keine Updates mehr in Stretch?

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
Buerste
Beiträge: 66
Registriert: 11.06.2015 13:30:51

keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von Buerste » 09.08.2017 18:12:00

Hallo
Ich hab Debian Stretch und seitdem die Vesrion 9.1 (glaube ich) erschienen ist erhalte ich nur noch ganz selten Updates.
Ist das normal oder hat sich irgendetwas geändert was ich evtl nicht mitbekommen habe.

Sollte ich das versehentlich im falschen Thread gepostet haben, bitte verschieben, danke für eure Geduld und Mühe.

LG
Bürste

scientific
Beiträge: 2960
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von scientific » 09.08.2017 18:33:30

Wen stable (=stretch derzeit) released wurde, und die letzten Bugs behoben wurden, gibts nur mehr für ausgewählte Software Sicherheitsupdates (Browser z. B.)
Damit sinkt die Menge an Updates drastisch.

Lg scientific
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Radfahrer
Beiträge: 3461
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von Radfahrer » 09.08.2017 19:34:35

scientific hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2017 18:33:30
...gibts nur mehr für ausgewählte Software Sicherheitsupdates (Browser z. B.)
Wie kommst du denn darauf? :?:
Natürlich gibt es Sicherheitsaktualisierungen für alle Software. Aber manchmal tut sich halt wenig. Vielleicht sieht es nächste Woche schon wieder ganz anders aus.

Schon mal manuell versucht?
# apt upodate && apt full-upgrade
"Glauben bedeutet, Behauptungen sogar gegen besseres (Nicht-)Wissen für wahr zu halten, ohne einen seriösen Beweis dafür zu verlangen. Und ohne zu hinterfragen, wie plausibel die Glaubensinhalte eigentlich wirklich sind."
https://wenigerglauben.de/

Buerste
Beiträge: 66
Registriert: 11.06.2015 13:30:51

Re: keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von Buerste » 09.08.2017 19:49:22

@Radfahrer
ich denke ein "apt-get update && apt-get dist-upgrade" als root sollte ausreichend sein, um alle Updates und upgrades einzuspielen.
Dein Befehl "apt update && apt full-upgrade" hat aber auch nichts zutage gefördert.

Trotzdem danke für die Tipps und Hinweise.

LG
Bürste

scientific
Beiträge: 2960
Registriert: 03.11.2009 13:45:23
Lizenz eigener Beiträge: Artistic Lizenz
Kontaktdaten:

Re: keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von scientific » 09.08.2017 20:16:42

apt ist der Nachfolger von apt-get
dann putze ich hier mal nur...

Eine Auswahl meiner Skripte und systemd-units.
https://github.com/xundeenergie

auch als Debian-Repo für Testing einbindbar:
deb http://debian.xundeenergie.at/xundeenergie testing main

Radfahrer
Beiträge: 3461
Registriert: 15.12.2012 20:48:16
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Zu Hause

Re: keine Updates mehr in Stretch?

Beitrag von Radfahrer » 09.08.2017 21:03:42

Buerste hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2017 19:49:22
" apt-get update && apt-get dist-upgrade
Buerste hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
09.08.2017 19:49:22
# apt update && apt full-upgrade
Beides Jacke wie Hose. apt ist etwas "moderner" als apt-get. :wink:
Wahlweise kannst du auch noch

Code: Alles auswählen

# aptitude full-upgrade
benutzen.
... und ja, natürlich als root. Deswegen das "#" als prompt.
"Glauben bedeutet, Behauptungen sogar gegen besseres (Nicht-)Wissen für wahr zu halten, ohne einen seriösen Beweis dafür zu verlangen. Und ohne zu hinterfragen, wie plausibel die Glaubensinhalte eigentlich wirklich sind."
https://wenigerglauben.de/

Antworten