Update auf phpBB v3.0.5

Neues rund um debianforum.de
Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 15:46:46

Mhhhh....
/ironie
Ich liebe Standards die nicht einheitlich übernommen werden
/ironie
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von KBDCALLS » 01.06.2009 15:49:22

Die Mails stimmen wieder. Übrigens das ist den Sinne kein Müll, sondern eine verstümmelte Subjektzeile. Wenn man das wieder richtig zusammenfügt dann stimmts wieder.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 15:54:35

KBDCALLS hat geschrieben:Die Mails stimmen wieder. Übrigens das ist den Sinne kein Müll, sondern eine verstümmelte Subjektzeile. Wenn man das wieder richtig zusammenfügt dann stimmts wieder.
Also willst du damit sagen, das ein und der Selbe Client bei jedem anders tickt??
Oder wo meinst du verstümmeln die denn?
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

yeti

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von yeti » 01.06.2009 15:55:21

KBDCALLS hat geschrieben:Die Mails stimmen wieder.
Jo... bestätigt: Die letzte eben angekommene Benachrichtigings-Mail war wieder ok...

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von 123456 » 01.06.2009 16:03:22

Teddybear hat geschrieben:Also willst du damit sagen, das ein und der Selbe Client bei jedem anders tickt??
Oder wo meinst du verstümmeln die denn?
hier: includes/functions_messenger.php in der Version 3.0.5.

Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 16:04:30

Mhh... wenn ich mir nochmal das Posting von KBDCALLS ansehe..

Dann hab ich die Vermutung, das Provider oder Client diese "eventuelle" Leerzeile falsch auswerten..
Und dadurch der Rest des Headers im Mail Text landen..

Bleibt nur die Frage wer baut da den Bockmist?

Provider oder Client?
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 16:05:28

ub13 hat geschrieben:
Teddybear hat geschrieben:Also willst du damit sagen, das ein und der Selbe Client bei jedem anders tickt??
Oder wo meinst du verstümmeln die denn?
hier: includes/functions_messenger.php in der Version 3.0.5.
Mhhh...

Dann müssten die doch bei allen kaputt sein..
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von KBDCALLS » 01.06.2009 16:07:11

Teddybear hat geschrieben:
KBDCALLS hat geschrieben:Die Mails stimmen wieder. Übrigens das ist den Sinne kein Müll, sondern eine verstümmelte Subjektzeile. Wenn man das wieder richtig zusammenfügt dann stimmts wieder.
Also willst du damit sagen, das ein und der Selbe Client bei jedem anders tickt??
Oder wo meinst du verstümmeln die denn?

In einer Mail befindet sich die Subjektzeile

Code: Alles auswählen

Subject: =?UTF-8?B?W2RlYmlhbmZvcnVtLmRlXSAiZnNjayBiZWltIHN0YXJ0IGVyd3ppbmdlbiIg?=
Und der Schnipsel

Code: Alles auswählen

 =?UTF-8?B?aGF0IGVpbmUgbmV1ZSBBbnR3b3J0?=

Zusammen gesetzt würde das dann dabei rauskommen

Code: Alles auswählen

 Subject: =?UTF-8?B?W2RlYmlhbmZvcnVtLmRlXSAiZnNjayBiZWltIHN0YXJ0IGVyd3ppbmdlbiIg?= =?UTF-8?B?aGF0IGVpbmUgbmV1ZSBBbnR3b3J0?=
Im Klartext

Code: Alles auswählen

[debianforum.de] "fsck beim start erwzingen" hat eine neue Antwort

Wobei das Teil eins wäre

Code: Alles auswählen

[debianforum.de] "fsck beim start erwzingen" 
Und das ist der zweite Teil der nicht richtig zugeordnet werden kann.

Code: Alles auswählen

hat eine neue Antwort
Anscheinend sind einige Mailerreader toleranter. Oder Ignorieren das einfach.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von 123456 » 01.06.2009 16:07:56

Teddybear hat geschrieben:Dann müssten die doch bei allen kaputt sein..
irgendso ein Sender-Empfänger Problem. die 3.0.5er Version wird irgendein Steuerzeichen hineinmogeln, das manche Clients so interpretieren, denke ich.

Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 16:12:48

Subject: =?UTF-8?B?W2RlYmlhbmZvcnVtLmRlXSAiS2FydGUgaW4gRGlnaXRhbGthbWVyYSBudXIg?=
Date: Mon, 1 Jun 2009 13:43:01 +0200
Message-ID: <20090601114301.4008gmx1@mx109.gmx.net>
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: rNdGC/8IfW4pBLz3cGVo58dmdmllcoW5
Status: R
X-Status: NC
X-KMail-EncryptionState:
X-KMail-SignatureState:
X-KMail-MDN-Sent:

=?UTF-8?B?cmVhZCBvbmx5IiBoYXQgZWluZSBuZXVlIEFudHdvcnQ=?=
Was hat das X-GMX bla blub da zu suchen??
Wieso wertet GMX die Leerzeile als Ende der Mail und hängt seinen Antispam kram da drunter, Inclusive neuer Mail ID ??

Das ist doch das "problem"

Bleibt nur die Frage offen... liegt es wirklich an dieser dummen Leerzeile?
Dann wäre der Bug ja sicher schnell gefixt

Wenn die leerzeile eigentlich kein problem sein sollte laut Standard für den Header..
Bauen einige Provider den Bockmist
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

123456
Beiträge: 6126
Registriert: 08.03.2003 14:07:24

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von 123456 » 01.06.2009 16:33:08

mit GMX hat das nix zu tun.
wie KBDCALLS schon sagte wird die Subject Zeile zerhackt - und zwar in zwei Teile, getrennt durch ein Leerzeichen.
manche Clients "überlesen" das Leerzeichen und andere stolpern eben darüber.

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von KBDCALLS » 01.06.2009 16:33:54

Wenn ich jetzt nicht völlig daneben liege dann ist die Leerzeile nach Standard ein Trenner zwischen Header und Mailtext. Übrigines GMX setzt seinen Antispam Kram in den Header immer rein. Während Yahoo und andere einen zuspamen.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
Teddybear
Moderator
Beiträge: 3163
Registriert: 07.05.2005 13:52:55
Lizenz eigener Beiträge: GNU Free Documentation License
Wohnort: Altomünster
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von Teddybear » 01.06.2009 16:39:29

KBDCALLS hat geschrieben:Wenn ich jetzt nicht völlig daneben liege dann ist die Leerzeile nach Standard ein Trenner zwischen Header und Mailtext. Übrigines GMX setzt seinen Antispam Kram in den Header immer rein. Während Yahoo und andere einen zuspamen.
Mhhh

Naja.... der Antispam Kram ist ja nebensache...
Aber eines ist doch sicher.. GMX hat den rest als eine andere Mail interpretiert..
Sonst hätte wären ja nicht 2 Mail IDs vorhanden..

@ub13
Nicht durch ein leerzeichen, sondern durch eine leerzeile
Und wenn es nicht an GMX liegt in KDBCALLS seinem Falle.. dann frage ich mich, wieso mein Freenet die Mail trotz der leerzeile als eine Mail interpretiert..

Und wenn die Mail mit ner neuen Mail-ID in deinem Clienten ist... dann ist klar, das der die Mail dann auch ohne Absender und Subject usw anzeigt... die Daten stehen ja nicht mehr in dieser Mail..
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde

Mod-Voice / My Voice

Benutzeravatar
KBDCALLS
Moderator
Beiträge: 22120
Registriert: 24.12.2003 21:26:55
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von KBDCALLS » 01.06.2009 16:49:56

Es geht ja im Grunde nicht darum was der Mailprovider mit der Mail anstellt. Sondern wie der Mailreader mit ihr umgeht. Wenn ich die Zeilen so zusammenfüge wie es sein soll und die überflüssige/falsche Leerzeile entferne, dann ist bei mir auch Kmail zufrieden, und könnte die Mail auch korrekt einsortieren. Andere Mailreader scheinen da toleranter zu sein und halten sich damit nicht an den Standard, wie auch phpBB. Sonst würde sowas nicht von da kommen.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Bevor du einen Beitrag postest:
  • Kennst du unsere Verhaltensregeln
  • Lange Codezeilen/Logs gehören nach NoPaste, in Deinen Beitrag dann der passende Link dazu.

Benutzeravatar
feltel
Webmaster
Beiträge: 9815
Registriert: 20.12.2001 13:08:23
Lizenz eigener Beiträge: MIT Lizenz
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Update auf phpBB v3.0.5

Beitrag von feltel » 01.06.2009 16:55:48

Wir sind nicht die einzigen mit dem Problem (*Angstschweißvonderstirnwisch*): http://www.phpbb.de/community/viewtopic ... 0#p1108530

Antworten