Docker-Compose

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
s25a
Beiträge: 53
Registriert: 29.05.2016 10:59:57

Docker-Compose

Beitrag von s25a » 03.10.2018 14:38:55

Hallo Zusammen,

ich arbeite mich gerade etwas in Docker ein (Bzw. Docker Compose) und habe bereits erfolgreich eine erste Instanz (Nextcloud) zum laufen gebracht.
Ich habe dazu eine Anleitung gefunden die mehrere Volumes und Docker-Instanzen erzeugt.

Mein Compose File anbei:

1) Ich kann hier maximal die Version 2 nutzen. Installiert habe ich es wie folgt. Ist die VErsion zu alt?

Code: Alles auswählen

sudo apt install apt-transport-https ca-certificates curl gnupg2 software-properties-common
curl -fsSL https://download.docker.com/linux/debian/gpg | sudo apt-key add -
sudo apt-key fingerprint 0EBFCD88
sudo add-apt-repository "deb [arch=amd64] https://download.docker.com/linux/debian $(lsb_release -cs) stable"
sudo apt update
sudo apt install docker-ce docker-compose
2) Nun ist es aber so dass innerhalb des Nginx images etwas konfiguriert werden muss dass es erlaubt größere Dateien innerhalb von Nextcloud zu laden.
Konkret betrifft dass die conf Datei unter /etc/nginx/nginx.conf
Hier muss client_max_body_size 10M; unter http eingefügt werden.

Das Ganze wäre alles relativ einfach machbar allerdings läuft der Webserver ja im Docker. D.H. nach einem Update des Images wird die Conf wieder überschrieben.
und ich muss mich erneut in den Container einloggen und das ergänzen.

Daher die Frage ist es irgendwie möglich dies dauerhaft einzufügen bzw. die Conf datei bei einem Update nicht zu löschen.
Ich bin wie gesagt noch nicht sonderlich vertraut mit dem Ganzen daher wäre ich um einen Tipp sehr dankbar.

Viele Grüße

S

Code: Alles auswählen

version: '2' 

services:

  proxy:
    image: jwilder/nginx-proxy:alpine
    labels:
      - "com.github.jrcs.letsencrypt_nginx_proxy_companion.nginx_proxy=true"
    container_name: nextcloud-proxy
    networks:
      - nextcloud_network
    ports:
      - 80:80
      - 443:443
    volumes:
      - /mnt/nextcloud/conf.d:/etc/nginx/conf.d:rw
      - /mnt/nextcloud/vhost.d:/etc/nginx/vhost.d:rw
      - /mnt/nextcloud/html:/usr/share/nginx/html:rw
      - /mnt/nextcloud/certs:/etc/nginx/certs:ro
      - /etc/localtime:/etc/localtime:ro
      - /var/run/docker.sock:/tmp/docker.sock:ro
    restart: unless-stopped
  
  letsencrypt:
    image: jrcs/letsencrypt-nginx-proxy-companion
    container_name: nextcloud-letsencrypt
    depends_on:
      - proxy
    networks:
      - nextcloud_network
    volumes:
      - /mnt/nextcloud/certs:/etc/nginx/certs:rw
      - /mnt/nextcloud/vhost.d:/etc/nginx/vhost.d:rw
      - /mnt/nextcloud/html:/usr/share/nginx/html:rw
      - /etc/localtime:/etc/localtime:ro
      - /var/run/docker.sock:/var/run/docker.sock:ro
    restart: unless-stopped

  db:
    image: mariadb
    container_name: nextcloud-mariadb
    networks:
      - nextcloud_network
    volumes:
      - /mnt/nextcloud/db:/var/lib/mysql
      - /etc/localtime:/etc/localtime:ro
    environment:
      - MYSQL_ROOT_PASSWORD=*******************
      - MYSQL_PASSWORD=********************
      - MYSQL_DATABASE=nextcloud
      - MYSQL_USER=**************************
    restart: unless-stopped
  
  app:
    image: nextcloud:latest
    container_name: nextcloud-app
    networks:
      - nextcloud_network
    depends_on:
      - letsencrypt
      - proxy
      - db
    volumes:
      - /mnt/nextcloud/nextcloud:/var/www/html
      - /mnt/nextcloud/config:/var/www/html/config
      - /mnt/nextcloud/custom_apps:/var/www/html/custom_apps
      - /mnt/nextcloud/data:/var/www/html/data
      - /mnt/nextcloud/themes:/var/www/html/themes
      - /etc/localtime:/etc/localtime:ro
    environment:
      - VIRTUAL_HOST=*******************
      - LETSENCRYPT_HOST=**************************
      - LETSENCRYPT_EMAIL=**********************
    restart: unless-stopped

volumes:
  nextcloud:
  db:

networks:
  nextcloud_network:

Benutzeravatar
habakug
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: 23.10.2004 13:08:41
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Docker-Compose

Beitrag von habakug » 03.10.2018 15:21:37

Hallo,

du brauchst einen "helper container", das ist essentiell. Hier [1] wurde das erklärt.

Gruss, habakug

[1] https://blog.docker.com/2015/04/tips-fo ... th-docker/
( # = root | $ = user | !! = mod ) (Vor der PN) (Debianforum-Wiki) (NoPaste)

Antworten