[gelöst] Debian 8.9 - bind9 Autostart schlägt fehl

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
rne
Beiträge: 30
Registriert: 29.05.2017 14:15:13
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

[gelöst] Debian 8.9 - bind9 Autostart schlägt fehl

Beitrag von rne » 06.11.2017 11:01:51

Hallo zusammen,

ich betreibe auf einem Debian 8.9 System u.a. einen bind9 Server zur Auflösung von DNS Anfragen eines OpenVPN basierten Intranets.
Leider schlägt der Service beim Autostart nach dem Booten fehl.
D.h. der Service startet zwar und wird als "normal laufend" in systemctl angezeigt, beantwortet aber keine DNS Anfragen.
Erst ein manueller Neustart nach dem Reboot des Servers via

Code: Alles auswählen

systemctl restart bind9.service
macht den Dienst funktionsfähig.
Woran kann das liegen?
Zuletzt geändert von rne am 06.11.2017 15:35:11, insgesamt 1-mal geändert.
Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. -- George Bernard Shaw

MSfree
Beiträge: 3405
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: Debian 8.9 - bind9 Autostart schlägt fehl

Beitrag von MSfree » 06.11.2017 11:25:58

Trage mal folgendes in die /etc/bind9/named.conf ein:

Code: Alles auswählen

logging
{
        channel default_debug {
                file "/var/log/bind_debug.log";
                severity debug 9;
        };
};
Danach ein Reboot und schauen, was in der Datei /var/log/bind_debug.log steht.
Ebenfalls interessant sind die Ausgaben von journalctl bezüglich bind bzw. named.

rne
Beiträge: 30
Registriert: 29.05.2017 14:15:13
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Debian 8.9 - bind9 Autostart schlägt fehl

Beitrag von rne » 06.11.2017 15:34:09

Danke für den Debug Tipp.
Es lag daran, dass bind9 vor den VPN Diensten gestartet ist.
Ergo Habe ich per

Code: Alles auswählen

systemctl edit bind9.service
die Abhängigkeiten ergänzt.
Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. -- George Bernard Shaw

Soundspezi007
Beiträge: 1
Registriert: 16.12.2017 21:32:50

Re: [gelöst] Debian 8.9 - bind9 Autostart schlägt fehl

Beitrag von Soundspezi007 » 16.12.2017 21:36:23

Hallo ich habe ein Debian 9 aufgesetzt. Wie bekomme ich meine alten Openvpn Daten von 8.10 darein. ich weiss nicht wo ich die Verzeichnisse hinlegen muss?

Kann mir jemand helfen?

Antworten