Personal Firewall für Linux und OpenBSD

Alles rund um sicherheitsrelevante Fragen und Probleme.
Antworten
Benutzeravatar
striker2150
Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2004 20:46:22

Personal Firewall für Linux und OpenBSD

Beitrag von striker2150 » 22.10.2011 20:45:10

Ich habe heute auf dem Software Freedom Day in München einen tollen Vortrag über die Sicherheitssuite Anoubis gehört.

Anoubis ist so eine Art Personal Firewall für Linux und OpenBSD.
Wenn ein Programm eine Netzwerkverbindung aufmachen möchte, frägt Anoubis nach ob der Benutzer damit auch einverstanden ist.
Die Suite kann noch etwas mehr. Einfach mal anschauen und ausprobieren!

Es gibt eine LiveCD mit der man das ganze auch einfach mal ausprobieren kann.

http://www.anoubis.org

Die Jungs brauchen aber eine Community die die kritische Masse mitbringt um das Projekt am Leben zu erhalten. Das heißt sowohl eine ausreichend große Nutzerbasis als auch Entwickler die bei der Softwarepflege mithelfen können/möchten.

Also ausprobieren und weiter erzählen!

Benutzeravatar
Six
Beiträge: 8045
Registriert: 21.12.2001 13:39:28
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Siegburg

Re: Personal Firewall für Linux und OpenBSD

Beitrag von Six » 23.10.2011 13:39:17

Das klingt interessant. Es gibt natürlich eine ganze Reihe von Layer 7 Firewalls für GNU/Linux, aber ich finde es interessant, dass Anoubis sich anscheinend an MS Windows Software orientiert und interaktiv ist. Das kann Endbenutzern sicher "heimischer" machen, vorausgesetzt, die Dialoge sind nicht zu kryptisch ;)
Be seeing you!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast