network-manager und wifi Problem

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
smack9898
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2018 10:52:34

network-manager und wifi Problem

Beitrag von smack9898 » 30.03.2020 09:40:34

Hi community,

Folgendes scenario: Jedes mal wenn ich mich per ssh/vnc Tunnel auf meine Buster xfce maschine anmelden will.
Werde ich mit einer pop up Nachricht belästigt, welche behauptet das ich die Netzwerkeinstellungen ändern will.

Nachdem ich diese Nachricht zwei mal mit meinen root Passwort bedient habe, werde ich aufgefordert mein wifi Passwort auch noch einzugeben.
Obwohl diese Profile doch irgendwo unter systemd abgespeichert werden.
Weiss bitte jemand wie man diese ständigen abfragen abstellt ?

Vielen Dank an die Community,

Smack9898

MSfree
Beiträge: 5750
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: network-manager und wifi Problem

Beitrag von MSfree » 30.03.2020 10:05:45

smack9898 hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
30.03.2020 09:40:34
Werde ich mit einer pop up Nachricht belästigt, welche behauptet das ich die Netzwerkeinstellungen ändern will.
Genauer Wortlaut der Meldung? (Bitte kein Screenshot)
Kommt die Meldung vom lokalen oder vom Remoterechner?

smack9898
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2018 10:52:34

Re: network-manager und wifi Problem

Beitrag von smack9898 » 30.03.2020 10:12:00

Bitte sehr
Die systemrichlinien verhindern das Bearbeiten von eigenen Netwerkeinstellungen
Unter Details Ation steht noch:
Org.freedesktop.NetworkManager.settings.modify.own
Anbieter: NetworkManager
Die Meldung kommt von einen externen Remote Rechner
per SSH/VNC Tunnel

MSfree
Beiträge: 5750
Registriert: 25.09.2007 19:59:30

Re: network-manager und wifi Problem

Beitrag von MSfree » 30.03.2020 14:23:34

Ich kenne diese Paßwortabragen nur davon, daß nach dem graphischen Login der Networkmanager versucht, WLAN-Verbindungen aufzubauen und dazu aus den Paßwortmanager des Benutzers die entsprechenden WLAN-Schlüssel auslesen will. Zum Entsperren des Paßwortmanagers benötigt man natürlich selbst wieder ein Paßwort, das aber nicht das Root-Paßwort ist. Mit systemd hat das übrigens gar nichts zu tun.

Wenn du deinen VNC-Server auf der Remotemaschine mit einem vollen Desktop startest, dann weden da natürlich auch alle normalen Mechanismen, wie z.B. der Networkmanager aktiv, was wiederum zur Abfrage des Paßworts für den Paßwortmanager führt, um die WLAN-Schlüssel zu lesen.

smack9898
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2018 10:52:34

Re: network-manager und wifi Problem

Beitrag von smack9898 » 30.03.2020 14:49:01

Noch merkwürdiger ist, das ich hier lokal eine weiter Maschine mit genau den selber Problem habe.
Bei welcher ich den Network-manager raus gepurged habe. Und ein
sudo apt-autoremove
nachgeputzt habe. Und per
apt update und apt upgrade
die Maschine nach gereinigt habe.
Obendrauf habe ich die Maschine neugestartet und den Network-manager wieder installiert.
Und das Problem war damit behoben.
Nun habe ich genau die selben Schritte auf der anderen remote Maschine angewandt, allerdings ohne Erfolg.

Antworten