schlimmer machen, als es jetzt schon ist.

Wäre toll, wenn man mir Tipps geben könnte, wie ich Wine dazu überreden kann,
die Windows-Programme zu starten, um die entsprechenden Daten zu sichern :hail:

Wie gesagt, es ist nur vorübergehend denn Sinn und Zweck ist es, ein
System zu haben, auf dem kein Windows mehr existiert.

Ich bedanke mich im Voraus für Eure tatkräftige Unterstützung.
LG
( Kalle )

Benutzeravatar
Lord_Carlos
Beiträge: 4420
Registriert: 30.04.2006 17:58:52
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Dänemark

Re: Wine streikt

Beitrag von Lord_Carlos » 12.06.2019 14:11:51

Ich wuerde mal versuchen Wine mit einem Terminal zu starten. Dann sieht man eventuel eine Fehlermeldung.
wine meine.exe

Code: Alles auswählen

╔═╗┬ ┬┌─┐┌┬┐┌─┐┌┬┐╔╦╗
╚═╗└┬┘└─┐ │ ├┤ │││ ║║
╚═╝ ┴ └─┘ ┴ └─┘┴ ┴═╩╝ rockt das Forum!

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3286
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Wine streikt

Beitrag von towo » 12.06.2019 14:14:07

Das klingt alles so, als ob du versuchst 32bit Windows Programme mit wine64 zu starten, das wird nix.

Benutzeravatar
MartinV
Beiträge: 675
Registriert: 31.07.2015 19:38:52
Wohnort: Hyperion
Kontaktdaten:

Re: Wine streikt

Beitrag von MartinV » 12.06.2019 14:39:02

Wie @Lord Carlos schon geschrieben hat, am besten im Terminal starten und die Fehlermeldung hier posten.

Was bei wine meistens hilft ist multiarch-Unterstützung (64 und 32 bit):
Als root:

Code: Alles auswählen

dpkg --add-architecture i386
apt update
apt upgrade
Außerdem den ~/.wine Ordner löschen.

towo hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.06.2019 14:14:07
Das klingt alles so, als ob du versuchst 32bit Windows Programme mit wine64 zu starten, das wird nix.
@towo: Versuch doch mal, hilfreich zu sein. Oder schreib einfach nichts, wenn Du nicht helfen willst.
Die Vernunft kann einem schon leidtun. Sie verliert eigentlich immer.

Benutzeravatar
willy4711
Beiträge: 1289
Registriert: 08.09.2018 16:51:16

Re: Wine streikt

Beitrag von willy4711 » 12.06.2019 14:50:39

phelios hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
12.06.2019 13:53:05
Ich möchte wine nur vorübergehend nutzen um aus meinen Windows-Anwendungen wichtige Daten herauszuholen um diese
dann in ein entsprechendes Linux Programm zu integrieren.
Was sind denn das für Daten ? Dateien kann man doch einfach aus der Windows Partition in sein /home kopieren.
Einstellungen der Windows- Programme wird man kaum auf Linux- Programme übertragen können.

Vielleicht schilderst du mal genauer, was du mit Wine hoffst anstellen zu können.
Du kannst aus Wine heraus auch kein Programm aus der Windows- Partition starten, sondern musst es in der Wine- Umgebung neu installieren.
Ich kann da keinen Vorteil in der Installation von Wine sehen.

phelios
Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2019 11:24:37
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Wohnort: Bottrop ( NRW )

Re: Wine streikt

Beitrag von phelios » 13.06.2019 09:37:57

Hallo . . .

Ich hab den wine-ordner gekillt.
jetzt läuft alles, wie es soll.

Danke für Eure Denkanstöße.

Damit ist dieses Problem gelöst.
LG
( Kalle )

Antworten