Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Diskussion rund um unser Wiki.
thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 02.09.2010 21:24:48

http://wiki.debianforum.de/Openbox

... bzw gefüllt.
Die Seite existierte, war aber komplett leer.
Das wars doch nun bestimmt noch nicht ... denke ich

Was sollte da jetzt noch rein? Links auf die Seite .. denke ich auch noch :D
Aber sonst?
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

Liffi
Beiträge: 2289
Registriert: 02.10.2004 01:33:05

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von Liffi » 02.09.2010 21:31:43

  • Openbox baute nie auf Fluxbox auf (sondern auf Blackbox)
  • Wird durch xml Dateien konfiguriert (imho ungewoehnlich fuer einen WM)
  • Ist afaik der Standardwindowmanager von LXDE
  • Wird im wesentlichen durch zwei Dateien konfiguriert
EDIT:: Man kann auch noch auf die dynamischen Menues eingehen.
Das ist eine DER Staerken von Openbox.

EDIT2::fixed Typo
Zuletzt geändert von Liffi am 02.09.2010 22:06:48, insgesamt 1-mal geändert.

thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 02.09.2010 21:41:16

Ah hätt ich nur Blackbox geschrieben .... ich war mir nicht sicher :D
Ja, das mit xml ist mir auch durch den Kopf gegangen, aber ist das so wichtig.
Aber schaden tuts ja nicht.

EDIT: Die dynamischen Menüs trage ich dann noch nach, wenn ich etwas mehr darüber weiß.
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von Saxman » 02.09.2010 22:23:53

Ich seh du hast ja hier schon was zu dem Artikel geschrieben. Ich hab in deinem anderen Beitrag quasi eine Antwort zu diesem thread geschrieben. ;)
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 03.09.2010 23:47:37

Na toll gestern geschrieben, heute zum löschen vorgeschlagen :D

Dieser Artikel enthält keine Informationen, die über eine Paketbeschreibung hinausgehen ?
Was soll da denn noch mehr beschrieben werden, dafür gibt es doch die Homepage des Programmes. Ne kleine Erläuterung zu den Empfohlenen Paketen und das StartScript ist doch OK
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

Benutzeravatar
bmario
Beiträge: 1254
Registriert: 05.09.2007 12:15:47
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dresden

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von bmario » 04.09.2010 00:01:28

Versteh das bitte nicht falsch, das soll dich auf keinen Fall davon abhalten an dem Artikel zu arbeiten. Es bedeutet nur, das ich denke der Artikel enthält derzeit kaum mehr Informationen die nicht auch aus der Paketbeschreibung ersichtlich wären. Fülle den Artikel einfach mit nützlichem Wissen über OpenBox.

z.B. Wie wird er bedient (Bedienkonzept, Gibt es Panels, Menüs? Fensterverwaltung, Tastaturbedienung?)
was kann man konfigurieren,
wie wird er installiert,
welche Programme sind optional aber recht nützlich,
Screenshots
...

Wenn du den Artikel weiter ausbaust, dann war ich in der Tat etwas vorschnell. Hab heute 34 solcher "Paketbeschreibungen" markiert, da mag man mir das verzeihen.

Mario
Nichts zu tun ist viel besser,
als mit viel Mühe nichts zu schaffen. - Laotse

Benutzeravatar
catdog2
Beiträge: 5351
Registriert: 24.06.2006 16:50:03
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von catdog2 » 04.09.2010 00:14:52

Wenn du den Artikel weiter ausbaust, dann war ich in der Tat etwas vorschnell. Hab heute 34 solcher "Paketbeschreibungen" markiert, da mag man mir das verzeihen.
Da haben wir doch was dagegen: http://wiki.debianforum.de/Vorlage:Baustelle
Unix is user-friendly; it's just picky about who its friends are.

thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 04.09.2010 00:16:30

Dann verzeihe ich mal :)
Aber ehrlich gesagt hatte ich nicht gedacht das es noch mehr zu machen gibt, denn für mehr und einfach alles andere ist doch die Homepage des Programmes dann der Anlaufpunkt?

Aber OK, wenn das so sein soll, dann mach ich noch was dran und mach auch noch nen Screenshot.
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 04.09.2010 00:22:34

So nu isses ne Baustelle .

!!!!!!!!!!!!!!! ACHTUNG BAUSTELLE !!!!!!!!!!!!
!!!!!! BETRETEN VERBOTEN !! !!!!!!
Eltern haften für ihre
Kinder

:D
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

Benutzeravatar
hupfdule
Beiträge: 1864
Registriert: 09.12.2002 15:04:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von hupfdule » 06.09.2010 12:46:33

thomasf hat geschrieben: Aber ehrlich gesagt hatte ich nicht gedacht das es noch mehr zu machen gibt, denn für mehr und einfach alles andere ist doch die Homepage des Programmes dann der Anlaufpunkt?
Dann ist halt einfach nicht genug "Masse" da. Ist ja nicht weiter schlimm. Es muss nicht für jedes Programm einen Eintrag im Wiki geben. Die machen nur Sinn, wenn dort auch wirkliche Information zu erwarten ist. Wenn du selbst meinst, dass man da nicht mehr zu schreiben kann, dann brauch der Artikel ja nicht bestehen bleiben.
Aber OK, wenn das so sein soll, dann mach ich noch was dran und mach auch noch nen Screenshot.
Du sollst aber keine Informationen aus der Dokumentation oder der Homepage duplizieren. Sinnvoll ist es zusätzliche Infos bereit zu stellen. Insbesondere zu häufigen Problemfällen, deren Lösung nicht sofort ersichtlich ist.

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von Saxman » 07.09.2010 08:10:18

thomasf hat geschrieben:So nu isses ne Baustelle .
Ich hab den Löschvorschlag von dem Artikel genommen und ihn in der Artikelübersicht als Baustelle vermerkt da du ja daran weitergearbeitet hast. Ich nehme also an du willst den Artikel weiter ausbauen.
Als kleinen Vorschlag solltest du vielleicht ein wenig zur Einrichtung von Openbox unter Debian schreiben sowie auch ein Paar Screenshots von Openbox und seinen Besonderheiten hinzufügen.
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

thomasf
Beiträge: 578
Registriert: 15.08.2002 08:58:13

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von thomasf » 08.09.2010 00:04:14

Danke!

Ja, ich werde den weiter ausbauen und beenden. Natürlich hätte ich auch nichts gegen ein wenig unterstützung, da ich Openbox noch nicht so lange benutze und z.B. noch garnicht so richtig über Sinn und Zweck von den Pipemenüs im klaren bin.
Derzeit hab ich ja auch noch das Problem, das Openbox das Debianmenü nicht so vollends unterstützt wie das bei Fluxbox ist (hatte bisher Fluxbox benutzt)

Nuja, egal wie es kommt, ich bleib dran.

Thomas
Lenny
MB: ASRock P45DE (Core2Duo E7500)
GPU:Geforce GTS250
Alles Top,keine Probleme.

cronoik
Beiträge: 1762
Registriert: 18.03.2012 21:13:42
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von cronoik » 17.01.2013 21:35:20

Hallo Forumler,

ich grabe den Thread mal wieder aus. Im Artikel[1] habe ich eine kleine Auflistung von sinnvollen Programmen zur Erweiterung[2] von Debianopenbox eingefügt. Bevor ich dann doch mal vielleicht zum Review komme, möchte ich gern wissen ob dort noch weitere Programme eurer Meinung nach rein gehören?

Vielen Dank fürs mithelfen!

[1] http://wiki.debianforum.de/Openbox
[2] http://wiki.debianforum.de/Openbox#Erwe ... sprogramme
Hilf mit unser Wiki zu verbessern!

ChronoBoost
Beiträge: 140
Registriert: 29.01.2013 11:03:50

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von ChronoBoost » 29.01.2013 16:52:03

cronoik hat geschrieben:Hallo Forumler,

ich grabe den Thread mal wieder aus. Im Artikel[1] habe ich eine kleine Auflistung von sinnvollen Programmen zur Erweiterung[2] von Debianopenbox eingefügt. Bevor ich dann doch mal vielleicht zum Review komme, möchte ich gern wissen ob dort noch weitere Programme eurer Meinung nach rein gehören?
Ich möchte vorschlagen:
  • dmenu aus den suckless-tools als Menü
  • docker als Systray
  • xautolock und xtrlock als Bildschirmsperre
  • xsettingsd als Ersatz für den GNOME XSETTINGS Daemon

cronoik
Beiträge: 1762
Registriert: 18.03.2012 21:13:42
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License

Re: Kleinen Artikel zu Openbox erstellt ...

Beitrag von cronoik » 29.01.2013 22:14:46

Hi und willkommen im Forum,

danke für die Rückmeldung. Hab an so was wie, insbesondere, Bildschirmsperre gar nicht gedacht. Werde einiges beim nächsten Akt mit einpflegen. Wie findest du/ihr den Artikel sonst so bis jetzt (also fehlt noch irgendwas)?
Hilf mit unser Wiki zu verbessern!

Antworten