neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Diskussion rund um unser Wiki.
Antworten
Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6324
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Beitrag von smutbert » 01.07.2018 23:48:41

Hi,

mich hat gerade geärgert, dass man in Gnome nicht einfach selbst ein Verzeichnis angeben kann, in das man die eigenen Hintergrundbilder kippen kann, damit sie sich bequem auswählen lassen. Nun habe ich einen kleinen Workaround gefunden, mit dem das über Umwege doch möglich ist und den vermutlich kürzesten aller Wiki-Artikel geschrieben, um meine Entdeckung für die Nachwelt festzuhalten :wink:

Wiki-Artikel zum Thema Eigene Hintergrundbilder unter GNOME

vielleicht findet das ja der eine ode andere Benutzer von Gnome nützlich.

lg smutbert

ViNic
Beiträge: 585
Registriert: 07.05.2013 21:02:25

Re: neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Beitrag von ViNic » 06.07.2018 21:55:39

Ich habe es mir schon mal angeguckt :) Gewisse Wörter, zb. "Sperrbildschirmhintergrundes" etc., würde ich lieber umschreiben.
Mit einem Trick ist es allerdings auch möglich sich im normalen Auswahldialog des Hintergrundbildes und des Sperrbildschirmhintergrundes in den Einstellungen (im Kontrollzentrum von GNOME, gnome-control-center) die Bilddateien eines beliebigen Verzeichnisses anzeigen zu lassen.
in etwa so:
Mit einem Trick ist es allerdings auch möglich den Hintergrund für den Desktop und den Sperrbildschirm eines beliebigen Verzeichnisses anzeigen zu lassen.
oder so :
Mit einem Trick ist es allerdings auch möglich, im normalen Auswahldialog der Gnome-Einstellungen, den Hintergrund für den Desktop und Sperrbildschirm eines beliebigen Verzeichnisses anzeigen zu lassen.
Ich glaube das ist einfacher zu lesen und zu verstehen. Ausserdem wäre vielleicht ein Hinweis auf die Möglichkeiten der Tweak-Tools hinzuweisen. Dann wären mehrere nützliche Informationen an einem Ort.

MfG
Meine Debian-Kiste: Raspberry Pi Model B mit Raspbian.

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6324
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Beitrag von smutbert » 06.07.2018 23:12:49

Meinst du nur die Optionen zum Hintergrundbild im tweak-tool oder auch andere Einstellmöglichkeiten? Zumindest auf erstere habe ich im Absatz darüber hingewiesen.

Mit dem Satz war ich auch nicht ganz zufrieden, deine Alternativvorschläge sind allerdings nicht besser – die klingen ein bisschen so als könnte man einem Verzeichnis ein eigenes Hintergrundbild verpassen. Ich habe mich trotzdem bemüht den Satz zu vereinfachen.

guennid
Beiträge: 11840
Registriert: 31.10.2002 19:15:35
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: bei Marburg

Re: neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Beitrag von guennid » 07.07.2018 07:52:06

"Sperrbildschirmhintergrund". Schade, das war so'ne grundsolid perfekte deutsche Wortbildung, die aus dem Munde eines leitenden Beamten im Justizministerium stammen könnte. Sowas macht uns niemand ('Tschuldigung: keiner) nach. :mrgreen:

Ich finde smutberts aktuelle Fassung absolut gelungen!

Grüße, Günther

ViNic
Beiträge: 585
Registriert: 07.05.2013 21:02:25

Re: neuer Mini-Artikel über Hintergrundbilder in Gnome

Beitrag von ViNic » 07.07.2018 10:55:01

guennid hat geschrieben: ↑ zum Beitrag ↑
07.07.2018 07:52:06
"Sperrbildschirmhintergrund".
Oder "Sperrbildschirmhintergrundes" war auch mein eigentlicher Aufhänger...

Die neue Textpassage finde ich jetzt auch gelungener :)

Edit: Die Überschriften würde ich mir nochmal ansehen. Das diese mit Kleinbuchstaben beginnen, finde ich etwas ungewöhnlich.

MfG
Meine Debian-Kiste: Raspberry Pi Model B mit Raspbian.

Antworten