[geloest] gpg: public key decryption failed: No pinentry

Alles rund um sicherheitsrelevante Fragen und Probleme.
Antworten
Benutzeravatar
shoening
Beiträge: 783
Registriert: 28.01.2005 21:05:59
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

[geloest] gpg: public key decryption failed: No pinentry

Beitrag von shoening » 11.01.2019 21:28:13

Hallo,

ich versuche mir gerade auf meinem neuen Firmenrechner eine VM einzurichten, um meine privaten Sachen darin laufen zu lassen.

Für GPG habe ich einfach mein ${HOME}/.gnupg Verzeichnis per SCP auf die VM kopiert.

Da anschließend Debianpass gemeckert hat:

gpg: decryption failed: No secret key

habe ich erst mal ausprobiert ob GPG funktioniert und eine einfache Datei verschlüsselt und sie anschließend versucht zu entschlüsseln.
Dabei bekomme ich dann die Fehlermeldung:

gpg: public key decryption failed: No pinentry
gpg: decryption failed: No secret key

Pinentry ist installiert (pinentry-curses) und auch in der gpg-agent.conf so eingetragen.

Lösung: Reboot der VM / das bin ich von Linux/Debian nicht gewohnt. Vielleicht stimmte da was mit dem GPG-Agent vor dem Reboot nicht.


Ciao
Stefan
Bürokratie kann man nur durch ihre Anwendung bekämpfen.

Antworten