Scripting Sektion

Diskussion rund um unser Wiki.
Antworten
lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Scripting Sektion

Beitrag von lemak » 21.09.2011 17:51:04

Hallo,

habe heute den Nachmittag damit verbracht die Scripting Sektion[1] im Wiki um zu gestalten. Soll heißen ich habe soweit jedes Skript auf eine eigene Seite verschoben. Am Aussehen der Seite selbst eigentlich nicht viel verändert. Nur das einsortieren neuer Artikel passiert nun über Kategorien. Welche es da so gibt steht im Quellcode des Artikel einfach mal nach "category" suchen, dann findet man die schon existierenden.

Dazugekommen sind Artikel zu wget[2], find[3] und ImageMagick[4] -- wer da Lust hat mehr zu machen!

Und wem die Verlinkung "seines" Skript anstinkt, der soll es selbst einsortieren :-P

MfG i

[1] https://wiki.debianforum.de/Scripting
[2] https://wiki.debianforum.de/Wget
[3] https://wiki.debianforum.de/Find
[4] https://wiki.debianforum.de/ImageMagick

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Scripting Sektion

Beitrag von lemak » 21.09.2011 22:40:27

Irgendwie habe ich glaub einen Fehler gemacht.

Denkt ihr, das alle Artikel die zu "Scripting" gehören, immer auf

Code: Alles auswählen

{{Navigation|Scripting}}
Verweisen sollten.

Denke die Vorlage Navigation ist ja auch eher für Leute die via Suchmaschine direkt auf der Seite landen. Und weniger für die, welche über die Hauptseite stöbern und den zurück Button im Browser nutzen könnten?

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Scripting Sektion

Beitrag von Saxman » 22.09.2011 09:37:02

Wenn du neue Übersichtsseiten unterhalb von Scripting gestaltest sollten die Scripte in der Navigation m.M.n auch auf die Übersichtsseite zeigen.

Allerdings muss ich ein paar hoffentlich konstruktive Kritikpunkte üben. Zum einen sollte z.B ein Artikel der wget heißt auch das download tool wget behandeln. Ein Einzeiler zum rekursiven Download rechtfertigt keinen eigenen Artikel und mit Scripting hat das im Grunde auch nichts zu tun. Zum anderen sind die Übersichtsseiten wie z.B https://wiki.debianforum.de/Scripting_Web/Netzwerk ich sage mal subobtimal. Erstens Suggeriert das eine Kategorie Scripting_Web die es nicht gibt, zweitens ist die Seite an sich nutzlos, da jemand der z.B über eine Suchmaschine oder einen Link auf diese Seite gelangt, überhaupt nicht weiß was das soll. Es fehlt an jeglicher Beschreibung.

Da ich aber nicht nur meckern will hier ein Paar Verbesserungsvorschläge. Neue Übersichtsseiten sollten im Stile von z.B https://wiki.debianforum.de/Rund_um_den_Kernel aufgebaut sein. Soll heißen, kurze Beschreibung der Seite samt Unterteilung in Abschnitte und einheitlichem Aufbau. Bei Artikeln wie wget sollte auch wget beschrieben werden und das ganze unter Netzwerk gepackt werden. Und abschließend würde ich versuchen die Atomisierung zu vermeiden. 3 Zeilen sind i.d.R nicht ausreichend für einen Artikel. Das ist nur eine Frage von Tagen oder Wochen bis da wieder überall Löschanträge hängen. Das würde ich gerne vermeiden wollen.

Ich hoffe das war nicht zu streng, denn ich bin im Grunde happy dass du da Energie rein steckst. :D
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Scripting Sektion

Beitrag von lemak » 22.09.2011 11:29:10

(Etwas andere Reihenfolge der Gedanken)
Und abschließend würde ich versuchen die Atomisierung zu vermeiden. 3 Zeilen sind i.d.R nicht ausreichend für einen Artikel. Das ist nur eine Frage von Tagen oder Wochen bis da wieder überall Löschanträge hängen. Das würde ich gerne vermeiden wollen.
Du sprichst von Automatisierung: Dann muss ich mal nachfragen ob das auslagern von Scripten auf jeweils eigene Seiten so überhaupt gewollt/okay ist. Ich habe das einfach mal gemacht -- weil ich das so besser finde.
Damit meine ich aber primär nur die Artikel die nun der Kategorie Skript zugeordnet sind.
Da ich aber nicht nur meckern will hier ein Paar Verbesserungsvorschläge. Neue Übersichtsseiten sollten im Stile von z.B https://wiki.debianforum.de/Rund_um_den_Kernel aufgebaut sein. Soll heißen, kurze Beschreibung der Seite samt Unterteilung in Abschnitte und einheitlichem Aufbau.
Zum anderen sind die Übersichtsseiten wie z.B https://wiki.debianforum.de/Scripting_Web/Netzwerk ich sage mal subobtimal. Erstens Suggeriert das eine Kategorie Scripting_Web die es nicht gibt, zweitens ist die Seite an sich nutzlos, da jemand der z.B über eine Suchmaschine oder einen Link auf diese Seite gelangt, überhaupt nicht weiß was das soll. Es fehlt an jeglicher Beschreibung.
Werde das noch etwas anders angehen und die Artikel, die nun in den Kategorien Scripting_* sind, in die Kategorie Scripting und einer weiteren packen.

Das Würde aber zum Teil Überschneidungen in der Verlinkung erzeugen. Die ich jedoch positiv sehe...

Code: Alles auswählen

Scripting_Bilder              -> Scripting, Bildbearbeitung
Scripting_Dateisystem         -> Scripting, Dateisystem
Scripting_diverses            -> LÖSCHEN
    Artikel in folgende Kategorien verschieben
    AntiPeek                       -> Scripting, Shell
    PHP-Codeschnipsel              -> Scripting, PHP
    Spaß mit der Shell             -> Scripting, Shell
    Start/Stoppscript für MLDonkey -> Scripting, Netzwerk
Scripting_Hardware            -> Scripting, Hardware
    Artikel gehen nicht "Verloren" da in Kategorie "Script" und somit im Scripting-Hauptartikel gelistet
    LibusbScannerHotplugScript
    Systemlautstaerke an Lüftergeschwindigkeit anpassen
Scripting_Paketsystem          -> Scripting, Software Verwalten
Scripting_Web/Netzwerk         -> Scripting, Netzwerk, Web
Hoffe Du kannst/man kann mir da folgen...
Wenn du neue Übersichtsseiten unterhalb von Scripting gestaltest sollten die Scripte in der Navigation m.M.n auch auf die Übersichtsseite zeigen.
Hier wird es nur Problematisch sobald ein Artikel unter Scripting_Bilder und Scripting_PHP gelistet ist. Was ist nun die Hauptseite. (Deswegen die Frage im 2. Post von mir.)
Das hat sich aber nach neuer Kategorisierung damit dann wohl auch erledigt, und ich packe das mit auf die Hauptseite Scripting.
Zum einen sollte z.B ein Artikel der wget heißt auch das download tool wget behandeln. Ein Einzeiler zum rekursiven Download rechtfertigt keinen eigenen Artikel und mit Scripting hat das im Grunde auch nichts zu tun.
Die Artikel zu find, wget und auch ImageMagick werde ich rudimentär ausbauen. Um so einen Platz im Wiki zu schaffen wo solch Einzeiler und andere Kleinigkeiten rund um den Befehl gesammelt werden können.

So ist das nichts, dass ist mir eigentlich auch bewusst. Wollte nun aber nicht anfangen hier auf Teufel komm raus Anwendungsfälle aufzuzeigen/aus der Dokumentation kopieren. Aber die schon existierenden Kommandos hier auch nicht "hinten runter" fallen lassen.
Bei Artikeln wie wget sollte auch wget beschrieben werden und das ganze unter Netzwerk gepackt werden.
Macht Sinn.
Ich hoffe das war nicht zu streng, denn ich bin im Grunde happy dass du da Energie rein steckst. :D
Allerdings muss ich ein paar hoffentlich konstruktive Kritikpunkte üben.
Ich danke dafür und bitte darum :-) Es soll ja was werden...

