Bug Reports

Vom einfachen Programm zum fertigen Debian-Paket, Fragen rund um Programmiersprachen, Scripting und Lizenzierung.
Antworten
Benutzeravatar
meandtheshell
Beiträge: 4054
Registriert: 14.01.2005 17:51:30

Bug Reports

Beitrag von meandtheshell » 16.07.2006 15:58:18

Hi Community!

Ich stelle immer wieder fest, dass auch nicht Debian Anfänger immer wieder unsicher sind wie und wann man Bug Reports sendet.

Um das Thema etwas zu puschen und weil es sehr wichtig ist (mit einem Bug Report nimmst du AKTIV am Debian Projekt teil) schreibe ich diese paar Zeilen. Evtl. hat der eine oder andere NACHDEM lesen des Links noch fragen -- dann können wir das besprechen.

A bug report is a bug report is a bug report!

Link:

Es beginnt damit ein Unstimmigkeit festzustellen dann
- vergewissert man sich das man wirklich einen Bug gefunden hat (selber oder durch Diskussion mit anderen)
- steht dann fest das man einen gefuden hat überprüft man ob er neu ist http://www.debian.org/Bugs/
- hat man einen Bug gefunden UND ist er neu dann sendet man einen Bug Report http://www.debian.org/Bugs/Reporting

Markus

Benutzeravatar
C_A
Beiträge: 1082
Registriert: 22.04.2004 14:51:01
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Re: Bug Reports

Beitrag von C_A » 20.07.2006 10:16:50

meandtheshell hat geschrieben:- hat man einen Bug gefunden UND ist er neu dann sendet man einen Bug Report http://www.debian.org/Bugs/Reporting
Hat man einen Bug "gefunden" und er ist nicht neu - im Sinne von es existiert zB schon ein CVE dazu und er ist nicht im Debian BTS - sollte man ihn auch reporten. zB.
CVE-2006-3334.
http://heanet.dl.sourceforge.net/source ... README.txt
Wobei ich in diesem Fall etwas verwirrt bin da sogar in unstable noch 1.2.8 ist...

Benutzeravatar
armin
Beiträge: 2682
Registriert: 17.03.2005 11:49:14

Beitrag von armin » 20.07.2006 11:29:38

Bug ist aber gefixt:

Code: Alles auswählen

libpng (1.2.8rel-5.2) unstable; urgency=low

  * Non-maintainer upload.
  * Backport changes from 1.2.12 to fix a buffer overflow in
    png_decompress_chunk; patch by Alec Berryman. [CVE-2006-3334]
    (Closes: #377298)

 -- Steinar H. Gunderson <sesse@debian.org>  Sun, 16 Jul 2006 16:27:56 +0200
Sieht schwer so aus, als ob der Maintainer MIA ist. Ist schon der zweite Non-Maintainer Upload und der letzte Upload des Maintainers war am Mon, 3 Oct 2005 20:18:43 +0200.
Formerly known as Trigger.
HP 8510p - Debian Sid
Mitglied des Debian-KDE-Teams

Benutzeravatar
C_A
Beiträge: 1082
Registriert: 22.04.2004 14:51:01
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License

Beitrag von C_A » 20.07.2006 11:47:46

Danke, es gibt den also doch im BTS:
http://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=377298

Hab ihn nicht gesehen da ich nur in libpng packages gesucht habe, aber nicht in libpng source packages.

C_A - der es immer wieder verwirrend findet wenn bugs als resolved getagt sind obwohl sie noch in stable existieren.

Benutzeravatar
startx
Beiträge: 3165
Registriert: 07.12.2002 19:29:48
Wohnort: london

Re: Bug Reports

Beitrag von startx » 22.08.2011 20:36:27

C_A - der es immer wieder verwirrend findet wenn bugs als resolved getagt sind obwohl sie noch in stable existieren.
ja find ich auch. oft machen die "automatischen" antworten gar keine sinn. ich hoffe immer noch das debian mal auf ein bisschen besseres system umsteigt.
squeeze - gnome / diverse ibm thinkpad

Fjunchclick

Re: Bug Reports

Beitrag von Fjunchclick » 22.08.2011 20:57:17

Was bist du denn für ein Totengräber?
Auf etwas ältere Threads antworten ist ja eigentlich sehr nett, aber nach fünf Jahren? :mrgreen:

Benutzeravatar
startx
Beiträge: 3165
Registriert: 07.12.2002 19:29:48
Wohnort: london

Re: Bug Reports

Beitrag von startx » 22.08.2011 21:07:46

oops, sorry. irgendwie auf die falsche suche geklickt, ich dachte das waere in "neue beitrage".
Was bist du denn für ein Totengräber?
Auf etwas ältere Threads antworten ist ja eigentlich sehr nett, aber nach fünf Jahren?
ich gestehe leichenfledderei ;)
squeeze - gnome / diverse ibm thinkpad

Benutzeravatar
CKeen
Beiträge: 31
Registriert: 21.11.2012 22:59:37

Re: Bug Reports

Beitrag von CKeen » 13.01.2013 16:44:36

Totengräber? - Ja, es gibt sie, die Nekrophilen (= Leichenliebhaber).

Antworten