john the ripper für zip benutzen

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
OldGod78
Beiträge: 188
Registriert: 20.04.2016 20:59:51
Kontaktdaten:

john the ripper für zip benutzen

Beitrag von OldGod78 » 11.08.2018 23:47:25

hallo, ich will JrT für zip benutzen. habe einiges gelesen wie es gehen soll aber bekomme es einfach nicht hin, erstes gibt es "zip2john" für den Hashwert nicht, zweitens bräuchte ich ja für unshadow eine 2. Datei. wie soll ich denn den hashwert her bekomme und wie lasse ich das Passwort dann herausfinden ?? :?:

rendegast
Beiträge: 14913
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: john the ripper für zip benutzen

Beitrag von rendegast » 12.08.2018 23:21:19

Pragmatisch Debianfcrackzip

Benutze Schalter '-u', sonst gibt es eine ellenlange Liste "possible pw found".
Es testet per default ab einer Länge 6 Zeichen -> Schalter '-l'.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

wanne
Moderator
Beiträge: 5596
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: john the ripper für zip benutzen

Beitrag von wanne » 12.08.2018 23:51:42

Das john aus den Debian-Quellen ist leider total nutzlos. Kann lediglich, die seit Jahrzehnten nicht mehr verwendeten crypt hashes.
Du willst dir john jumbo runterladen. Da ist dann auch zip2john dabei.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Antworten