von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Diskussion rund um unser Wiki.
Antworten
gnu
Beiträge: 96
Registriert: 04.03.2015 15:11:42

von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von gnu » 12.06.2016 15:53:06

Da die in unserem Wiki-Artikel zum Thema Wiki veröffentlichten Artikel unter der Lizenz CC-by-SA stehen darf man sie, zum Beispiel, in das offizielle Debian-Wiki übertragen, wenn man die Namensnennung-Klausel wie hier Wiki-Artikel zum Thema Lizenz beschrieben erfüllt.
Stimmt das?

Ich halte es für sinnvoll, dass es pro Betriebssystem ein zentrales Wiki gibt, das in verschiedene Sprachen übersetzt wird. Denn so investieren Autoren verschieden-sprachiger Wikis nicht Zeit in das Verfassen von Artikeln, die bereits verfasst wurden (und nur noch übersetzt werden müssten).
Das ist das Ziel von wiki.debian.org. Dafür gehen sie nach folgendem Prinzip vor: https://wiki.debian.org/DebianWiki/Edit ... ranslation

Was haltet ihr davon?

inne
Beiträge: 2378
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von inne » 12.06.2016 17:49:19

Prinzipiell bin ich da ganz bei dir. Ähnliches ging mir auch schon mal durch den Kopf. Einen Kodex bis auf die üblichen Verhaltensregeln gibt es mMn. für unser Wiki aber nicht. Und das ist auch schon der Punkt: Unser Wiki. Das Wiki ist IMO für die Users dieses Forums und viele Sachen in unserem Wiki, finde ich auch fürs wiki.d.o unangebracht.

Debian spezifischer Inhalt, der auch ins wiki.d.o passt, sollte aber auch dort rein, das finde ich im Grunde auch. Ich weiß aber auch nicht wie "liberal" das wiki.d.o ist. Hier im wiki.df.de geht ja vieles.



PS: Und es wäre ein Aufwand ;-)
(=_=)

gnu
Beiträge: 96
Registriert: 04.03.2015 15:11:42

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von gnu » 12.06.2016 18:13:08

inne hat geschrieben:Ich weiß aber auch nicht wie "liberal" das wiki.d.o ist. Hier im wiki.df.de geht ja vieles.
Das sind die Inhaltskriterien: https://wiki.debian.org/DebianWiki/Content#criteria
Content should be about Debian!
Das ist schon das erste Problem. Ist ein Artikel z.B. zu Virtualbox erlaubt? Einerseits hat die Software nichts mit Debian zu tun, auf der anderen Seite ist es für Debian-Nutzer interessant, wie man Virtualbox installiert und einrichtet. edit: Ja: https://wiki.debian.org/VirtualBox

Ich halte wiki.debin.org für unübersichtlicher und weniger einsteigerfreundlich als wiki.debianforum.de. Auch weil simple Artikel, wie Wiki-Artikel zum Thema Ein Terminal öffnen nicht vorhanden sind.
(Was ich für besonders problematisch halte, weil gerade neue Nutzer in Wikis nach Lösungen suchen. Ich sehe es so: Wiki: kurz & einsteigerfreundlich; offizielle Dokumentation: deckt alle Möglichkeiten ab und beschreibt diese ausführlich.)
inne hat geschrieben:PS: Und es wäre eine Arbeit ;-)
Allerdings. Aber es gibt ja keinen Anspruch auf Vollständigkeit und keinen Zeitdruck. :)

inne
Beiträge: 2378
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von inne » 12.06.2016 18:31:02

Wie würde es mit z.B. der Scripting-Section oder Arkikel wie z.B. solche Tutorials/HowTos wie Wiki-Artikel zum Thema Infodisplay aussehen? Letztere finde ich iwie auch schon grenzwertig, auch wenn es klar um Debian geht (Aber das ist gerade so ein Bauchgefühl... also unbegündet).

VirtualBox: So Artikel speziell zu Paketen sind doch Oke!
(=_=)

gnu
Beiträge: 96
Registriert: 04.03.2015 15:11:42

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von gnu » 12.06.2016 19:39:27

inne hat geschrieben:Wie würde es mit z.B. der Scripting-Section oder Arkikel wie z.B. solche Tutorials/HowTos wie Wiki-Artikel zum Thema Infodisplay aussehen?
Gute Frage, das müssten dann wohl die Mods von d.org entscheiden.
---
Noch ein Gedanke: Man könnte Artikel, die von wiki.df.d nach wiki.d.o übertragen wurden, z.B. am Ende mit einem kruzen Hinweis versehen, wie:
Dieser Artikel wurde in das offizielle Debian-Wiki übertragen: [wiki.debian.org/ArtikelName ArtikelName]
bzw.:
Dieser Artikel wurde genutzt, um den Artikel [wiki.debian.org/ArtikelName ArtikelName] im offiziellen Debian-Wiki zu ergänzen.

inne
Beiträge: 2378
Registriert: 25.06.2013 15:45:12
Lizenz eigener Beiträge: GNU General Public License
Kontaktdaten:

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von inne » 13.06.2016 12:20:42

gnu hat geschrieben: Noch ein Gedanke: Man könnte Artikel, die von wiki.df.d nach wiki.d.o übertragen wurden, z.B. am Ende mit einem kruzen Hinweis versehen
Z.B.

Auch müsste beim Anlegen neuer Artikel im wiki.df.de überprüft werden, ob es einen solchen Artikel nicht schon im wiki.d.o gibt... Was wohl nur über den Namen des Artikel machbar wäre und wie hier eine Überschneidung ggb. ist, steht auch in den Sternen der Autoren...
(=_=)

gnu
Beiträge: 96
Registriert: 04.03.2015 15:11:42

Re: von wiki.debianforum.de nach wiki.debian.org

Beitrag von gnu » 20.06.2016 16:06:23

inne hat geschrieben:Auch müsste beim Anlegen neuer Artikel im wiki.df.de überprüft werden, ob es einen solchen Artikel nicht schon im wiki.d.o gibt... Was wohl nur über den Namen des Artikel machbar wäre
Genau. Um Chaos zu vermeiden wäre es eigentlich am besten, wenn man bei Artikel, die von wiki.df.de nach wiki.d.org übertragen wurden am Seitenanfang einen Hinweis einfügt, der sagt:
"Bitte Änderungen hier vornehmen: (Link zum deutschsprachigen Artikel auf wiki.d.org)".

Am praktischsten wäre es natürlich, wenn durch das einfügen des Hinweises automatisch der Text von wiki.d.org geladen wird und auf wiki.df.de angezeigt wird. (Da beide Wikis die gleiche Wikisoftware [MoinMoin] benutzen wäre das theoretisch sogar möglich.) edit: wiki.d.org nutzt MoinMoin, wiki.df.de MediaWiki

Antworten