*ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Welches Modul/Treiber für welche Hardware, Kernel compilieren...
Antworten
bullgard
Beiträge: 1538
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

*ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von bullgard » 12.06.2020 18:02:32

[Debian unstable Flavor] Ich habe denselben Fehler wie https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=962003.
Linux kernel 5.6: [drm:i915_gem_gtt_finish_pages [i915]] *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang
Etwa jeden zweten Tag stürzt dadurch auch mein Rechner X201 ab.
Den Fehler haben schon zwei Mann berichtet, und eine Lösung steht noch nicht dabei. - Hat jemand hier eine Idee, wie man diesen Fehler beseitigt?

Gruß
bullgard

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3835
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von towo » 12.06.2020 20:29:32

Code: Alles auswählen

intel_iommu=igpu_off
als Bootparameter dürfte helfen. Ansonsten mal

Code: Alles auswählen

intel_iommu=off 
testen.

bullgard
Beiträge: 1538
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von bullgard » 02.07.2020 18:13:11

Den ersten Vorschlag habe ich implementiert. Der Fehler ist geblieben. (Er tritt anscheinend häufiger auf, wenn der Rechner eine hohe Multimedia-Last hat.)

bullgard
Beiträge: 1538
Registriert: 14.09.2012 23:03:01

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von bullgard » 20.07.2020 20:10:28

Ich habe den Test mit der aktuell vorletzten Kernelversion wiederholt für beide Kernelparameter intel_iommu=igpu_off und intel_iommu=off nacheinander.
Der Fehler ist nicht verrschwunden.

Benutzeravatar
towo
Beiträge: 3835
Registriert: 27.02.2007 19:49:44
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von towo » 20.07.2020 20:31:47

Wenn DU hier Hilfe erwartest, solltest Du langsam schon mal mit relevanten Logfiles aufwarten!

Code: Alles auswählen

dmesg | egrep -i "iommu|dmar|i915"
wäre zumindest schonmal eine Arbeitsgrundlage.

OrangeJuice
Beiträge: 371
Registriert: 12.06.2017 15:12:40

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von OrangeJuice » 20.07.2020 20:36:10

Probiere es mal damit:

Code: Alles auswählen

intel_iommu=off iommu=soft

Benutzeravatar
lutzwillek
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2011 23:26:11
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: *ERROR* Failed to wait for idle; VT'd may hang

Beitrag von lutzwillek » 30.09.2020 12:46:07

Einzig mir bekannte mitigation ist einen älteren Linux Kernel zu nutzen, bei dem der bug bekanntermaßen nicht auftritt, so z.B. linux-image-5.4.0-4-amd64.
Hast Du denn schon versucht den älteren Kernel aufzuspielen?

http://snapshot.debian.org./binary/linu ... 0-4-amd64/
Du findest die Pakete z.B. hier:
http://snapshot.debian.org./archive/deb ... ned-amd64/

Wie Du die snapshots benutzen kannst erfährst Du auf https://snapshot.debian.org/

Gruß Lutz

Antworten