Wiki-Artikel über den Cubietruck

Diskussion rund um unser Wiki.
Antworten
Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6342
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von smutbert » 14.12.2017 23:31:26

Ausgehend von diesem Thread
viewtopic.php?t=148369
habe ich jetzt einen Wiki-Artikel über den Cubietruck begonnen: Wiki-Artikel zum Thema Cubietruck und lade hiermit jeden aufs allerherzlichste ein ebenfalls mitzuwirken 8)

Freiwillig übertrage ich noch den Inhalt aus dem WiringPi-Thread in den Artikel und wenn ich dazu komme bemühe ich mich auch den sysfs-Teil über die gpio-Pins zu vollenden, darüber hinaus ist mir allerdings vieles schleierhaft.
Ganz besonders würde ich mich freuen, wenn jemand schreibt wie man unter Debian u-boot installieren kann, zum Beispiel in ein gedebootstrapptes System und wie man die u-boot-Variablen wie bootargs von Debian aus ansehen und manipulieren kann.

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5053
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von Meillo » 15.12.2017 08:58:02

smutbert hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
14.12.2017 23:31:26
Ausgehend von diesem Thread
viewtopic.php?t=148369
habe ich jetzt einen Wiki-Artikel über den Cubietruck begonnen: Wiki-Artikel zum Thema Cubietruck und lade hiermit jeden aufs allerherzlichste ein ebenfalls mitzuwirken 8)
Cool! :THX:
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
jph
Beiträge: 376
Registriert: 06.12.2015 15:06:07
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Greven/Westf.

Re: Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von jph » 04.01.2018 17:52:37

Inhaltlich kann ich nur wenig mitreden, da noch keinen Cubietruck in meinen Händen gehalten habe. Zwei eher formale Anmerkungen:
  • Die Schreibweise „µSD“ ist eher unüblich. Schreib doch besser das häufiger verwendete „MicroSD“.
  • In Abschnitt 3 läuft dir bei GPIO die Gliederung etwas aus dem Ruder. Da würde ich noch mal schauen, ob du das mit weniger Ebenen hinbekommst.
Wenn du so ein Ding daheim hast: ergänze den Artikel mit einem Foto.

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6342
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von smutbert » 04.01.2018 22:09:11

Läuft der Artikel Gefahr sonst in deine Löschliste aufgenommen zu werden :wink:

Er (der Wikiartikel) richtet sich hauptsächlich an Leute, die bereits einen Cubietruck besitzen und die wissen normalerweise ungefähr wie er aussieht?
(ich hab nichts gegen Fotos, Illustrationen, u. s. w., würde sie aus eigenem Antrieb aber nur einbauen, wenn ich fände, dass sie etwas bringen, was meiner bisherigen Meinung nach nur der Fall wäre, wenn ich im Artikel zum Beispiel auf die Nummerierung bzw. Benennung der Pins einginge, was ich allerdings nicht vor hatte und habe.)

Mit den gpios und der Speicherkarte hast du natürlich recht.
Letzteres bessere ich bei der nächsten Gelegenheit aus, ersteres dauert noch etwas, weil mir da im Zusammenspiel mit aktuellen Kerneln auch noch inhaltlich ein paar Kleinigkeiten unklar sind.

Benutzeravatar
Meillo
Moderator
Beiträge: 5053
Registriert: 21.06.2005 14:55:06
Wohnort: Balmora
Kontaktdaten:

Re: Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von Meillo » 22.01.2018 15:08:21

Bin gerade auf diesen Post gekommen: http://joeyh.name/blog/entry/cubietruck ... re_sensor/

Waere vielleicht sinnvoll, den auf der Wikiseite oder so zu verlinken, k.A. Ich dachte ich erwaehne ihn hier einfach mal. :-)
Use ed(1) once in a while!

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6342
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Wiki-Artikel über den Cubietruck

Beitrag von smutbert » 23.01.2018 00:20:59

Hehe, mir gefällt der Kommentar zu den Bezeichnungen der Pins
http://joeyh.name/blog/entry/cubietruck_temperature_sensor/ hat geschrieben: Note that if you used a different pin than PG8 you'll need to change that. The "pio 6 8" means letter G, pin 8. The 6 is because G is the 7th letter of the alphabet. I don't know where this is documented; I reverse engineered it from another example. Why this can't be hex, or octal, or symbolic names or anything sane, I don't know.
mir bereiten die Pins und deren Namen bzw. Nummern jedes Mal Kopfzerbrechen und ich erwische nie auf Anhieb den richtigen Pin bzw. den richtigen Namen.

Wenn ich etwas über gpio-Nummerierung in den Artikel schreibe (die unterscheidet sich nämlich gemeinerweise bei mainline- und legacy-Kernel), dann werde ich auch den Link hinzufügen und nur zur Erinnerung für mich, hier steht wie die Benennung mit dem mainline- und legacy-kernel läuft: http://linux-sunxi.org/GPIO

Antworten