Serverreboot wg. Kernelupdate nach Jessie-Update

Neues rund um debianforum.de
Antworten
Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9507
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Serverreboot wg. Kernelupdate nach Jessie-Update

Beitrag von feltel » 14.01.2017 17:47:26

Heute wurde Debian Jessie 8.7 veröffentlicht. Ich habe die Pakete eben installiert. Den notwendigen Reboot nach dem Kernelupdate werde ich heute Nacht durchführen. Just for the record. :wink:

rendegast
Beiträge: 14199
Registriert: 27.02.2006 16:50:33
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz

Re: Serverreboot wg. Kernelupdate nach Jessie-Update

Beitrag von rendegast » 15.01.2017 11:13:27

Zur Kenntnis genommen.
mfg rendegast
-----------------------
Viel Eifer, viel Irrtum; weniger Eifer, weniger Irrtum; kein Eifer, kein Irrtum.
(Lin Yutang "Moment in Peking")

Benutzeravatar
TRex
Moderator
Beiträge: 5654
Registriert: 23.11.2006 12:23:54
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: KA

Re: Serverreboot wg. Kernelupdate nach Jessie-Update

Beitrag von TRex » 15.01.2017 11:35:23

Genehmigt.
Jesus saves. Buddha does incremental backups.
Windows ist doof, Linux funktioniert nichtDon't break debian!

Benutzeravatar
Waldlaeufer
Beiträge: 39
Registriert: 04.04.2015 16:16:28

Re: Serverreboot wg. Kernelupdate nach Jessie-Update

Beitrag von Waldlaeufer » 15.01.2017 12:00:38

Ich habe heute bei mir auch mit zittrigen Händen das Upgrade aufgespielt, neu gebootet, alles läuft! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast