Offline Wiki für Debianforum.de

Diskussion rund um unser Wiki.
DEBIANUNDANDREAS
Beiträge: 1083
Registriert: 01.06.2013 10:37:46

Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von DEBIANUNDANDREAS » 04.06.2013 12:52:25

Ich mache ein bisschen Stimmung für ein Offline Wiki, damit meine ich ein Wiki von Debianforum das man downloaden kann, und offline Lesen kann.
Die Frage richtig sich an die Clubmitglieder, Supporter,Moderatoren,Teamleitung, Admins, User,Gäste von http://debianforum.de:
Was haltet ihr von dieser Idee?
Ich verstehe kein Englisch.

Wenns vorne juckt und hinten beißt - nimm Klosterfrau-Melissengeist ... hehe

uname
Beiträge: 9536
Registriert: 03.06.2008 09:33:02

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von uname » 04.06.2013 13:11:42

Die Idee ist gut. Wichtig wäre nur, dass dafür nicht das Wiki geändert werden muss. Man müsste einen Freiwilligen finden, der generell mal ein paar Website-Downloader (natürlich GPL und in den Debian-Quellen) ausprobiert und auf das Wiki loslässt und entsprechend seine Erfahrungen postet. Ich möchte mal Debianwget und Debianhttrack in den Raum werfen. Es gibt aber weitere Alternativen. Die richtigen Parameter wären selbst zu erarbeiten. Am Ende wäre noch zu entscheiden wie man es dann bereitstellt. Ich würde sagen als "tar" bzw. "tar.gz" . Sollte man die Datei ins Wiki stellen sollte man beim nächsten Durchlauf diese Datei nicht einbeziehen ;-)
Schön wäre auch wenn es portabel wäre. Vielleicht kann man das ganze Zeug ja auch in ein "epub" umwandeln.

charno
Beiträge: 636
Registriert: 28.06.2004 20:24:34

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von charno » 04.06.2013 15:03:49

Das ist'n mediawik, oder? Dann werf ich mal http://meta.wikimedia.org/wiki/Help:Export/de in den Raum ;-)
"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht." - Rosa Luxemburg

mclien
Beiträge: 2280
Registriert: 06.12.2005 10:38:46
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Baustelle

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von mclien » 04.06.2013 15:20:17

Ganz schlicht ein shell script mit 2 Variablen:
Zielort (AKA Pfadangabe), Zielformat (html, xml, epub)
Und einem Hinweis was installiert sein muss (bzw. prüft das script mit "which" ob alles nötige vorhanden ist..).

Hätte auch den riesen Vorteil, dass ich dann endlich eine höhere Motivation hätte das Wiki zu füttern, wenn es mit einem simplen cronjob und ein paar scriptzeiel "customized" wieder bei mir ankommt...

Benutzeravatar
maltris
Beiträge: 291
Registriert: 27.08.2011 12:54:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: STA
Kontaktdaten:

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von maltris » 04.06.2013 15:34:29

Coole Idee, wenn ich mich recht erinnere, hat das Wikipedia ja auch mal angeboten in unterschiedlichen Versionen (mit BIlder, ohne Bilder usw).

Von der Umsetzung hab ich keine Ahnung, Problem am simplen herunterladen sehe ich darin, dass es ja teilweise Links zum dynamischen System gibt die dann nicht mehr funktionieren?

Ich beobachte hier mal und versuche zu helfen wo ich kann,

Beste Grüße

Benutzeravatar
smutbert
Beiträge: 6382
Registriert: 24.07.2011 13:27:39
Wohnort: Graz

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von smutbert » 04.06.2013 16:56:08

Von der Wikipedia gibt es nach wie vor offline Varianten zB im zim Format:

http://www.openzim.org/wiki/Build_your_ZIM_file

Das fände ich für diesen Zweck am besten. Zim Dateien könnte man mit kiwix unter OS X, Windows, Android und natürlich den üblichen Linux Distributionen betrachten. Als Nebenprodukt bekäme man auf Wunsch offensichtlich auch gleich pdf und odf Dateien.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9625
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von feltel » 04.06.2013 21:02:35

Die passende MW-Extension müsste dann diese hier sein: http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:Collection ?

wanne
Moderator
Beiträge: 5596
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von wanne » 04.06.2013 22:35:15

So ich habe mal ein abbild mit httrack geshossen. Da sind natürlich die dynamischen sachen nicht (das betrifft vor allem die suche) oder nur verfälscht drin (Zufallsseite/Beitrag erstellen)

