Google Cloud VM Instanz Debian 10 - IAM Verständnisproblem

Alle weiteren Dienste, die nicht in die drei oberen Foren gehören.
Antworten
AxelMD
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Google Cloud VM Instanz Debian 10 - IAM Verständnisproblem

Beitrag von AxelMD » 16.04.2020 16:41:59

Hallo Forum,

ich habe mir eine "Google Cloud Platform" eingerichtet.
Auf dieser "Google Cloud Platform" läuft ein Debian 10 Buster.

Mit der folgenden gcloud-Befehlszeile kann SSH in dieser Instanz genutzt werden:

Code: Alles auswählen

gcloud beta compute ssh --zone "europe-west3-c" "deb10" --project "my-project-xxxxxxx"
Jetzt möchte ich einen normale ssh Zugang einrichten, d. h. ohne das gcloud-sdk.

Mit der Anleitung komme ich nicht so richtig weiter:

https://cloud.google.com/compute/docs/i ... partytools

Ich verstehe das einfach nicht, das wäre die Basis:

Code: Alles auswählen

ssh -i [PATH_TO_PRIVATE_KEY] [USERNAME]@[EXTERNAL_IP_ADDRESS]
https://cloud.google.com/iam/docs

Hat von euch schon mit "Cloud Identity and Access Management (IAM)" gearbeitet?

Mit der Rechtevergabe steige ich einfach nicht durch, es kommt immer "access denied".

https://cloud.google.com/service-usage/ ... leshooting

Es ist alles gut beschrieben, für mich als Neueinsteiger jedoch irgendwie durcheinander, ich drehe mich im Kreis.

MfG

AxelMD
Zuletzt geändert von TRex am 16.04.2020 17:29:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel: -Clickbait +Problem

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 6517
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Google Cloud VM Instanz Debian 10 - IAM Verständnisproblem

Beitrag von TRex » 16.04.2020 17:32:38

Hi, hab deinen Thread verschoben und umbenannt. Weiß nicht, wozu die Info gut sein sollte - hatte den Thread anhand des Titels (und der hübsch roten Farbe durch die Meldung) schon halb als Spam abgeschrieben. Auf jeden Fall hast du wohl eher ein "Cloud-Problem", das eher Sache des google-Supports sein sollte. Debian hat da wenig mit zu tun, und alle Nichtneueinsteiger, die bisher mit Hardware gearbeitet haben, drehen erstmal ne Runde Doku wälzen, bevor sie verstanden haben, was sich Google da gedacht hat.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

AxelMD
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2009 08:02:11

Re: Google Cloud VM Instanz Debian 10 - IAM Verständnisproblem

Beitrag von AxelMD » 17.04.2020 10:51:44

Danke

https://ap-verlag.de/iam-systeme-im-ver ... hen/28538/


Worauf kommt es bei der Auswahl eines Identity & Access Management (IAM)-System wirklich an?
Wie einfach respektive kompliziert ein Identity & Access Management (IAM)-System errichtet, verwaltet, angepasst und weiterentwickelt werden kann, das ist von der Komplexität seines Aufbaus abhängig. Der Grad der Komplexität des Gesamtsystems, wiederum, erhöht sich mit jedem zusätzlichen Konnektor und Workflow, der eingesetzt wird. Dafür verantwortlich sind die den Konnektoren und Workflows zugrundeliegenden Synchronisationen. Über sie werden die Struktur- und Formatunterschiede der Eintragungen zwischen dem zentralen Verzeichnis und den Zielsystemen überbrückt. Synchronisationen sind aber nicht nur komplexitätstreibend, sie sind auch fehlerbehaftet. Synchronisationsfehler ziehen immer wieder manuelle Eingriffe und Korrekturen in den Zielsystemen nach sich. Zeitversetzte Synchronisationsläufe können zudem in den Zielsystemen zwischenzeitlich nicht mehr aktuelle Eintragungen zur Folge haben.
Welche Erfahrung habt Ihr mit IAM?

MfG

AxelMD

Antworten