Neuer Kernel gleiches Problem! Kein Wlan und sddm

Welches Modul/Treiber für welche Hardware, Kernel compilieren...
Benutzeravatar
geier22
Beiträge: 3499
Registriert: 23.02.2014 09:43:01
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Kernel gleiches Problem! Kein Wlan und sddm

Beitrag von geier22 » 17.05.2018 10:59:35

Emess hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
16.05.2018 17:49:05
Könntest du das etwas genauer erklären. ich verstehe das nicht richtig! :oops: :oops:
Es ist ja nur eine Idee, ob das klappt weiß ich nicht:
Wie du oben geschrieben hast; ist folgende Firmware im Verzeichnis:

Code: Alles auswählen

 ls -al /lib/firmware |grep iwlwifi-7260 
-rw-r--r--  1 root root  782300 Aug 27  2017 iwlwifi-7260-12.ucode
-rw-r--r--  1 root root 1049152 Aug 27  2017 iwlwifi-7260-14.ucode
-rw-r--r--  1 root root 1049284 Aug 27  2017 iwlwifi-7260-16.ucode
-rw-r--r--  1 root root 1049340 Aug 27  2017 iwlwifi-7260-17.ucode
-rw-r--r--  1 root root  680508 Aug 27  2017 iwlwifi-7260-9.ucode
Aus deinem Log von dmesg geht hervor, dass folgender Treiber geladen wird:

Code: Alles auswählen

 12.643535] iwlwifi 0000:02:00.0: firmware: direct-loading firmware iwlwifi-7260-17.ucode
Offensichtlich wird der Aktuellste genommen. Wo das gesteuert wird weiß ich nicht.

Ich vermute, dass, wenn nur die Firmware iwlwifi-7260-ucode-25.30.13.0 im Verzeichnis vorhanden ist, wird zwangsweise diese geladen.
Du müsstest also die vorhandenen Firmware Dateien entfernen (sichern)
und nur die eine iwlwifi-7260-ucode-25.30.13.0 dem Rechner zum "Fraß" vorwerfen :mrgreen:

Wenn es nicht funktioniert, kannst du es problemlos rückabwickeln :lol:
Nur Testing und sonst nix Xfce / KDE / Gnome / Asrock Fatal1ty 970 Performance 3.1 / AMD FX-6300 / 16GB RAM / Nvidia GTX 750 TI / HP LP3065

Antworten