[gelöst] ClamAV Meldet Fehler

Alles rund um sicherheitsrelevante Fragen und Probleme.
Antworten
Benutzeravatar
gnude
Beiträge: 1538
Registriert: 14.09.2009 22:05:28
Kontaktdaten:

[gelöst] ClamAV Meldet Fehler

Beitrag von gnude » 26.08.2010 10:40:24

hallo
ich habe in der log-datei /var/log/scandata.log laut clamav ca. 70 infizierte dateien (alles windows .exe dateien, die auf der netzwerkfreigabe liegen)
es soll sich um nen Wurm handeln. eintrag in der log z.b.:

/SqlRun05.msi: Worm.Palevo-9668 FOUND
/UPS4344D.exe: Worm.Palevo-9668 FOUND

Jetzt hab ich per Hand nochmal alle Verzeichnise mit clamav scannen lassen und er meldet keine Infekton mehr.
Auch das Prüfen mit einem Windows Scanner (AVira) meldet nichts.
Kann ich das als Fehlalarm abhaken?

nachtrag:
hat das was damit zu tun:
http://lurker.clamav.net/message/201008 ... a2.en.html
http://forums.clamwin.com/viewtopic.php?p=12666
Zuletzt geändert von gnude am 26.08.2010 11:53:27, insgesamt 1-mal geändert.

michaels
Beiträge: 1164
Registriert: 29.03.2009 18:12:25

Re: ClamAV Meldet Fehler

Beitrag von michaels » 26.08.2010 11:20:45

Hatten wir hier auch. War wohl eine fehlerhafte Signatur, ist aber mittlerweile behoben.

Benutzeravatar
gnude
Beiträge: 1538
Registriert: 14.09.2009 22:05:28
Kontaktdaten:

Re: ClamAV Meldet Fehler

Beitrag von gnude » 26.08.2010 11:53:12

ok
dann bin ich beruhigt.
:wink:

Antworten