altes Wiki auslaufen lassen?

Diskussion rund um unser Wiki.
Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9728
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von feltel » 15.05.2012 09:03:25

oldwiki.debianforum.de ist jetzt endgültig offline und aus dem DNS gelöscht. Bin gerade dabei den alten Rootie "rückgabefertig" zu machen, aka shred gegen die Platten laufen zu lassen.

Benutzeravatar
Saxman
Beiträge: 4180
Registriert: 02.05.2005 21:53:52
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: localhost

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von Saxman » 15.05.2012 09:06:30

Bye Bye Leela...
"Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie

Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch | df.de Verhaltensregeln | Anleitungen zum Review und zum Verfassen von Wiki Artikeln.

uname
Beiträge: 9926
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von uname » 15.05.2012 09:07:00

Nutzt man heutzutage überhaupt noch "shred"? Was ist mit Dateien, die bereits "gelöscht" wurden und nicht mehr per Inode verknüpft sind? Diese könnte man evtl. zurückgewinnen, oder? Persönlich würde ich einmal "dd" drüberlaufen lassen und fertig. Im übrigen reicht einmaliges Überschreiben:

http://www.heise.de/security/meldung/Si ... 98816.html

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9728
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von feltel » 15.05.2012 09:08:58

uname hat geschrieben:Nutzt man heutzutage überhaupt noch "shred"? Was ist mit Dateien, die bereits "gelöscht" wurden und nicht mehr Inode verknüpft sind?
mach ich Dir zuliebe nachdem shred durchgelaufen ist. Nich das Du nachts nicht mehr ruhig schlafen kannst. :mrgreen:

uname
Beiträge: 9926
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von uname » 15.05.2012 09:19:41

Habe mal kurz den Quellcode von shred.c aus Debiancoreutils gelesen. Konnte mich nicht wirklich überzeugen. Ohne Filehandle passiert gar nichts.

Kann mir das jemand übersetzen auch wenn es wohl nicht wirklich wichtig ist:

Code: Alles auswählen

 
* Finally, the function that actually takes a filename and grinds  
* it into hamburger.  

Benutzeravatar
Dogge
Beiträge: 1878
Registriert: 13.09.2010 11:07:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von Dogge » 15.05.2012 09:51:48

Letztendlich (bzw. Zuletzt), die Funktion welche tatsächlich einen Dateinamen nimmt und zu einem Hamburger mahlt.
Debian Testing + Gnome | Linux-Anfänger seit 04/2003
http://files.mdosch.de/2014-07/0xE13D657D.asc

Cae
Moderator
Beiträge: 6349
Registriert: 17.07.2011 23:36:39
Wohnort: 2130706433

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von Cae » 15.05.2012 19:47:57

In dem Zusammenhang wäre eine Änderung/Hinweis vom Link in der mittleren Box [1] von oldwiki. → /oldwiki bestimmt sinnvoll. Mir fehlen wohl die Rechte, um diese Seite zu bearbeiten.

Gruß Cae

[1] Wiki-Artikel zum Thema Hauptseite
If universal surveillance were the answer, lots of us would have moved to the former East Germany. If surveillance cameras were the answer, camera-happy London, with something like 500,000 of them at a cost of $700 million, would be the safest city on the planet.

—Bruce Schneier

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9728
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: altes Wiki auslaufen lassen?

Beitrag von feltel » 15.05.2012 19:49:58

Cae hat geschrieben:In dem Zusammenhang wäre eine Änderung/Hinweis vom Link in der mittleren Box [1] von oldwiki. → /oldwiki bestimmt sinnvoll.
done. Danke für den Hinweis.

Antworten