Backportkernel will nicht installieren

Welches Modul/Treiber für welche Hardware, Kernel compilieren...
Antworten
Colttt
Beiträge: 2924
Registriert: 16.10.2008 23:25:34
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Backportkernel will nicht installieren

Beitrag von Colttt » 16.09.2020 13:50:55

Hallöle,

cih bin mal wieder zu glatt den Backport-kernel zu installieren und zwar so das ich immer den aktuellsten bekomme.

Code: Alles auswählen

apt update; apt install linux-image-amd64/buster-backports
[... apt update kram ...]
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Selected version '5.7.10-1~bpo10+1' (Debian Backports:buster-backports [amd64]) for 'linux-image-amd64'
Selected version '5.7.10-1~bpo10+1' (Debian Backports:buster-backports [amd64]) for 'linux-image-5.7.0-0.bpo.2-amd64' because of 'linux-image-amd64'
Some packages could not be installed. This may mean that you have
requested an impossible situation or if you are using the unstable
distribution that some required packages have not yet been created
or been moved out of Incoming.
The following information may help to resolve the situation:

The following packages have unmet dependencies:
 linux-image-amd64 : Depends: linux-image-5.7.0-0.bpo.2-amd64 (= 5.7.10-1~bpo10+1) but it is not going to be installed
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.
Kann mir wer verraten was ich hierbei falsch mache?
Debian-Nutzer :D

ZABBIX Certified Specialist

Benutzeravatar
hikaru
Beiträge: 11143
Registriert: 09.04.2008 12:48:59

Re: Backportkernel will nicht installieren

Beitrag von hikaru » 16.09.2020 14:04:06

Code: Alles auswählen

apt install linux-image-amd64/buster-backports
Damit weist du apt an, Debianlinux-image-amd64 aus buster-backports zu installieren, alle Abhängigkeiten aber aus deinem Standard-Release (hier hoffentlich buster ;) ) zu holen.
Das funktioniert nicht, da linux-image-amd64 aus buster-backports Debianlinux-image-5.7.0-0.bpo.2-amd64 als Abhängigkeit hat, was es in buster (ohne Backports) nicht gibt.

Du musst apt anweisen, nicht nur das explizit angeforderte Paket, sondern nach Möglichkeit auch dessen Abhängigkeiten aus den Backports zu holen, was am einfachsten so geht:

Code: Alles auswählen

apt install -t buster-backports linux-image-amd64
Das entspricht einem temporären Pinning der Backports über das Standard-Release und ist mit den dazugehörigen Nebeneffekten behaftet.

Colttt
Beiträge: 2924
Registriert: 16.10.2008 23:25:34
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Backportkernel will nicht installieren

Beitrag von Colttt » 16.09.2020 15:10:04

ok danke jetzt gehts, ich dachte das die beiden kommandos das selbe bewirken
Debian-Nutzer :D

ZABBIX Certified Specialist

Antworten