Konqueror Web-Archiv: ftp://wanne.t-8ch.de/debianwikiabbild/w ... rum.de.war
tar.gz: ftp://wanne.t-8ch.de/debianwikiabbild/w ... .de.tar.gz
tar.xz (nur 38MiB): ftp://wanne.t-8ch.de/debianwikiabbild/w ... .de.tar.xz
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3243
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von Patsche » 17.11.2013 00:49:41

Ich habe heute mal einen aktuellen Snapshot vom Wiki mit allen Artikeln und Bilder mit Debianhttrack gemacht. Die Größe Betrug 325,1 MB. Nach der Komprimierung ins 7z-Format nur noch 55,2 MB.
Jetzt wollte ich mich bereitstellen ein Offline-Wiki anzubieten, was in einem wiederholenden turnus aktualisert wird. (Beispiel:immer zum 01. des Monats)
Ich selbst habe leider keinen Server zur Verfügung und könnte es somit nur über One-Click-Hoster anbieten.
Welcher wäre hier im Forum denn gestattet?
Oder habt ihr einen anderen Vorschlag?
Vielleicht hat ja jemand einen FTP-Server und würde mir über ca. 70MB freien Speicherplatz (dann sollte genug Luft nach oben sein für's Wiki) Zugriff gewähren.
Oder abver die letzte Möglichkeit wäre, dass sich jemand Anderes darum kümmert.
Nur ein Vorschlag!
Mehr kann ich nicht tun in dieser Sache.
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

wanne
Moderator
Beiträge: 5596
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von wanne » 17.11.2013 09:28:26

Du kannst auch nochmal den Befehl posten (habe meinen natürlich wieder vergessen) dann kann ich bei mir nen cron-job einrichten der ein mal pro Monat durchäuft. Glaube das ist die für beide seiten schnellere Lösung. Sonst könnte ich dir auch 100MiB auf dem ftp geben.
PS: Ich denke unter Linux Usern dürfte xz verbreiteter sein und das dürfte da es auf den gleichen Algorithmus setzt dürfte es ähnlich gut komprimieren.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9625
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von feltel » 17.11.2013 10:38:04

Meinentwegen könnten wir das auch auf mirror.debianforum.de ablegen. Der bischen Mehrtraffic fällt nicht ins Gewicht.

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3243
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von Patsche » 17.11.2013 11:16:42

Mir ist es gleich, wollte den Thread mal wiederbeleben und gucken, was sich ergibt. Am einfachsten sollte es wohl sein einen direkten Mirror von hier zu nehmen.
Dann könnte man das auch irgendwie auf der Hauptseite des Wiki vermerken von wegen:
" NEU! Monatlicher Offline Snap-Shot des Wiki verfügbar! Hier könnt ihr es bekommen!
Oder sowas in der Art.
Du kannst auch nochmal den Befehl posten

Code: Alles auswählen

httrack wiki.debianforum.de/Hauptseite
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

wanne
Moderator
Beiträge: 5596
Registriert: 24.05.2010 12:39:42

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von wanne » 17.11.2013 11:42:36

feltel hat geschrieben:Meinentwegen könnten wir das auch auf mirror.debianforum.de ablegen. Der bischen Mehrtraffic fällt nicht ins Gewicht.
Baust du dann einen cronjob?
Patsche hat geschrieben:
Du kannst auch nochmal den Befehl posten

Code: Alles auswählen

httrack wiki.debianforum.de/Hauptseite
Ah Ok,
Ich hatte mir damals die mühe gegeben dynamische Seiten rauszuschnippeln. Daher kommt auch vermutlich der große Größenunterschied.
rot: Moderator wanne spricht, default: User wanne spricht.

Benutzeravatar
Patsche
Beiträge: 3243
Registriert: 21.06.2013 01:47:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: /home/10001101001

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von Patsche » 21.11.2013 20:34:57

Nimmt das jetzt Jemand in Angriff? Ohne drängeln zu wollen, nur der Info halber?
Hilf mit unser Wiki zu verbessern! Unterstütze somit die Community, um schneller und effizienter mit dem besten Betriebssystem der Welt arbeiten zu können! Danke!
PS: Hier bekommt ihr stets das aktuelle Offline-Wiki!

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9625
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Offline Wiki für Debianforum.de

Beitrag von feltel » 23.11.2013 12:21:18

Ja, hier ich.

Antworten