apt-get per ssh Rückfrage neue Konfig hängt

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
slu
Beiträge: 1495
Registriert: 23.02.2005 23:58:47

apt-get per ssh Rückfrage neue Konfig hängt

Beitrag von slu » 29.12.2016 17:42:10

Ich update meine ganzen Server mit einem Bash Script:

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
echo "#   starte Update auf server   #"
ssh 10.0.4.45 apt-get -y update
ssh 10.0.4.45 apt-get -y dist-upgrade
[...]
Wenn sich Konfigs ändern kommte es leider zu einem Problem, ich kann die Frage zwar noch "beantworten" aber das Script hängt und ich muss mit Ctrl+c abbrechen:

Code: Alles auswählen

Samba-Server und Hilfsprogramme
-------------------------------

Eine neue Version (/run/samba/upgrades/smb.conf) der Konfigurationsdatei
/etc/samba/smb.conf ist verfügbar, aber die installierte Version wurde
verändert.

  1. Version des Paketbetreuers installieren
  2. aktuell lokal installierte Version beibehalten
  3. Unterschiede zwischen den Versionen anzeigen
  4. Unterschiede zwischen den Versionen nebeneinander anzeigen
  5. 3-Wege-Unterschiede verfügbarer Versionen anzeigen
  6. 3-Wege-Vereinigung verfügbarer Versionen [experimentell]
  7. die Angelegenheit in einer neu gestarteten Shell untersuchen

Wie wollen Sie mit der geänderten Konfigurationsdatei smb.conf verfahren? 2
^C
An was könnte das liegen?
Gruß
slu

Das Server Reinheitsgebot:
Debian Stretch, sonst nichts.

Stolzer Gewinner der Jessie Release Wette:
https://wiki.debianforum.de/Jessie_Release_Wette#SIEGER

rendegast
Beiträge: 14200
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: apt-get per ssh Rückfrage neue Konfig hängt

Beitrag von rendegast » 09.02.2017 02:43:53

Normalerweise

Code: Alles auswählen

$ ssh ....... echo \$TERM
dumb
Du könntest mal versuchen

Code: Alles auswählen

$ ssh ..... 'export TERM=linux; apt-get dist-upgrade'
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

uname
Beiträge: 8804
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: apt-get per ssh Rückfrage neue Konfig hängt

Beitrag von uname » 09.02.2017 13:18:37

Ein Update könnte unter Umständen die Netzwerkverbindung temporär trennen und damit den Update-Prozess zerstören. Ich würde wahrscheinlich serverseitig Debianscreen oder Debiantmux verwenden. Auch mag es fertige Lösungen für Remote-Updates geben. Eine Implementierung habe ich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste