Rsync Fehler

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
Erbi
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2018 03:40:08

Rsync Fehler

Beitrag von Erbi » 13.01.2018 03:45:46

Hallo,

wie schon oben beschrieben, erhalte ich eine Fehlermeldung bei RSYNC die ich nicht nachvollziehen kann.

2018/01/13 03:09:53 [4874] rsync error: received SIGINT, SIGTERM, or SIGHUP (code 20) at io.c(504) [receiver=3.1.1]
2018/01/13 03:09:53 [4874] [receiver] _exit_cleanup(code=20, file=io.c, line=504): about to call exit(20)
2018/01/13 03:09:53 [4871] rsync error: unexplained error (code 129) at rsync.c(632) [generator=3.1.1]
2018/01/13 03:09:53 [4871] [generator] _exit_cleanup(code=20, file=rsync.c, line=632): about to call exit(129)

Das Script läuft an übertragt am Anfang noch Daten und mitten drin auf einmal hört dieses mit dieser Fehlermeldung auf.

Script:

#!/bin/bash
sleep 5
rsync --delete -P --partial --append -vvv -rptgoc -e ssh --log-file="/home/logs/rsync.log.$(date +%Y%m%d%H%M%S)" root@000.000.000.000:../home/backups/ /home/backups/


Würde mich über eine Hilfe sehr freuen.

Grüße
Erbi

NAB
Beiträge: 5502
Registriert: 06.03.2011 16:02:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Rsync Fehler

Beitrag von NAB » 13.01.2018 15:29:13

Wenn ich das richtig lese, hat sich der Empfänger auf "000.000.000.000" verabschiedet. Ehm ... Netzwerkprobleme?
Never change a broken system. It could be worse afterwards.

"No computer system can be absolutely secure." Intel Document Number: 336983-001

Antworten