MfG i

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Scripting Sektion

Beitrag von Saxman » 22.09.2011 12:04:45

i hat geschrieben:(Etwas andere Reihenfolge der Gedanken)
Und abschließend würde ich versuchen die Atomisierung zu vermeiden. 3 Zeilen sind i.d.R nicht ausreichend für einen Artikel. Das ist nur eine Frage von Tagen oder Wochen bis da wieder überall Löschanträge hängen. Das würde ich gerne vermeiden wollen.
Du sprichst von Automatisierung: Dann muss ich mal nachfragen ob das auslagern von Scripten auf jeweils eigene Seiten so überhaupt gewollt/okay ist. Ich habe das einfach mal gemacht -- weil ich das so besser finde.
Damit meine ich aber primär nur die Artikel die nun der Kategorie Skript zugeordnet sind.
Ich bin diesbezüglich indifferent. Grundsätzlich war ich mit dem bisherigen Aufbau der Scripting Sektion zufrieden, wenn der Umbau aber heißt ,dass du dich darum quasi "kümmern" willst, dann nur zu. Ich hab nichts dagegen. Grundsätzlich war ja die erste Fassung von Finupsen, evtl hat er ja Interesse da weiter mit dran zu arbeiten.

Mir ist nur wichtig, dass keine Rumpfartikel produziert werden die hinterher zum Löschen vorgeschlagen werden und dass die Gesamtstruktur des Wikis erhalten bleibt, bzw weitergeführt wird.
i hat geschrieben: Werde das noch etwas anders angehen und die Artikel, die nun in den Kategorien Scripting_* sind, in die Kategorie Scripting und einer weiteren packen.

Das Würde aber zum Teil Überschneidungen in der Verlinkung erzeugen. Die ich jedoch positiv sehe...

Code: Alles auswählen

Scripting_Bilder              -> Scripting, Bildbearbeitung
Scripting_Dateisystem         -> Scripting, Dateisystem
Scripting_diverses            -> LÖSCHEN
  [...]
Hoffe Du kannst/man kann mir da folgen...
Ich verstehe worauf du hinaus willst, du musst nur darauf achten dass die anderen Kategorien dadurch nicht "verletzt" werden. Die Kategorie "Software Verwalten" gibt es ja z.B schon [1]. Wenn das hinterher alles zusammenpasst wäre das ok. Ich glaub da muss man sich ran tasten.
i hat geschrieben: Die Artikel zu find, wget und auch ImageMagick werde ich rudimentär ausbauen. Um so einen Platz im Wiki zu schaffen wo solch Einzeiler und andere Kleinigkeiten rund um den Befehl gesammelt werden können.
Hierfür würde sich unter jeder Hauptkategorie eine "Tips und Tricks" Sektion anbieten unter der man solche Sachen sammeln kann. Das gibt es ja in ähnlicher Form bereits unter "Grafische Oberflächen" [2].

[1] https://wiki.debianforum.de/Spezial:Kategorien
[2] https://wiki.debianforum.de/Grafische_Oberflächen
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Scripting Sektion

Beitrag von lemak » 22.09.2011 14:10:15

So ein %!@*... Theoretisch hat sich das alles gut angefühlt, aber man soll es ja richtig machen und daran scheitere ich.

Nun will ich meinen Feldversuch doch wieder rückgängig machen.

Bekomme aber den Fehler

Code: Alles auswählen

Die Änderung konnte nicht rückgängig gemacht werden, da der betroffene Abschnitt zwischenzeitlich verändert wurde.
Muss ich nun jeden Schritt in der History einzeln rückgängig machen?

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Scripting Sektion

Beitrag von Saxman » 22.09.2011 14:20:36

i hat geschrieben:So ein %!@*... Theoretisch hat sich das alles gut angefühlt, aber man soll es ja richtig machen und daran scheitere ich.

Nun will ich meinen Feldversuch doch wieder rückgängig machen.
Genau aus dem Grund probiere ich größere Änderungen erst an einer Kopie... :wink:

Ich glaube wenn du in der History, in die letzte Fassung vor deiner Änderung gehst und speicherst, wird das wiederhergestellt.
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

lemak
Beiträge: 1213
Registriert: 09.11.2007 13:25:57
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: Scripting Sektion

Beitrag von lemak » 22.09.2011 15:04:41

Nun ist alles wieder wie es war. Nur Löschen musst du dann wohl^^

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: Scripting Sektion

Beitrag von Saxman » 23.10.2011 14:29:37

up hat geschrieben:[...]Nur Löschen musst du dann wohl^^
Ich hab schon länger geahnt, dass meine Hauptaufgabe das hinter euch Aufräumen ist.. :wink:
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

Antworten